Kyocera liefert im März vier neue Multifunktionsdrucker aus

Zwei drucken, scannen und kopieren auch in Farbe. Sie sind für A4 ausgelegt, können aber auch A3-Papier verarbeiten. Die Preise liegen zwischen knapp 2800 und 4640 Euro.

Einer der vier neuen Multifunktionsdrucker (Bild: Kyocera)
Einer der vier neuen Multifunktionsdrucker (Bild: Kyocera)

Kyocera Mita hat vier Multifunktionssysteme für kleine und mittlere Büros vorgestellt, die ab März im Handel erhältlich sein werden. Darunter sind zwei Farbsysteme, FS-C8020MFP und FS-C8025MFP, sowie mit FS-6025MSP und FS-6030MFP auch zwei monochrome.

Alle vier (PDF) sind für A4-Druck ausgelegt, kommen aber auch mit A3 zurecht. Zudem verfügen sie über eine Duplexeinheit. Die Preise reichen von 4640 Euro für den FS-C8025MFP und 4140 Euro für den FS-C8020MFP bis zu knapp 2800 Euro für die Monochrom-Modelle. Kyocera Mita gewährt zwei Jahre Garantie auf das Gerät selbst sowie drei Jahre auf die Trommel.

Unterschiede zwischen den Modellen bestehen etwa beim Arbeitsspeicher: Die Farbgeräte haben 1 GByte, die Schwarzweißvarianten 512 MByte. In allen kommt ein Power-PC-Prozessor mit 800 MHz zum Einsatz. Einheitlich sind auch die Verbrauchsmaterialien. Durch seine Technologie Ecosys verspricht Kyocera besonders langlebige Komponenten.

Die Monochromndrucker brauchen 20 Sekunden zum Aufwärmen, die Farbmodelle 45 bis 55 Sekunden. Der C8020MFP druckt 20 Seiten A4 oder 10 in A3 pro Minute. Am schnellsten arbeitet der 6030MFP mit 30 A4- oder 15 A3-Seiten pro Minute. Die anderen beiden liegen dazwischen.

Die Scangeschwindigkeit ist einheitlich bei 40 Schwarzweißseiten pro Minute, die Farbmodelle schaffen in dieser Zeit alternativ bis zu 20 Farbseiten. Kopien brauchen je nach Modell 8 bis 12 Sekunden, in Farbe bis zu 14 Sekunden (Werte für die jeweils erste Kopie).

Die Multifunktionsdrucker werden per Touchscreen bedient. Die Monochromdrucker erlauben bis zu 100 Kostenstellen.

Themenseiten: Drucker, Hardware, Kyocera Mita

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Kyocera liefert im März vier neue Multifunktionsdrucker aus

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *