Parallels veröffentlicht Update für Desktop 3.0 for Mac

Build 5160 bringt neben Leistungsverbesserungen auch erweiterte Funktionen

Drei Monate nach der Fertigstellung von Parallels Desktop 3.0 for Mac hat Parallels nun die englische Finalversion (Build 5160) seines ersten größeren Updates veröffentlicht, das die Integration von Windows auf Mac OS X weiter verbessern soll. Neben allgemeinen Leistungsverbesserungen liefert die Aktualisierung auch einige neue Funktionen und Erweiterungen.

So wurde die Funktion Coherence, mit der Windows-Anwendungen wie native Mac-Applikationen auf dem OS-X-Desktop erscheinen, beispielsweise vollständig in das Exposé-Feature von Mac OS integriert. Sobald Exposé aktiviert ist, wird jedes Coherence-Fenster separat angezeigt und lässt sich beliebig anordnen sowie in den Apple Dock minimieren.

Anwender können Parallels ab sofort auch so konfigurieren, dass sich ihr Windows-Desktop sowie ihre Ordner „Eigene Dateien“, „Eigene Bilder“ und „Eigene Musik“ automatisch auf den Mac-OS-X-Desktop sowie den entsprechenden Ordnern im Mac-Home-Verzeichnis spiegeln. Dadurch wird sichergestellt, dass wichtige Dateien immer verfügbar sind, unabhängig davon, mit welcher Windows- oder Mac-Anwendung der Benutzer gerade arbeitet. Zudem lassen sich Parallels Shared Folder auch an Windows-Laufwerkbuchstaben binden.

Mit dem neuen Parallels Explorer können darüber hinaus Inhalte von virtuellen Maschinen (VM) geändert werden, ohne sie starten zu müssen. Nutzer können Laufwerke einer VM mit Lese- und Schreibmöglichkeit automatisch auf dem OS-X-Desktop mounten, auch wenn die VM ausgeschaltet ist. Dadurch sind die Dateien einer VM sofort zugänglich, ohne zuvor den Explorer starten zu müssen.

Nutzer von Desktop for Mac 3.0 erhalten die Aktualisierung kostenlos via Auto-Update (Standardeinstellung). Alternativ steht sie auch als rund 88 MByte großer Download bereit. Eine deutsche Version soll innerhalb weniger Wochen verfügbar sein.

Detaillierte Informationen über die neuen Features und Verbesserungen sowie Videos und Screenshots der wichtigsten Funktionen hat Parallels auf einer Website zusammengestellt.

Themenseiten: Parallels, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Parallels veröffentlicht Update für Desktop 3.0 for Mac

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *