MSI stellt Wind PC mit Intel-Atom-CPU vor

Rechner mit 4,7-Liter-Gehäuse kostet 250 Euro

MSI hat mit dem „Wind PC“ einen Desktop-Rechner mit 4,7-Liter-Gehäuse und Intels Atom-Prozessor vorgestellt. Das Modell PC2713 soll noch im August für 250 Euro auf den Markt kommen. Die Garantiezeit beträgt zwei Jahre, inklusive Vor-Ort-Service.

Der Wind PC kommt mit der 1,6 GHz schnellen Intel-Atom-CPU N230, 1 GByte DDR2-RAM und einer 320 GByte großen Festplatte. Als Grafiklösung kommt Intels Graphics Media Accelerator 950 zum Einsatz, der bis zu 256 MByte des Hauptspeichers beansprucht.

Zur weiteren Ausstattung zählen Gigabit-Ethernet, ein integriertes Modem, 7.1-HD-Audio, ein 4-in-1-Kartenleser und ein Dual-Layer-DVD-Brenner. Zum Anschluss von Peripheriegeräten stehen sechs USB-Ports und ein VGA-Ausgang zur Verfügung. Als Betriebssystem dient Suse Linux 10.0. Laut MSI liegt der Geräuschpegel des schwarzen Wind PC unter Volllast bei maximal 30 Dezibel.

MSI Wind PC
MSIs Wind PC kommt in Kürze für 250 Euro in den Handel (Bild: MSI).

Themenseiten: Hardware, MSI

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu MSI stellt Wind PC mit Intel-Atom-CPU vor

Kommentar hinzufügen
  • Am 27. August 2008 um 9:03 von marius

    Ausstattung
    Schade, dass der Kleine weder DVI noch einen analogen TV-Out hat. Wäre sonst ein wirklich netter HTPC. Vielleicht kommt das ja noch in der nächsten Revision. Ansonsten ein wirklich nettes Gerät. Im Gegensatz zu Asuss Eee-Box hat er zwar kein so umwerfendes Design, aber dafür ein optisches Laufwerk.

  • Am 27. August 2008 um 11:58 von Rumble

    SuSE 10.0???
    Die SuSE 10.0 ist veraltet und läuft in absehbarer Zeit aus dem Support. Aktuell ist zur Zeit die 11.0, die Folgeversion kommt noch in diesem Jahr, soweit ich weis.

    Es macht einen seltsamen Eindruck, wenn ein neuer PC mit einer wirklich veralteten Revision auftaucht. Spontan stellt sich mir die Frage: Warum? Laufen neuere Versionen nicht mehr?

    So schön, wie der Kleine aussieht, das lässt mich dann doch zögern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *