Musicload und Itunes gewinnen Shop-Ranking

Online Musik-Angebote von Karstadt und Tiscali floppen

Musicload und Itunes sind die beliebtesten legalen Musikanbieter im Netz – dies hat eine Untersuchung von Sirvaluse jetzt ergeben. Am schlechtesten schnitten die Angebote von Karstadt und Tiscali ab.

Allerdings konnte keiner der Online-Musikshops vollends überzeugen. Das beste Ergebnis (gemessen in Schulnoten von eins bis sechs) erhielt Musicload mit 2,1, knapp dahinter rangiert Itunes von Apple mit 2,3.

In insgesamt 36 Testdurchläufen mussten 18 Testpersonen unterschiedliche Aufgaben in den virtuellen Plattenläden erledigen. Anschließend seien die Shops von den Testkunden anhand 16 verschiedener Kriterien bewertet worden, so Sirvaluse. Die beiden Testsieger würden durch besonders komfortable Bedienbarkeit herausstechen, so das Ergebnis.

Bei Karstadt und Tiscali fühlten sich viele Nutzer in der Bedienung „überfordert“ und mussten sehr viel Zeit aufwenden, um das gewünschte Musikstück zu finden. Der große Pluspunkt für Musicload und Itunes sei in den Augen der Kunden die gute Bedienbarkeit und das einfache Abspielen der ausgewählten Musikstücke gewesen.

„Der Wettbewerb um die Musikkäufer im Netz entscheidet sich auch über die Bedienerfreundlichkeit des Angebots“, so die Analysten. Dort, wo der Kunde schnell und einfach sein gesuchtes Musikstück findet und herunterladen kann, werde er auch in Zukunft weiter kaufen.

Themenseiten: Business, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Musicload und Itunes gewinnen Shop-Ranking

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *