BlackBerry Desktop Manager für Mac OS X erscheint am Freitag

Die Software steht ab etwa 19 Uhr kostenlos zum Download bereit. Sie synchronisiert Kontakte, Termine, Aufgaben, Notizen und Wiedergabelisten zwischen Mac und BlackBerry. Der Desktop Manager benötigt Mac OS X 10.5.5 oder neuer.

Research in Motion (RIM) veröffentlicht, wie im Juli angekündigt, Ende der Woche eine Mac-Version des BlackBerry-Desktop-Managers. Die Software kann ab Freitag gegen 19 Uhr deutscher Zeit kostenlos über RIMs Mac-Website heruntergeladen werden. Bisher war sie nur für Windows verfügbar gewesen.

Der BlackBerry Desktop Manager ermöglicht es, Daten wie Kontakte, Termine, Aufgaben und Notizen mit Mac-Anwendungen zu synchronisieren. Die Funktion BlackBerry Media Sync gleicht Musiktitel von Wiedergabelisten mit iTunes ab. Zudem beinhaltet die Software eine zeitgesteuerte Backup-Funktion und ist in der Lage, Dateien zu verschlüsseln. Sie installiert auch Software-Updates auf BlackBerry-Smartphones.

Als Systemvoraussetzung nennt RIM Mac OS X 10.5.5 oder höher. Auf RIM-Smartphones muss mindestens BlackBerry OS 4.2 im Einsatz sein. Nutzer von Mac OS X 10.4 Tiger oder älter können den Desktop Manager nicht einsetzen und müssen weiterhin auf Werkzeuge von Drittanbietern zurückgreifen.

RIM veröffentlicht am Freitag erstmals eine Version seines BlackBerry-Desktop-Managers für Apples Betriebssystem Mac OS X (Bild: Research in Motion).
RIM veröffentlicht am Freitag erstmals eine Version seines BlackBerry-Desktop-Managers für Apples Betriebssystem Mac OS X (Bild: Research in Motion).

Themenseiten: Handy, Mobil, Mobile, Research In Motion, Software, macOS

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu BlackBerry Desktop Manager für Mac OS X erscheint am Freitag

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *