Nitrodesk bietet Outlook-Client für T-Mobile G1

"Touchdown" ist kompatibel zu Microsoft Exchange Server 2003 und 2007 SP1

Unter dem Namen „Touchdown“ bietet Nitrodesk ab sofort einen Outlook-Client für das T-Mobile G1 an, das seit dem 2. Februar erhältlich ist. Die Software ermöglicht Besitzern des Android-Handys den Abgleich von Kalender-Daten, E-Mails und Kontakten mit Outlook. Touchdown ist zu Microsoft Exchange Server 2003/2007 SP1 und den meisten Online-Exchange-Hosting-Providern kompatibel.

Eine limitierte Testversion ist im Android Market frei verfügbar. Die Lizenz für die Vollversion kostet rund 30 Dollar (23 Euro). Der Aktivierungscode kann bei Nitrodesk erworben werden.

Um Touchdown einzurichten, sind die Webadresse von Outlook Web Access sowie die User-ID und das Passwort erforderlich. Deutsche Nutzer müssen in den Einstellungen die Sprache „Deutsch“ für die Outlook-Ordner aktivieren. Nach einem Refresh können die Ordner „Posteingang“, „Kontakte“ und „Kalender“ sowie andere Verzeichnisse für die automatische Synchronisation ausgewählt werden.

Der Anwender hat die Möglichkeit, mehrere Dateien zu selektieren, um sie gemeinsam zu löschen oder in ein anderes Verzeichnis zu kopieren. Optional kann ein automatischer Abgleich mit dem Server in frei definierbaren Intervallen eingerichtet werden. Über den Kalender lassen sich zudem Besprechungsanfragen beantworten.

Themenseiten: Android, Mobil, Mobile, Software, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Nitrodesk bietet Outlook-Client für T-Mobile G1

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *