Ex-Cisco-Manager übernimmt Führung von HPs deutscher Enterprise-Sparte

Eric Wenig war bisher bei Cisco für Allianzen zuständig. Darunter fielen auch die Cloud-Kooperationen des Netzwerkanbieters mit EMC und VMware. Der bisherige Amtsinhaber Klaus Rumsauer wechselt in die europäische HP-Organisation.

Eric Wenig leitet nun HPs Enterprise-Sparte ESSN (Bild: Cisco).
Eric Wenig leitet nun HPs Enterprise-Sparte ESSN (Bild: Cisco).

Eric Wenig leitet bei Hewlett-Packard in Deutschland ab sofort den Geschäftsbereich Enterprise Servers, Storage and Networking (ESSN). Er kommt von Cisco zu HP. Auf seinem neuen Posten ist er neben dem Vertrieb von Servern, Speicher- und Netzwerklösungen auch für den Ausbau des Geschäfts mit HPs Converged Infrastructure verantwortlich.

Sein Hauptaugenmerk will Wenig auf IT-Infrastruktur-Lösungen für Cloud Computing sowohl für Geschäftskunden als auch Vertriebspartner legen. HP hate erst vor kurzem seine Pläne zur Positionierung als Public Cloud Provider vorgestellt. Dazu gehört unter anderem eine „Private Cloud-as-a-Service“ aus Server-, Speicher-, Netzwerk-, und Sicherheitsressourcen, die HP über seine Rechenzentren anbietet. Außerdem will HP IT-Services in hybriden Cloud-Umgebungen für Unternehmen und Behörden bereitstellen. Der Konzern nutzt als Grundlage dafür die Software HP Cloud Service Automation (CSA) sowie die Hardwareplattform HP Blade System Matrix.

Wenig war bisher bei Cisco in Deutschland und Europa für strategische Allianzen zuständig. Er hatte unter anderem für den bis dahin weitgehend brachliegenden SMB-Vertrieb ein Betreuungsprgramm ausgearbeitet und erfolgreich umgesetzt. In seine Verantwortung fiel auch das Virtual Computing Environment, eine Kooperation zwischen EMC, VMware und Cisco. Davor hatte Wenig die Leitung des indirekten Vertriebs bei inne. Vor seiner Zeit bei Cisco arbeitete er in leitenden Funktionen unter anderem für Juniper Networks, Newbridge Networks und Siemens.

Wenigs Vorgänger Klaus Rumsauer bleibt Hewlett-Packard erhalten. Er übernimmt die Leitung des indirekten Vertriebs für den Unternehmensbereich ESSN auf europäischer Ebene.

Themenseiten: Business, Cisco, HP, IT-Jobs

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Ex-Cisco-Manager übernimmt Führung von HPs deutscher Enterprise-Sparte

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *