Microsoft weitet Betatest für Vista Service Pack 2 aus

Testphase soll in den nächsten vier Wochen beginnen

Wie Neowin berichtet, hat Microsoft begonnen, Einladungen für einen Betatest des Service Pack 2 für Windows Vista und Windows Server 2008 zu verschicken. Demnach soll die erweiterte Testphase im Laufe der nächsten vier Wochen beginnen. Auch andere Tester haben den Erhalt von Einladungen bestätigt.

Das Service Pack 2 für Vista wird dem Bericht zufolge Windows Search 4 enthalten und 64-Bit-Prozessoren von VIA Technologies unterstützen. Zusätzlich behebe das SP2 Kompatibilitätsprobleme verschiedener Anwendungen. SP2 für Windows Server 2008 soll die Virtualisierungslösung Hyper-V integrieren und Funktionen enthalten, die die Performance und die Verwaltung des Serverbetriebssystems verbessern.

In der letzten Woche waren erste Berichte über die Entwicklung des Service Pack 2 für Vista und Windows Server 2008 aufgetaucht. Microsoft soll sich zum Ziel gesetzt haben, das SP2 noch vor der für Ende 2009 oder Anfang 2010 geplanten Einführung von Windows 7 zu veröffentlichen.

Themenseiten: Betriebssystem, Microsoft, Software, Windows Vista

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft weitet Betatest für Vista Service Pack 2 aus

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *