Auch Norma bringt Discount-PC für 999 Euro

Computer kommt mit 2,4 GHz und 512 MByte DDR-RAM und ist ab 30. September zu haben

Nach Lidl und Plus hat jetzt auch Norma einen Discount-PC angekündigt: Der soll am 30. September erhältlich sein und wie der „Volks-PC“ von Plus 999 Euro kosten. Lidl verlangt für seinen Desktop 150 Euro mehr. Der nächste Aldi-PC wird für Ende November erwartet.

Der Norma-PC kommt mit einem 2,4 GHz schnellen Pentium4-Prozessor von Intel, 512 MByte DDR-RAM (ohne Herstellerangabe) sowie einer 80 GByte fassenden Festplatte von Seagate.

Die Komponenten wurden auf ein MSI-Mainboard mit 400 MHz Frontside-Bus gebaut. Die weiteren Features: Grafikkarte Nvidia Geforce 4MX 460, Sound onboard, CD-Brenner (40x / 20x / 48x von Mitsumi), DVD-Laufwerk (16x / 48x) von Liteon, Netzwerkkarte und Modem. An Software sind neben Windows XP Home die Works-Suite 2003 und Nero Burning Rom mit dabei.

Außerdem bei Norma im Angebot: Ein 17-Zoller CRT für 139 Euro, eine optische Maus für 9,99 Euro, eine Master-Slave-Steckdosenleiste für 17,99 Euro und ein Samsung Brenner für 64,99 Euro sowie diverse Software-Pakete.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Auch Norma bringt Discount-PC für 999 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *