Cisco aktualisiert Firmware für Switches der 200er- und 300er-Serie

Firmware-Update 1.1 macht sie zum Cisco Configuration Assistent kompatibel. Mit Auto Smartports und Cisco Discovery Protocol gibt es weitere Zusatzfunktionen. Nur die 300er-Reihe beherrscht nun auch TextView/CLI.

Cisco hat ein Firmware-Update mit der Versionsnummer 1.1 für die Switch-Reihen 200 und 300 bereitgestellt. Es bringt als eine von mehreren neuen Funktionen die Möglichkeit mit, die Geräte über die grafische Benutzeroberfläche „Cisco Configuration Assistent“ einzurichten.

Weitere Neuheiten bei den Einsteiger-Switches sind „Auto Smartports“ sowie das „Cisco Discovery Protocol“. Letzteres findet selbständig andere Geräte von Cisco, die sich im Netzwerk befinden. Via „Auto Smartports“ werden diese automatisch konfiguriert. So wird Cisco zufolge zum Beispiel ein angeschlossenes IP-Telefon vom System ohne Zutun in ein vorhandenes Voice-VLAN gesetzt.

Die 200er-Serie umfasst Fast-Ethernet-Modelle mit 24 oder 48 Ports sowie Gigabit-Ethernet-Switches mit 8 bis 48 Ports. Ein optionaler dreijähriger Supportvertrag gewährleistet bei einem Hardwareausfall einen Austausch am nächsten Werktag.

Auch die 300er-Serie enthält eine Reihe von Fast-Ethernet-Switches mit 8 bis 48 Ports. Die Gigabit-Ethernet-Modelle stellen zwischen 10 und 52 Ports bereit. Alle werden inklusive Austauschservice mit Hardware-Ersatz am nächsten Werktag ausgeliefert. Für sie bringt Firmware-Update 1.1 eine zusätzliche Funktion: Sie beherrschen damit TextView/CLI, das die Konfiguration großer Installationen vereinfacht.

Die Cisco-Switches der Reihe 200 erkennen nun weitere Hardware des Herstellers im Netz automatisch (Bild: Cisco).
Die Cisco-Switches der Reihe 200 erkennen nun weitere Hardware des Herstellers im Netz automatisch (Bild: Cisco).

Themenseiten: Cisco, Hardware, Networking, Netzwerk, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Cisco aktualisiert Firmware für Switches der 200er- und 300er-Serie

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *