Thrangrycat: Cisco-Router anfällig für Hintertüren

von Stefan Beiersmann

Forscher finden eine Schwachstelle im Sicherheitsmodul bestimmter Cisco-Router. Sie erlaubt Eingriffe in den Bootloader. Die Forscher kombinieren den Bug mit einer Anfälligkeit im Web-Interface der Router, um aus der Ferne die vollständige Kontrolle über das Gerät zu erhalten. weiter

5G-Ausbau: Huawei-CEO fordert faktenbasierte Regulierung

von Bernd Kling

Guo Ping versichert, dass Huawei niemals Hintertüren in seine Telekomausrüstung einbauen und es auch nicht anderen erlauben wird. Das Prüfungs- und Zertifizierungssystem NESAS empfiehlt er als weltweite Grundlage für bessere Netzwerksicherheit. weiter

AVM stellt neue WLAN-Mesh-Repeater vor

von Bernd Kling

Die Vorstellung erfolgt auf dem Mobile World Congress in Barcelona. Das Spitzenmodell Fritz-Repeater 3000 kommt in Kürze in den Verkauf. Im zweiten Quartal folgen drei weitere Modelle der neuen Repeater-Generation. weiter

Bug in WLAN-Firmware macht Laptops, Chromebooks und Spielkonsolen angreifbar

von Stefan Beiersmann

Der Fehler steckt im Echtzeit-Betriebssystem ThreadX. Dessen Implementierung für einen WLAN-Chipsatz von Marvell erlaubt das Einschleusen und Ausführen von Schadcode. Dies ist unter Umständen sogar ohne eine Interaktion mit einem Nutzer möglich, und zwar sobald ein Gerät nach einem WLAN-Netzwerk sucht. weiter

US-Regierung will Telekomausrüstung von Huawei und ZTE verbieten

von Bernd Kling

Per Executive Order kann der Präsident ein Verbot auch ohne parlamentarische Zustimmung durchsetzen. Dafür muss er sich auf eine schwerwiegende Bedrohung der nationalen Sicherheit berufen. Das Weiße Haus will die chinesischen Konzerne vom 5G-Ausbau ausschließen. weiter

AWS nutzt ARM-Prozessoren und verbessert Netzwerk-Performance

von Bernd Kling

Amazons Cloudsparte bietet Prozessoren der ARM-Architektur als dritte Option neben Serverprozessoren von Intel und AMD an. Instanzen mit ARM-Chips sind laut AWS rund 45 Prozent günstiger zu nutzen und eignen sich insbesondere für Scale-out-Workloads. weiter

Google-Traffic über nigerianischen ISP umgeleitet

von Stefan Beiersmann

Das Unternehmen beansprucht vorübergehend IP-Adressen, die eigentlich Google gehören. Als Folge leiten ISPs weltweit für Google bestimmten Datenverkehr nach Nigeria um. Der Vorfall dauert allerdings nur rund 74 Minuten. weiter

802.11ay: Qualcomm stellt 60-GHz-WLAN-Chipssätze vor

von Bernd Kling

IEEE 802.11ay optimiert den auch als WiGig bekannten Funkstandard 802.11ad. 60-GHz-WLAN kommt speziellen Anforderungen nach extrem hoher Übertragungsgeschwindigkeit entgegen - konnte sich bisher aber nicht breit durchsetzen. weiter

Apple und Amazon bestreiten Attacke mit Spionage-Chips

von Bernd Kling

Ihre Stellungnahmen sind kategorisch, ausführlich und präzise formuliert. Super Micro dementiert chinesische Spionage-Chips auf seinen Mainboards - und verliert 41 Prozent seines Börsenwerts. Kursverluste treffen auch die chinesischen Hersteller Lenovo und ZTE. weiter

Neuer WLAN-Standard 802.11ax kommt erst Ende 2019

von Stefan Beiersmann

Er bietet höhere Spitzengeschwindigkeiten. Latenzzeiten sollen um bis zu 75 Prozent sinken. Zudem verteilt der Standard 802.11ax die vorhandene Bandbreite besser simultan auf mehrere Clients. Vermarket wird 802.11ax unter dem Namen Wi-Fi 6. weiter