Freecom bringt externe Festplatte mit vier Anschlussvarianten

Das 3,5-Zoll-Modell "Hard Drive Quattro" lässt sich via USB, E-SATA, Firewire 400 oder Firewire 800 an PC oder Mac anschließen. Es ist ab sofort mit Kapazitäten zwischen 500 und 2000 GByte erhältlich. Die Preise betragen 149 bis 419 Euro.

Freecom hat mit dem „Hard Drive Quattro“ eine externe 3,5-Zoll-Festplatte mit vier verschiedenen Schnittstellen vorgestellt. Das Laufwerk lässt sich wahlweise via USB 2.0, E-SATA, Firewire 400 und Firewire 800 an PC oder Mac anschließen.

Das 2 Millimeter starke Aluminiumgehäuse kommt ohne Lüfter aus. Dadurch soll die mit FAT32 vorformatierte Festplatte geräuscharm arbeiten. Die Stromversorgung erfolgt über ein externes Netzteil. Per physikalischem Schalter lässt sich das Gerät komplett vom Stromnetz trennen.

Das Hard Drive Quattro misst 15,5 mal 14,8 mal 4,3 Zentimeter und wiegt 1400 Gramm. Je nach verwendeter Schnittstelle erreicht es theoretisch Datentransferraten zwischen 480 MBit/s (USB 2.0) und 3000 MBit/s (E-SATA). Die mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen (Mean Time Between Failures, MTBF) gibt der Hersteller mit 50.000 Stunden an.

Freecom liefert die 3,5-Zoll-Festplatte mit Kapazitäten von 500, 1000, 1500 und 2000 GByte aus. Der Preis variiert je nach Speichergröße zwischen 149 und 419 Euro. Zum Lieferumfang gehören je ein USB-, Firewire-400-, Firewire-800- und E-SATA-Kabel, ein Netzteil sowie eine Kurzanleitung. Die Herstellergarantie beträgt zwei Jahre, inklusive unbegrenztem kostenlosen Helpdesk-Support.

Das Hard Drive Quattro bietet vier verschiedene Anschlussmöglichkeiten (Bild: Freecom).
Das Hard Drive Quattro bietet vier verschiedene Anschlussmöglichkeiten (Bild: Freecom).

Themenseiten: Firewire, Freecom, Hardware, Storage, USB

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Freecom bringt externe Festplatte mit vier Anschlussvarianten

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *