Epson zeigt Industrie-Drucksystem Digital Label Press auf Tintenbasis

Die Präsentation erfolgt im Mai. Vorteile sind hohe Druckqualität und Unterstützung zahlreicher Medientypen. Im Rollendruck schafft das Gerät bis zu 5 Meter in der Minute.

Epson wird im Mai ein industrielles Drucksystem auf Tintenstrahlbasis namens „Digital Label Press“ vorstellen. Als Plattform nutzt das Unternehmen die Messe Ipex 2010 vom 18. bis 25. Mai in Birmingham. Epson stellt dort in Halle 10 an Stand C260 aus.

Die Digital Label Press wendet sich an die Verpackungsindustrie: Im Mikro-Piezo-Tintenstrahldruckverfahren fertigt sie Labels und Etiketten an. Als Vorteil des Systems sieht Epson eine „ausgezeichnete Druckqualität“ und die Unterstützung zahlreicher Medien – unter anderem seidenmatten Normalpapiers, aber auch von Folien und matten Etiketten. Die Papierstärke kann bis zu 320 Mikrometer betragen, Rollenpapier zwischen 8 und 33 Zentimeter breit sein.

Die Produktionsgeschwindigkeit beträgt beim Rollendruck bis zu 5 Meter pro Minute. Epson setzt Pigmenttinte in sechs Farben ein und verspricht damit lange Haltbarkeit.

In Birmingham will Epson neben diesem System den Verpackungsdrucker Stylus Pro WT7900 ausstellen, dessen Spezialität ein deckendes Weiß ist. Auch die Großformatdrucker der Reihe Stylus Pro, speziell der Stylus Pro GS6000 für Formate mit bis zu 162,6 Zentimetern Breite werden zu sehen sein.

Die Digital Label Press schafft im Rollendruck bis zu 5 Meter pro Minute (Bild Epson).
Die Digital Label Press schafft im Rollendruck bis zu 5 Meter pro Minute (Bild Epson).

Themenseiten: Drucker, Epson, Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Epson zeigt Industrie-Drucksystem Digital Label Press auf Tintenbasis

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *