Epson und Nuance schließen weltweite strategische Partnerschaft

Die Kooperation von Epson und Nuance soll Unternehmen eine höhere Sicherheit im Umgang mit Dokumenten bieten. Epson wird die Softwarepakete eCopy ShareScan und Equitrac Office/Express von Nuance zusammen mit seinen Tintenstrahl-Multifunktionsdruckern (MFPs) und der WorkForce Enterprise WF-C20590-Serie vermarkten. Außerdem wird es das SDK Nuance OmniPage in seine Scan-Anwendungen integrieren und Nuance Power PDF als Bundle mit ausgewählten Scanner-Serien anbieten.

Nuance Communications Inc. und die Seiko Epson Corporation haben eine weltweite strategische Partnerschaft zur „Verbesserung des Kundenutzens“ bekannt gegeben. Dazu werden Dokumentenlösungen von Nuance über Epson Vertriebspartner angeboten. Diese neue Partnerschaft soll es ermöglichen, die Vorteile von Epson Druckern und Multifunktionsgeräten mit Softwarelösungen von Nuance zu kombinieren und dadurch die Maschinen noch einfacher zu kontrollieren und zu verwalten.

epson_nuance

Im Rahmen der Partnerschaft wird Epson die Softwarepakete eCopy ShareScan und Equitrac Office/Express von Nuance zusammen mit den Geräten seiner Produktfamilie Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker (MFP) vermarkten. Dazu gehören auch die Hochgeschwindigkeitsdrucker der WorkForce Enterprise WF-C20590-Serie mit Linehead-Technologie für Arbeitsgruppen in Unternehmen. Darüber hinaus wird Epson das Software Development Kit Nuance OmniPage in seine Scan-Anwendungen integrieren. Dies ermögliche eine verbesserte maschinelle Zeichenerkennung innerhalb automatisierter Dokumentenprozesse in Unternehmen, so der Hersteller. Zudem wird die Software Nuance Power PDF als Bundle mit ausgewählten Scanner-Serien erhältlich sein. Produktverfügbarkeit und Markteinführung können je nach Region variieren.

Epson WorkForce Enterprise WF-C20590 (Bild: Epson)Epson WorkForce Enterprise WF-C20590 (Bild: Epson)

„Die Lösungen und der weltweite Support von Nuance ermöglichen es unseren Kunden, ihre elektronischen Dokumente während des gesamten Lebenszyklus hinweg auf sichere Art zu verwalten“, sagt Koichi Kubota, Chief Operating Officer des Geschäftsbereichs Drucklösungen bei der Seiko Epson Corporation. „Zusammen mit den Multifunktionsdruckern und Scannern von Epson werden die Produkte von Nuance unseren Kunden helfen, ihre komplexer werdenden Arbeitsprozesse zu vereinfachen und so die Produktivität und Effizienz zu verbessern.“

Equitrac Office von Nuance beispielsweise soll es Unternehmen möglich machen, zu jedem Zeitpunkt alle anfallenden Dokumente flexibel zu drucken. Dies senke die Kosten, verbessere die Sicherheit und trage zu auch höherer Kundenzufriedenheit bei, wie das Unternehmen erklärt. Dank der „Hybrid Print Control“-Funktion gewähre Equitrac Office Firmenkunden sowohl Vielseitigkeit als auch Transparenz. Die Software reduziere zudem die Komplexität der eingesetzten IT, da sie Abhängigkeiten von Druckerservern und Druckertreibern reduziert, zumal auch keine komplexen Druckerflotten mehr benötigt werden. Da sich die Anforderungen an das Drucken verändern und IT-Infrastruktur sich weiterentwickelt, lässt sich Equitrac Office laut Hersteller anpassen. Kunden wählen, auf welche Weise ihre Unterlagen gedruckt werden sollen: via Druckserver, direktem IP-Druck oder einer Kombination aus beidem.

Equitrac Express soll IT-Administratoren zu mehr Flexibilität verhelfen und es Anwendern ermöglichen, von jedem Ort aus zu drucken. Gleichzeitig soll die Software helfen, die Anzahl gedruckter Dokumente und damit die Druckkosten zu senken. Darüber hinaus sei mit dieser Lösung eine genaue Zuordnung der Kosten ebenso möglich wie die Einrichtung von Quoten und der Druck von beispielsweise externen Besuchern via Pay-for-Print, so der Hersteller.

Bei eCopy ShareScan handelt es sich um eine Software für die schnelle Erfassung von Dokumenten in einem Team. Sie hilft, diese Unterlagen mit den anderen Teammitgliedern zu teilen, prüfen zu lassen oder auch zu ergänzen. Indem sie einen Multifunktionsdrucker im Bereich einer Arbeitsgruppe nutzt, führt eCopy deren Mitglieder schnell und einfach durch den Prozess der Dokumentenerfassung. Diese Lösung wird im Paket mit Epson Dokumentenscannern erhältlich sein.

Das OmniPage Capture SDK bereitet Entwicklern eine Plattform, um Anwendungen mit leistungsfähigen Funktionen zur Bilderfassung, mit OCR-Funktionen sowie der Erstellung beziehungsweise Umwandlung von PDF-Dateien zu entwickeln. Weitere Funktionen sind unter anderem Barcode- und Zeichenerkennung und die Aufteilung der Dokumente in verschiedene Bereiche.

Die Software Power PDF soll Unternehmen die Möglichkeit geben, vergleichsweise einfach die Kontrolle über PDF-Workflows zu übernehmen. PDF-Dokumente werden mit ihr erstellt, konvertiert, bearbeitet, zusammengefügt und über sichere Wege geteilt. Power PDF bietet laut Hersteller zahlreiche Möglichkeiten für die Zusammenarbeit inklusive eines sicheren Verteilungsweges von PDF-Dateien mit externen und internen Partnern. Die Software liefere alle Tools, um PDF-Dateien zu kommentieren, markieren, sichern, bearbeiten und komprimieren, so der Hersteller. Zusätzlich werden mit ihr PDF-Formulare erstellt und verarbeitet. Benutzer sollen Dateien schnell und mit hoher Kompatibilität sowie Zuverlässigkeit von beispielsweise Microsoft Word nach PDF beziehungsweise PDF nach Microsoft Word konvertieren können.

„Epson ist mit seiner innovativen Tintenstrahltechnik ein wichtiger Akteur auf dem Markt der Bürotechnologie. Durch die Kombination mit Nuance-Software verbessern Sie ihre Lösungen weiter“, sagt Chris Strammiello, Vice President Globale Allianzen und strategisches Marketing bei Nuance Document Imaging. „Mit Nuance-Software optimieren Epson Kunden ihre Dokumenten-Workflows, erhöhen dadurch ihre Produktivität und sorgen für mehr Effizienz. Zudem übernehmen Unternehmen die volle Kontrolle über die Dokumentensicherheit und schützen vertraulichen Informationen vor unbefugtem Zugriff von innerhalb und außerhalb des Unternehmens.“

WEBINAR

HPE Server der Generation 10 - Die sichersten Industrie-Standard-Server der Welt

Die neuen HPE-Server der Generation 10 bieten einen erweiterten Schutz vor Cyberangriffen. Erfahren Sie in unserem Webinar, warum HPE-Server die sichersten Industrie-Standard-Server der Welt sind und wie Sie ihr Unternehmen zu mehr Agilität verhelfen. Jetzt registrieren und Aufzeichnung ansehen.

Themenseiten: Dokumentenmanagement, Drucker, Nuance, SEIKO EPSON, Scanner

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Epson und Nuance schließen weltweite strategische Partnerschaft

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *