Windows Vista: Das OS für Zeitungsleser

Microsoft hat mit der New York Times kooperiert, um auf der Basis von Windows-Vista-Technologien eine digitale Tageszeitung zu entwickeln. ZDNet stellt die Applikation vor.

Dass Zeitungen so aussehen wie sie aussehen, ist kein Zufall, sondern das Ergebnis jahrhundertelanger Entwicklung. Layout und Schriften wurden auf Lesbarkeit hin optimiert.

Das Web stellt zumindest unter dem Aspekt der Typografie einen Rückschritt dar: Spalten und Blocksatz sind im Netz der Netze weitgehend unbekannt und können aus technischen Gründen nicht oder nur schwer realisiert werden. Selbes gilt bislang für Windows.

Themenseiten: Betriebssystem, Microsoft, Windows, Windows Vista

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Windows Vista: Das OS für Zeitungsleser

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *