Samsung stellt Business-Notebook mit HDMI vor

X22-Pro basiert auf 14,1-Zoll-Widescreen-Display

Samsung hat ein Notebook mit multimedialen Möglichkeiten für Geschäftsleute vorgestellt: Das X22-Pro besitzt ein 14,1-Zoll-Widescreen-Display und eine HDMI-Schnittstelle zur Ausgabe von High-Definition-Videos auf einem digitalen Fernseher. Den Preis des Ende September lieferbaren Allrounders hat Samsung noch nicht festgelegt. Es wird unter Windows Vista laufen.

Samsung verbaut in dem Magnesium-Gehäuse des X22-Pro einen Intel-Prozessor vom Typ Core 2 Duo T7300 mit 2,0 GHz Takt. Die Grafik ATI Mobility Radeon HD 2400 kommt dagegen vom Konkurrenten AMD. Als drahtlose Netzwerktechnologie wird die Vorab-Spezifikation IEEE 802.11n verwendet.

Das Notebook wird mit zwei Akkus ausgeliefert, darunter ein Hochleistungsakku. Die Gesamtlaufzeit gibt der Hersteller mit bis zu acht Stunden an. Das Gewicht von 2180 Gramm dürfte nur den Standard-Akku einschließen. Samsung gewährt zwei Jahre Garantie.

Themenseiten: Centrino, Hardware, Notebook, Samsung

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Samsung stellt Business-Notebook mit HDMI vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *