Online-Werbemarkt wächst 2008 um 29 Prozent

Umsätze mit Werbebannern und Pop-ups erreichen 1,3 Milliarden Euro

Der Markt für Online-Werbung ist laut dem IT-Branchenverband Bitkom 2008 im Vergleich zum Vorjahr um 29 Prozent gewachsen. Mit Werbebannern, Pop-ups, gesponserten Webseiten und kurzen Filmen hat die Werbebranche in Deutschland laut einer Untersuchung des Marktforschungsinstituts Thomson Media Control einen Umsatz von 1,3 Milliarden Euro erwirtschaftet. 2007 betrugen die mit grafischer Online-Werbung erzielten Netto-Werbeumsätze noch 976 Millionen Euro.

„Das Internet baut seinen Anteil am Werbemarkt weiter aus“ erklärte Achim Berg, Vizepräsident des Bitkom. Sogar im von der Wirtschaftskrise geprägten vierten Quartal 2008 sei der Netto-Werbeumsatz um 1,4 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahrs gewachsen. „Selbst die stark unter Druck stehenden Autobauer sparen nicht an Online-Werbung, weil sie im Internet ihre Zielgruppe sehr genau erreichen.“

Telekommunikationsanbieter und Internetplattformen haben laut Bitkom in den letzten zwölf Monaten knapp 300 Millionen Euro in grafische Online-Werbung investiert, was einem Zuwachs von 34,5 Prozent entspricht. Die Branche „Handel und Verkehr“ erreicht fast 230 Millionen Euro, gefolgt von Banken, Versicherungen und Finanzdienstleistern mit einem Werbeaufkommen im Internet von knapp 164 Millionen Euro.

Analysten erwarten, dass sich die Finanzkrise im nächsten Jahr auch auf den Markt für Online-Werbung auswirken wird. Ende November hatte die Investmentfirma Sanford C. Bernstein ihre Wachstumsprognose für 2009 von 13 Prozent auf 11,1 Prozent reduziert. Andere Analysten haben eine Umsatzsteigerung von sogar nur drei Prozent vorausgesagt, was allerdings angesichts der Wirtschaftsprognosen für andere Branchen immer noch bemerkenswert hoch ist.

Themenseiten: Bitkom, Internet, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Online-Werbemarkt wächst 2008 um 29 Prozent

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *