Amazon MP3 startet heute in Deutschland

Zur Einführung kosten einzelne Top-Titel ab 77 Cent und über 2000 Alben unter 5 Euro. Insgesamt umfasst der Online-Katalog mehr als fünf Millionen DRM-freie Lieder im MP3-Format. Jeder Song ist mit 256 KBit/s kodiert.

Ab heute können auch deutsche Anwender Amazons Musikdownloaddienst Amazon MP3 nutzen. Der Online-Marktplatz bietet über fünf Millionen DRM-freie Songs im MP3-Format an.

Zum Deutschlandstart sind einzelne Top-Titel bereits ab 77 Cent zu haben, täglich sollen weitere Stücke hinzukommen. Über 2000 Alben gibt es im Rahmen einer Preisaktion für unter 5 Euro. Dazu zählen die aktuellen Veröffentlichungen von Mando Diao, The Killers, Lady Gaga, Kelly Clarkson, Peter Maffay, Razorlight, Beatsteaks, Udo Lindenberg, Clueso, Sigur Ros und Gentleman. Jeder Song und jedes Album hat eine Bitrate von 256 KBit/s.

Der Katalog von Amazon MP3 umfasst Titel der vier Major Labels EMI, Sony Music, Universal Music und Warner Music sowie zahlreicher Independent Labels, darunter Warp Records, Sub Pop Records, Grand Hotel van Cleef, Four Music und Steamhammer. Das Angebot beinhaltet alle Genres von Pop und Alternative über Klassik, Jazz und R&B bis hin zu Hip-Hop, Elektronik, Dance und Hard Rock.

Amazon hatte bereits Ende Januar 2008 angekündigt, seinen Musikdienst außer in den USA auch in anderen Ländern anbieten zu wollen. Anfang Dezember ging Amazon MP3 in Großbritannien online.

Da die Preise oftmals unter denen von Apples iTunes liegen, trauen Branchenexperten Amazon zu, sich gegen die starke Konkurrenz in Deutschland durchzusetzen. Hierzulande gibt es dutzende kleinere und größere Musikportale. Zu den führenden zählen neben iTunes die Telekom-Tochter Musicload und 7digital. Angeblich will auch Nokia seinen Handy-Musikabodienst „Comes with Music“ noch vor Sommer in Deutschland starten.

Themenseiten: Amazon, Apple, Nokia, Personal Tech, iTunes

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Amazon MP3 startet heute in Deutschland

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *