Peter Marwan
Autor: Peter Marwan
Redakteur
Peter ist im Hauptberuf Chefredakteur von ITespresso.de. Dort sucht er immer nach Möglichkeiten und Wegen, wie auch kleine Firmen vom rasanten Fortschritt in der IT profitieren können. Für ZDNet veröffentlicht Peter in unregelmäßigen Abständen vorwiegend Beiträge zum Thema IT Business.
Peter Marwan

EnBW will Lichtmasten für öffentliches WLAN und Stadtvernetzung einsetzen

Uhr von Peter Marwan

Sein SM!GHT genanntes Konzept stellt der Energiekonzern auf der IAA in Frankfurt vor. Die intelligenten Masten bieten – je nach Ausstattung – öffentliches WLAN, Notruffunktion sowie Ladetechnik für Elektroautos. Sie sollen die Basis für eine künftige, vernetzte Verkehrsinfrastruktur bilden. » weiter

Tesla lässt Experten Tesla Model S hacken

Uhr von Peter Marwan

Es hatte den Sicherheitsexperten Kevin Mahaffey von Loookaut und Marc Rogers von Cloudflare Zugriff auf das Fahrzeug gewährt. Ihnen gelang es auch tatsächlich, sich administrativen Zugriff auf das Infotainment-System zu verschaffen und das Kombiinstrument anzusteuern. Allerdings ging das nicht wie kürzlich bei einem Jeep per Funk. » weiter

Lücke beim PDF-Viewer: Mozilla drängt zum Upgrade auf Firefox 39

Uhr von Peter Marwan

Die Lücke wurde mit mit Firefox 39.0.3 geschlossen. Nutzer von Firefox für Android und Firefox unter MAC OS sind nicht betroffen. Der jetzt entdeckte Exploit sucht nach Passwörtern und Schlüsseln und lädt sie zu einem Server in der Ukraine. Er hinterlässt keine Spuren auf einem betroffenen System. » weiter

Check Point meldet Sicherheitslücke in nahezu allen Android-Geräten

Uhr von Peter Marwan

Die von ihren Entdeckern Certifi-gate getaufte Schwachstelle erlaubt Angreifern uneingeschränkten Zugriff auf ein Gerät. Sie können dazu Applikationen für die Fernwartung missbrauchen, die in der Regel mit diesen Rechten ausgestattet sind. Grund ist, dass Android keine Möglichkeit bietet, um die Zertifikate für erweiterte Rechte zu deaktivieren. » weiter

TP-Link kündigt WLAN-Router Touch P5 mit 4,3 Zoll großem Touchscreen an

Uhr von Peter Marwan

Das Dualband-Router wird zur IFA vorgestellt und kommt dann im Herbst für 169 Euro in den Handel. Der kapazitive Touchscreen des Touch P5 soll insbesodnere unerfahrenen Nutzern die Konfiguration erleichtern. Mit drei externen Antennen und Beamforming-Technologie soll, er simultan im 2,4- und 5-GHz-Band funkend, theoretisch bis zu 1,9 GBit/s übertragen. » weiter

Telekom schaltet MMS wegen Android-Lücke Stagefright ab

Uhr von Peter Marwan

Die Deutsche Telekom blockiert den automatischen Download von MMS ab sofort. Es handelt sich um eine vorübergehende Maßnahme, um Kunden mit Android-Smartphones vor Angriffen über die Stagefright genannte Sicherheitslücke schützen. Wer eine MMS empfangen will, kann dies nach wie vor manuell tun. » weiter

WordPress 4.2.4 schließt sechs Sicherheitslücken

Uhr von Peter Marwan

Davon bietet eine die Möglichkeit, per SQL-Injection Schaden anzurichten. Drei der nun behobenen Schwachstellen erlauben Angriffe per Cross-Site-Scripting. Die Entwickler empfehlen Nutzern daher dringend, ihre Installationen zu aktualisieren. » weiter

Mobilprozessoren: Qualcomm liefert erstmals Snapdragon 616 aus

Uhr von Peter Marwan

Es ist der Nachfolger des seit Februar 2014 verfügbaren Snapdragon 615. Wie dieser ist auch der Snapdragon 616 ein Octa-Core-Chipsatz mit 64-Bit-Architektur und integriertem LTE-Modem. Verbesserungen gibt es vor allem bei der Taktrate. Erstes Gerät mit dem neuen Mobilprozessor ist das Huawei Maimang 4. » weiter

[Update] Apple dementiert Pläne für eigenes Mobilfunkangebot

Uhr von Peter Marwan

Berichten zufolge soll der Konzern in Europa und den USA mit Netzbetreibern über einen eigenen virtuellen Mobilfunkdienst verhandelt haben. Kunden würden dann für Anrufe, übertragenes Datenvolumen und SMS-Versand direkt bei Apple und nicht mehr bei einem Mobilfunkanbieter bezahlen. » weiter

Sony kündigt zwei Smartphones mit 13-Megapixel-Frontkamera an

Uhr von Peter Marwan

Das Xperia M5 und das Xperia C5Ultra sollen beide noch im August auf den Markt kommen. Das 5-Zoll-Modell Xperia M5 ist mit einer 21,5 Megapixel-Kamera in der Rückseite ausgestattet, das 6-Zoll-Smartphone Xperia Ultra C5 vorne und hinten mit der 13-Megapixel-Kamera. Bei beiden kommt Android 5.0 zum Einsatz. » weiter

Jetzt offiziell: Deutsche Autobauer kaufen Nokia das Kartengeschäft ab

Uhr von Peter Marwan

Die bisher als Here bekannte Sparte des finnischen Konzerns soll dann als unabhängiges Unternehmen weitergeführt werden. Die Karten und ortsbezogene Dienste wollen Audi, BMW und Daimler als Basis für Mobilitätsdienste nutzen. Sie sollen aber auch anderen Firmen und Branchen zur Verfügung stehen. » weiter

Gehört Informatik in Deutschland nicht zur Bildung?

Uhr von Peter Marwan

Die BBC will in Großbritannien mit dem Kleinstcomputer Micro Bit im Herbst eine Million Schüler versorgen. Sie sieht das als Teil ihrer Aufgabe, die Bevölkerung zu bilden. ZDNet hat bei öffentlich-rechtlichen Sendern in Deutschland nachgefragt, ob sie sich daran ein Beispiel nehmen wollen. » weiter

Veritas bereitet Comeback mit Produktoffensive vor

Uhr von Peter Marwan

Im Vorfeld der Trennung von Symantec in Veritas und Symantec macht der vor zehn Jahren zugekaufte Teil erhebliche Anstrengungen, um das Vertrauen der Kunden zurückzugewinnen. Dazu gehören lang vermisste neue Produkte ebenso, wie Aktualisierungen bewährter Zugpferde. » weiter