64-Bit-Version der deutschen Beta 1 des IE8 verfügbar

Vorabversion unterstützt alle 64-Bit-Editionen von Vista und Server 2008

Zwei Tage nach der deutschen Beta 1 des Internet Explorer 8 hat Microsoft auch eine lokalisierte Fassung des Browsers für die 64-Bit-Editionen von Windows Vista und Windows Server 2008 veröffentlicht. Die 64-Bit-Variante entspricht funktionell ihrem 32-Bit-Pendant.

Die Beta richtet sich vor allem an Entwickler und Webdesigner. Sie soll ihnen helfen, sich mit den neuen Funktionen des Internet Explorer 8 vertraut zu machen und ihre Websites gegebenenfalls anzupassen. Zu den neuen Features zählen unter anderem Unterstützung von CSS 2.1 und HTML 5, CSS-Zertifizierung sowie zusätzliche Entwicklerwerkzeuge.

Der Nachfolger des Internet Explorer 7 soll zudem die meisten Webstandards unterstützen. Auf Wunsch kann über eine neue Schaltfläche in der Befehlsleiste zur Darstellungsweise von IE7 umgeschaltet werden.

Mit dem neuen Feature Web Slices können Anwender beliebige Teile einer Webseite abonnieren. So sollen sich beispielsweise aktuell laufende Ebay-Auktionen beobachten lassen, ohne die Website des Marktplatzes besuchen zu müssen.

Die deutsche 64-Bit-Version der IE8 Beta 1 steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit. Das 20,8 MByte große Paket ist zu allen 64-Bit-Editionen von Windows Vista sowie zu Windows Server 2008 kompatibel.

Themenseiten: Browser, Microsoft, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu 64-Bit-Version der deutschen Beta 1 des IE8 verfügbar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *