Zehn Gigabyte-Boards unterstützen USB 3.0

Mainboardhersteller informiert über USB-3.0-Technik auf spezieller Website. Endgeräte, Hauptplatinen und Steckkarten sind dort aufgelistet. Verbindungsgeschwindigkeit steigt auf bis zu 5 GBit/s.

Unter der Adresse usb3motherboards.com bietet Mainboardhersteller Gigabyte Informationen zur USB-3.0-Technik. Neben der Auflistung kompatibler Hauptplatinen informiert der Hersteller auch über USB-3.0-Endgeräte.

Aktuell sind zehn Mainboards des taiwanischen Herstellers mit USB-3.0-Technik ausgestattet. Als Nachrüstoption steht auch eine PCI-Express-Adapterkarte zur Verfügung. Mit der Vorstellung der für Anfang Januar erwarteten Intel-Chipsätze H57, H55 und Q57 will Gigabyte weitere USB-3.0-Boards vorstellen. Allerdings verwendet Gigabyte auch auf den Boards mit den neuesten Intel-Chipsätzen für die USB-3.0-Verbindung einen Zusatzchip, da die Intel-Lösungen keine Unterstützung für USB 3.0 bieten. Auch die für die AMD-Platinen verwendeten Chipsätze unterstützen USB 3.0 nicht. Wie bei den Intel-Boards kommt auch hier ein Extra-Chip zum Einsatz.

Bisher stehen allerdings so gut wie keine Endgeräte mit USB-3.0-Schnittstelle zur Verfügung. Das soll sich jedoch bald ändern. Von Buffalo sollen in Kürze erste externe USB-3.0-Festplatten im Handel erhältlich sein. Super Talent hat ebenfalls einen USB-Stick mit dem neuen Verbindungsstandard angekündigt. Gigabyte listete weitere Endgeräte auf, ohne allerdings konkrete Angaben zur Verfügbarkeit zu machen.

Gegenüber USB 2.0 bietet Version 3.0 eine Steigerung der Durchsatzrate von 60 MByte/s auf bis zu 600 MByte/s.

Themenseiten: Chipsätze, Gigabyte, Hardware, USB

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Zehn Gigabyte-Boards unterstützen USB 3.0

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *