Unlocking-Software für iPhone 3G angekündigt

iPhone Dev Team will Bindung des Apple-Smartphone an einen speziellen Provider aufheben

Wie Gizmodo berichtet, wird das iPhone Dev Team in Kürze eine Unlocking-Software für das iPhone 3G herausbringen, welche die Simlock-Sperre wie schon beim ersten iPhone aufhebt. Dem Bericht zufolge haben die Programmierer in einem Video demonstriert, dass es ihnen gelungen ist, auf den Baseband-Prozessor des iPhone 3G zuzugreifen. Der Baseband-Prozessor kontrolliert die Verbindung zwischen dem Apple-Smartphone und dem Mobilfunknetz und prüft somit auch, im Netz welches Providers ein iPhone 3G genutzt werden kann.

Nach Ansicht von Gizmodo ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis auch das iPhone 3G im Netz eines beliebigen Providers genutzt werden kann. Das iPhone Dev Team nannte jedoch bisher noch keinen Termin, wann mit der Unlocking-Software für das Handy zu rechnen ist.

Themenseiten: Apple, Handy, Hardware, Mobile, iPhone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Unlocking-Software für iPhone 3G angekündigt

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *