HP kündigt Entertainment-Notebook mit Blu-ray-Laufwerk an

Das Pavilion dv8 ist mit einer 1,6 GHz schnellen Core-i7-CPU sowie 4 GByte DDR3-RAM ausgestattet. Sein 18,4 Zoll großes Display löst mit 1920 mal 1080 Pixeln auf. Es erscheint im Oktober zum Preis von 1499 Euro.

Hewlett-Packard hat mit dem Pavilion dv8 ein Entertainment-Notebook mit 18,4-Zoll-Display und Blu-ray-Laufwerk vorgestellt. Die Auflösung gibt der Hersteller mit 1920 mal 1080 Bildpunkten an. Als Betriebssystem kommt die 64-Bit-Version von Windows 7 Premium zum Einsatz.

Das Notebook arbeitet mit einem 1,6 GHz schnellen Intel-Prozessor der Core-i7-Reihe 720QM mit 6 MByte L3-Cache. Darüber hinaus verfügt es über 4 GByte DDR3-RAM und zwei 500 GByte große Festplatten. Als Grafiklösung dient eine Nvidia Geforce GT 130M.

Zur weiteren Ausstattung gehören WLAN (802.11b/g/n), eine Webcam, drei USB-Anschlüsse, ein HDMI- sowie ein E-SATA-Port. Mit einem Gewicht von 4,06 Kilogramm eignet sich das Pavilion dv8 eher als Desktop-Ersatz als für den mobilen Einsatz. Es erscheint noch im Oktober zum Preis von 1499 Euro.

HP hat auch neue Modelle der Pavilion-Serien dv6 und dv7 angekündigt. Die 15,6- beziehungsweise 17,3-Zoll-Notebooks kommen ebenfalls noch diesen Monat zu Preisen ab 599 Euro respektive 699 Euro auf den Markt.

Das Pavilion dv8 ist mit 4 GByte DDR3-RAM und einem Blu-ray-Laufwerk ausgestattet (Bild: HP).
Das Pavilion dv8 ist mit 4 GByte DDR3-RAM und einem Blu-ray-Laufwerk ausgestattet (Bild: HP).

Themenseiten: Blu-ray, HP, Hardware, Notebook, WLAN

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu HP kündigt Entertainment-Notebook mit Blu-ray-Laufwerk an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *