Microsofts Technikkonferenz Tech-Ed findet 2009 in Berlin statt

Die Konferenz dauert vom 9. bis 13. November. Microsoft plant mehr als 600 Veranstaltungen. Umzug von Barcelona nach Berlin soll Wirtschaftsstandort Deutschland stärken.

Die Anmeldung für die Tech-Ed Europe 2009, der Technikkonferenz von Microsoft, beginnt heute. Sie findet vom 9. bis 13. November in Berlin statt. Für eine frühe Registrierung gibt es Sonderrabatte. Die Registrierungsgebühr pro Person beträgt circa 1400 Euro plus Mehrwertsteuer.

Die Themen der Tech-Ed sind in diesem Jahr Windows 7, Windows Server 2008 Release Candidate 2, Windows Azure und Visual Studio 2010. Nach Ankündigung des Veranstalters wird es mehr als 600 Vorträge und Breakout-Sessions geben.

Laut Astrid Aupperle, Pressesprecherin von Microsoft Deutschland, stärkt Microsoft mit dem Umzug der Tech-Ed von Barcelona nach Berlin den Wirtschaftsstandort Deutschland. Außerdem bekenne sich das Unternehmen dadurch „deutlich“ zu einem der größten Softwaremärkte in der Region EMEA (Europa, Naher Osten, Afrika). Weitere Informationen über die Veranstaltung gibt es auf der Homepage der Tech-Ed 2009 sowie auf einem eigenen Twitter-Kanal.

Themenseiten: Business, Microsoft, Windows 7

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsofts Technikkonferenz Tech-Ed findet 2009 in Berlin statt

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *