Bericht: Android-Handys verspäten sich

Grund sollen Probleme bei der Anpassung für einzelne Anbieter sein

Die Einführung von Googles Handy-Plattform Android wird sich offenbar verspäten. Wie das Wall Street Journal unter Berufung auf informierte Kreise berichtet, ist der Marktstart der ersten Android-Handys nun auf das vierte Quartal verschoben worden.

Grund für die Verzögerung sollen unter anderem Anpassungen von Android an Anbieter wie Sprint Nextel und China Mobile sein – auch wird von Problemen bei der Software-Entwicklung gesprochen. Sprint wolle eigene, zusätzliche Services auf den Handys anbieten. Ähnliches gelte für die Chinesen, bei denen Übersetzungsprobleme des Interfaces hinzukämen.

Einige Software-Entwickler geben an, aufgrund Googles Änderungen an der Kernsoftware von Android Schwierigkeiten bei der Arbeit an ihren Programmen zu haben. „Die Implementierung der neuen Plattform gestaltet sich offenbar herausfordernder als erwartet“, sagt Gartner-Analystin Carolina Milanesi. Zudem sei denkbar, dass die Geräte-Hersteller als Reaktion auf das iPhone ihren Fokus derzeit auf Touchscreen-Handys legten und es auch dadurch zu Verzögerungen bei der Android-Entwicklung komme.

Der Start im vierten Quartal würde noch innerhalb des ursprünglich angekündigten Zeitrahmens im zweiten Halbjahr 2008 liegen. Allerdings dürften China Mobile und Sprint Nextel auch diesen Termin nicht einhalten können und erst 2009 Android-Geräte anbieten.

Verzögerungen seien branchentypisch, erklärt Milanesi. Ein Start der Android-Plattform im ersten Quartal 2009 wäre ihrer Ansicht noch ausreichend. Allzu viel Zeit sollten sich die Mitglieder der hinter Android stehenden Open Handset Alliance jedoch nicht lassen: „Aus PR-Perspektive und um den Schwung beizuhalten, wäre es wichtig, kommerzielle Produkte vor dem Mobile World Congress zu haben“, so die Analystin. Die Veranstaltung findet Mitte Februar 2009 in Barcelona statt.

Themenseiten: Google, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Bericht: Android-Handys verspäten sich

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *