E-Plus verschenkt 2000 Gesprächsminuten

Mobilfunkunternehmen will neue Geschäftskunden anlocken

33 Handystunden kostenlos plaudern – das ist ab sofort bei E-Plus möglich: Das Unternehmen bietet Neueinsteigern in die Geschäftskunden-Tarife „Professional Group“ und „Professional Group VPN (VirtualPrivate Network)“ pro Monat und Karte 500 Freiminuten bis einschließlich Juli 2003. Allerdings müssen sich die neuen User bis Ende April für einen der beiden „Group“-Tarife entscheiden.

Der zweite Pferdefuß: Das Freikontingent wird monatlich nur auf die E-Plus netzinternen Gespräche sowie Fax- und Datenverbindungen oder im E-Plus VPN angerechnet. Ab elf Teilnehmern profitieren Unternehmen mit „Professional Group“ von verbilligten Telefonie- und Datenverbindungspreisen. Die Basis bildet ein monatlicher Gruppengrundpreis von 260 Euro sowie ein Mindestumsatz von 18 Euro pro Karte.

„Professional Group VPN“ wiederum bietet Unternehmen ab einer Anzahl von 26 Teilnehmern eine gemeinsame Lösung für Festnetz und Mobilfunk. Die User werden in eine VPN-Gruppe integriert. So würden Gespräche untereinander zu einer unternehmensinternen und dementsprechend verbilligten Kommunikation.

Neben einem einmaligen Einrichtungspreis von 100 Euro und einem monatlichen Grundpreis von zusammen 360 Euro werden allerdings auch bei diesem Tarif 18 Euro Mindestumsatz pro Karte erhoben. Hinzu kommen für die Festnetzanschlüsse 25 Euro je Stammrufnummer für die Einrichtung der TK-Anlage sowie ebenfalls 25 Euro monatlicher Grundpreis pro Anlage.

Kontakt: E-Plus, Tel.: 0211/4480 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Business, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu E-Plus verschenkt 2000 Gesprächsminuten

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *