Asus stellt sechs neue Notebook-Konfigurationen vor

Unter den Neuheiten sind zwei Modelle mit Dual-Core-Turion für 999 und 1499 Euro

Asus hat sechs neue Notebook-Konfigurationen vorgestellt. Bei der Überarbeitung bestehender Modelle wurden diverse neue Technologien eingeführt. Die Preise der sechs Notebooks liegen zwischen 799 und 1499 Euro. Alle werden mit Windows XP Home und Microsoft Works als OEM-Versionen ausgeliefert.

Das Einsteigergerät A3HF-5A015H für 799 Euro basiert auf dem Budget-Chipsatz Intel 940GML Express von Intel und hat dazu einen Celeron-M-Prozessor 420 mit 1,6 GHz, aber nur 512 KByte L2-Cache. Im Gegensatz zu vier der neuen Notebooks wird auf eine leuchtstarke, aber leicht spiegelnde Color-Shine-Beschichtung des Displays verzichtet.

Zwei Notebooks setzen den kürzlich vorgestellten Dual-Core-Prozessor Turion 64 X2 von AMD ein. Das A6M-Q006H für 999 Euro hat einen TL-50 mit 1,6 GHz und zweimal 256 KByte L2-Cache, das A7TC-7S005H einen TL-52 mit ebenfalls 1,6 GHz, aber zweimal 512 KByte L2-Cache. Dieses Modell bringt zudem einen Hybrid-TV-Tuner und ein 17-Zoll-Display mit.

Ebenfalls zwei der Modelle, das A6JA-Q076H für 1399 Euro und das A6JC-Q093H für 1199 Euro, haben einen DVI-D-Port für die verlustfreie, digitale Ansteuerung eines externen Displays.

Einen Vergleich der neuen Modelle ermöglicht die Übersichtstabelle:

Neue Notebook-Modelle von Asus
Modell Ausstattung Preis
A6M-Q006H 15,4-Zoll-TFT (WXGA, Color Shine) – AMD Turion 64 X2 TL-50 (1,6 GHz) – Nvidia Geforce 6100 und Nvidia Nforce 430 – 1024 MByte DDR2-667 – 80 GByte HDD, 5400 rpm – 8x DVD-Super Multi Double Layer – WLAN 802.11b/g 999 Euro
A6JA-Q076H 15,4-Zoll-TFT (WXGA, Color Shine) – Intel Core Duo T2300E (1,66 GHz) – ATI Mobility Radeon X1600, 256 MByte – 1024 MByte DDR2-533 – 100 GByte HDD, 5400 rpm – 8x DVD-Super Multi Double Layer – WLAN 802.11a/b/g – Bluetooth – 1,3-Megapixel-Web-/Videokamera – DVI-Port (DVI-D) 1399 Euro
A6JC-Q093H 15,4-Zoll-TFT (WXGA, Color Shine) – Intel Core Duo T2300E (1,66 GHz) – Nvidia Geforce Go 7300, 256 MByte – 1024 MByte DDR2-533 – 100 GByte HDD, 5400 rpm – 8x DVD-Super Multi Double Layer – WLAN 802.11a/b/g – Bluetooth – 1,3-Megapixel-Web-/Videokamera – DVI-Port (DVI-D) 1199 Euro
A3HF-5A015H 15-Zoll-TFT (XGA) – Intel Celeron M 420 (1,60 GHz) – Chipsatz Intel 940GML Express – Intel GMA 950 – 512 MByte DDR2-533 – 60 GByte HDD – 8x DVD-Super Multi Double Layer – WLAN 802.11b/g 799 Euro
A7TC-7S005H 17,1-Zoll-TFT (WXGA+, Color Shine) – AMD Turion 64 X2 TL-52 (1,6 GHz) – Nvidia Geforce Go 7600, 256 MByte – 1024 MByte DDR2-667 – 100 GByte HDD, 5400 rpm – 8x DVD-Super Multi Double Layer – WLAN 802.11b/g – Bluetooth – 1,3-Megapixel-Web-/Videokamera – Hybrid-TV-Tuner (analog und DVB-T) 1499 Euro
U5F-2A028H 12.1-Zoll-TFT (XGA) – Intel Core Duo T2300E (1,66 GHz) – 512 MByte DDR2-533 – 80 GByte HDD, 5400 rpm – DVD-ROM/CD-RW Combo – WLAN 802.11a/b/g – Bluetooth 1499 Euro

Themenseiten: Asus, Centrino, Hardware, Notebook

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Asus stellt sechs neue Notebook-Konfigurationen vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *