Dell: Erste AMD-PCs in Deutschland verfügbar

Preise für Systeme mit Sempron-CPU beginnen bei 329 Euro

Im deutschen Online-Shop von Dell sind die ersten beiden PC-Modelle mit AMD-Prozessoren verfügbar. Die Dimension-PCs E521 und C521 gibt es nach Wahl mit den CPUs Sempron, Athlon 64 oder dem Dual-Core-Prozessor Athlon 64 X2. Beide laufen unter Windows XP Media Center Edition und werden als Multimedia-PCs beworben.

Die Rechner bieten je sechs USB-Ports, einen x16- sowie einen x1-PCI-Express-Steckplatz plus einen PCI-Slot. Der schmale C521 ist halb so groß wie der Dimension E521, kann aber nur eine Serial-ATA-Festplatte aufnehmen, während das höherwertige Modell zwei Plattenschächte für bis zu 640 GByte Gesamtkapazität mitbringt. Beide erlauben einen Speicherausbau bis 4 GByte. Die Preise beginnen bei 329 Euro für den C521 und bei 549 Euro für den E521, jeweils inklusive Versand. Das Upgrade auf einen Dual-Core-Athlon kostet 116 Euro Aufpreis.

Parallel kündigte Dell zwei ähnliche intelbasierte Systeme an, die Modelle Dimension C520 und E520. Neu ist auch der XPS 210 in einem schmalen 30-Zentimeter-Gehäuse. Die Intel-Systeme werden nach Wahl mit Celeron, Pentium D oder Core 2 Duo bestückt. Nur den XPS 210 gibt es nicht mit der wenig leistungsstarken Celeron-CPU.

Dell-PCs mit AMD-Prozessoren
Jahrelang verschmäht, jetzt im Angebot: Dell-PCs mit AMD-Prozessoren

Themenseiten: Dell, Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Dell: Erste AMD-PCs in Deutschland verfügbar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *