Sonys E-Book-Reader mit Touchscreen steht ab Oktober bei Mediamarkt

Für E-Books verweist der Elektronikmarkt auf Buchhändler wie Thalia.de und Libri.de. Er verkauft selbst nur die Hardware. Auch der PRS 505 ist seit einigen Wochen dort im Sortiment.

Sony-E-Book-Reader bei Mediamarkt
Sony-E-Book-Reader bei Mediamarkt

Sonys kürzlich vorgestellter E-Book-Reader Touch Edition kommt im Oktober als Modell PRS 600 nach Deutschland. Wie das Börsenblatt für den Buchhandel berichtet, gibt es ihn dann nicht nur in Buchläden der Kette Thalia, sondern auch etwa bei Mediamarkt zu kaufen. Der Preis soll 299 Euro betragen.

Die Metro-Tochter Mediamarkt hat inzwischen auch den Sony Reader PRS 505 im Angebot. Sie verkauft laut Börsenblatt nur die Hardware, für den E-Book-Verkauf werden die Konsumenten auf die Websites von Thalia.de, Libri.de und andere Online-Shops von Buchhändlern verwiesen.

Sonys Reader Touch Edition kostet in den USA 299 Dollar. Sein berührungsempfindlicher Bildschirm löst mit 800 mal 600 Pixeln auf. Er ermöglicht Notizen per Finger oder Stift und verfügt über einen SD-Card- und Memory-Stick-Slot für Speichererweiterungen. Sonys Geräte sind auch zu Macs kompatibel und unterstützen diverse Formate wie PDF, Sonys eigenes BBeB und Googles ePub. Anders als Amazons Kindle-Modelle hat weder der PRS 505 noch der PRS 600 eine drahtlose Funktechnologie an Bord. Der Kindle ist allerdings nach wie vor nicht in Deutschland erhältlich.

Themenseiten: Business, E-Books, Personal Tech, Sony

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sonys E-Book-Reader mit Touchscreen steht ab Oktober bei Mediamarkt

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *