McAfee führt Single-Sign-on für Cloud ein

Es handelt sich um eine Weiterentwicklung eines Intel-Produkts. Aus derselben Quelle stammt McAfee One Time Password. Firmen könne damit automatisiert Einmal-Passwörter versenden. Wirklich neu ist nur das McAfee Identity Center of Expertise.

McAfee hat sein Cloud-Sicherheitsangebot erweitert. Das neue Portfolio enthält einige erstmal integrierte und umbenannte Produkte des Mutterunternehmens Intel, darunter mit McAfee Single Sign On eine Lösung für eine einheitliche Registrierung für Clouddienste.

intel_mcafee-v6

McAfee Single Sign On basiert auf einem Software-as-a-Service-Ansatz. Die Zahl der Konnektoren ist nicht beschränkt. Zu den Merkmalen zählen Multi-Faktor-Authentifizierung, Unterstützung von Hybrid-Umgebungen (also unter Einbeziehung lokaler Ressourcen und Rechenzentren) sowie 24-Stunden-Kundensupport. Je nach Zahl der Anwender liegen die Preise zwischen 1 und 5 Dollar.

Ebenfalls nicht ganz neu ist McAfee One Time Password. Firmenkunden erhalten damit eine skalierbare Architektur, um Einmal-Passwörter an Mobilgeräte oder PCs zu senden. Drittanbieter-Token lassen sich auch per SMS oder Instant Messaging verbreiten.

Mit dem McAfee Identity Center of Expertise gibt es auch ein wirklich neues Produkt – allerdings nur ein Support-Center. Über diese Anlaufstelle stehen Experten für Cloud-Sicherheit und Identitätsmanagement für Hilfestellungen und empfohlene Vorgehensweisen zur Verfügung.

[mit Material von Rachel King, ZDNet.com]

Tipp: Sind Sie ein Fachmann in Sachen Cloud Computing? Testen Sie Ihr Wissen – mit dem Quiz auf silicon.de.

Themenseiten: Cloud-Computing, Intel, McAfee, SaaS, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu McAfee führt Single-Sign-on für Cloud ein

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *