Apple ernennt neuen Retail-Chef

Der Aufsichtsrat von Apple hat John Browett zum Senior Vice President of Retail berufen. In dieser Position wird er ab April für die Retailstrategie des Konzerns und die kontinuierliche Ausweitung der Ladengeschäfte auf der ganzen Welt verantwortlich sein, wie Apple mitteilt. Browett berichtet direkt an CEO Tim Cook.

John Browett (Bild: Dixons Retail)
John Browett (Bild: Dixons Retail)

“In unseren Retail Stores dreht sich alles um Kundenservice, und John teilt diese Hingabe wie kein anderer, den wir getroffen haben”, sagte Cook. “Wir freuen uns sehr, dass er sich unserem Team anschließt, wo er seine unglaubliche Erfahrung aus dem Retail-Geschäft bei Apple einbringen kann.”

Browett kommt vom europäischen Technik-Wiederverkäufer Dixons Retail, den er seit 2007 als CEO leitet. Vorher hatte er verschiedene Führungspositionen bei Tesco plc bekleidet. Unter anderem ware er CEO von Tesco.com. Bei der Boston Consulting Group hatte er Retail- und Konsumgüter-Kunden beraten. Browett hat einen Abschluß in Naturwissenschaften der Universität Cambridge und einen MBA der Wharton Business School.

Bis Browett seinen Posten bei Apple antritt, wird sich voraussichtlich CFO Peter Oppenheimer weiterhin um das Retail-Geschäft kümmern. Er hatte diese Aufgabe vergangenes Jahr vom ehemaligen Senior Vice President of Retail Ron Johnson zusätzlich übernommen, nachdem dieser aus dem Unternehmen ausgeschieden war.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Apple ernennt neuen Retail-Chef

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *