Omnipage Pro X für Mac ist da

Upgrade kostet 179 Euro / Verbesserte ".pdf"-Funktionalität

Scansoft bietet ab sofort Omnipage Pro auch für Mac OS X an. Laut dem Hersteller liegt die OCR-Erkennungsgenauigkeit von Omnipage Pro X um knapp 40 Prozent über der von älteren Versionen von Omnipage Pro für Mac. Anwender jeder beliebigen OCR-Software bekommen das Produkt zum Upgrade-Preis von 179 Euro.

Zu den Neuerungen zählt die Funktion zum Umwandeln von „.pdf“-Dokumenten mit Text, Tabellen und Grafiken in vollständig bearbeitbare Online-Dokumente. Bei der Konvertierung sollen wie bisher Layout, Spalten, Schriften und Grafiken originalgetreu beibehalten werden.

Neu ist außerdem die „Vorlesefunktion“: Unter Omnipage Pro X eingescannte Texte können jetzt auch akustisch geprüft werden. Laut dem Hersteller ist die Ausgabe für Mac mit den neuesten Versionen von MS Office kompatibel. Damit haben Apple-User die Möglichkeit, alle OCR-Funktionen direkt aus Microsoft-Programmen zu integrieren.

Kontakt:
Scansoft Bestell-Hotline, Tel.: 0044118/9668427 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Omnipage Pro X für Mac ist da

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *