Apple kündigt Musik-Event für 1. September an

Es findet im Yerba Buena Center for the Arts in San Francisco statt. Apple stellt voraussichtlich eine neue iPod-Touch-Generation vor. Angeblich steht auch eine Neuauflage von Apple TV auf der Tagesordnung.

Apple hat Einladungen für ein Musik-Event an Medienvertreter verschickt. Die Veranstaltung findet am 1. September im Yerba Buena Center for the Arts in San Francisco statt. Beginn ist 10 Uhr Ortszeit (19 Uhr MESZ).

In den vergangenen Jahren hatte Apple stets im September neue iPods vorgestellt. In diesem Jahr wird ein neuer iPod Touch erwartet, der das Retina-Display des iPhone 4 und auch die Videochat-Funktion Facetime enthält. Weitere vermutete technische Details sind 5-Megapixel-Kamera mit Blitzlicht sowie Bewegungs- und Gyroskop-Sensoren.

Andere Spekulationen drehen sich um eine Neuauflage von Apple TV. Das Gerät soll kleiner sein als sein Vorgänger und mit 99 Dollar auch weniger kosten. Es wird angeblich auf iOS basieren und einen A4-Prozessor sowie 16 GByte Flashspeicher enthalten. Angeblich hat es nur zwei Anschlüsse – einen für den Strom und einen Video-Ausgang, der 1080p unterstützt.

Anfang der Woche hatte Bloomberg gemeldet, dass Apple künftig TV-Serien zum Preis von 0,99 Dollar je Folge vermieten will. Als Termin für den Musik-Event nannte dieser Bericht allerdings den 7. September.

Apple wird möglicherweise am kommenden Mittwoch neue iPods vorstellen (Bild: Apple).
Apple wird möglicherweise am kommenden Mittwoch neue iPods vorstellen (Bild: Apple).

Themenseiten: Apple, HDTV, Hardware, iPod

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Apple kündigt Musik-Event für 1. September an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *