LG gibt Nachfolger seines Mobiltelefons Arena bekannt

Das KM570 Arena II bietet einen 3-Zoll-Touchscreen und 4 GByte integrierten Speicher. Seine Kamera macht Fotos mit fünf Megapixeln. Es ist ab sofort erhältlich und kostet ohne Vertrag 249 Euro.

LG hat mit dem KM570 Arena II den Nachfolger des Arena KM900 bekannt gegeben. Das Mobiltelefon kommt mit 3 Zoll großem Touchscreen und 5-Megapixel-Kamera. Als interner Speicher sind 4 GByte verbaut. Er kann per Micro-SD-Karte um 16 GByte erweitert werden. Über WLAN-Funktionalität oder einen GPS-Chip verfügt das Arena II nicht.

Das KM570 ist 10,6 mal 5,3 mal 1,2 Zentimeter groß und wiegt 87 Gramm. Sein Display stellt 262.144 Farben bei einer Auflösung von 240 mal 400 Pixeln dar. Der Akku des Telefons leistet 900 mAh. Er soll für eine Gesprächszeit von maximal 400 Minuten und eine Standby-Zeit von 300 Stunden sorgen.

LGs Nutzeroberfläche A-Class unterstützt Social-Networking-Dienste wie Facebook, MySpace und Twitter. Außerden bietet sie die Möglichkeit, Widgets zu installieren. Das Arena II ist mit Dolby Mobile ausgestattet, verfügt über eine 3,5-Millimeter-Klinkenbuchse für Kopfhörer und beherrscht Push-E-Mail. Weitere Features des Quad-Band-Telefons sind MP3-Player, UKW-Radio, Stereo-Bluetooth und HSDPA (3,6 MBit/s).

Das LG KM570 Arena II ist laut Hersteller ab sofort erhältlich. Es kostet 249 Euro ohne Vertrag. Im Lieferumfang ist ein Ladegerät, ein Datenkabel, eine Bedienungsanleitung und ein Headset enthalten.

Das LG KM570 Arena II
Der Nachfolger des Arena: Das LG KM570 Arena II hat 4 GByte integrierten Speicher (Bild: LG).

HIGHLIGHT

ZDNet.de für mobile Geräte: m.zdnet.de

ZDNet.de steht nun auch in einer für mobile Geräte optimierten Version zur Verfügung. Unter m.zdnet.de finden Sie Nachrichten, Blogs und Testberichte.

Themenseiten: Handy, Mobil, Mobile

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu LG gibt Nachfolger seines Mobiltelefons Arena bekannt

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *