Philips kündigt Micro Hifi-Anlage mit Web-Anschluss an

Streamium MC-i200 soll sich mit Online-Radiostationen und digitalen Musik-Diensten verbinden / System kann zudem CDs, CDRs, CDRWs, MP3-CDs sowie Radio wiedergeben

Philips will auf der CeBIT (13. bis 20. März, Halle 21, Stand B06) mit der Streamium MC-i200 eine Micro Hifi-Anlage mit Internet-Anschluss vorstellen. Das Entertainment-Gerät soll über eine Breitband-Anbindung ein nahezu unbegrenztes Online-Musikangebot ins Haus holen, so der niederländische Konzern. Die Streamium MC-i200 wird in der zweiten Jahreshälfte in den USA auf den Markt kommen. Zu Verfügbarkeit und Preis für Deutschland konnte Philips jedoch noch nichts sagen.

Über den Connect-Knopf soll die Streamium MC-i200 eine Verbindung zu Online-Radiostationen und digitalen Musik-Diensten im Internet aufbauen. Aus dem Angebot soll sich der Kunde dann sein Musikrepertoire zusammenstellen können, indem er persönliche Playlists aufstellt oder Lieblingsradiosender auswählt. Die Musikstücke werden laut Philips in der geschützten „Online Jukebox“ gespeichert und dann per Streaming auf das System geladen.

Informationen zum Lied bekommt der Anwender auf einem fünfzeiligen LCD angezeigt. Die Anlage stellt die Verbindung ins Web über einen Heim-Netzwerk-Router mit einem Kabel- oder DSL-Breitband-Internet-Dienst her.

Philips hatte mit der Streamium FW-i1000 bereits im September letzten Jahres ein Audio-System mit Internet-Anschluss in den USA auf den Markt gebracht. Die MC-i200 soll zudem Musik von herkömmlichen CDs, CDRs, CDRWs, MP3-CDs sowie dem eingebauten Tuner wiedergeben können. Die Anlage soll über eine Musikleistung von zweimal 100 Watt verfügen.

Philips

Philips kündigt mit der Streamium MC-i200 eine Micro Hifi-Anlage mit Internet-Anschluss an (Foto: Philips)

Kontakt:
Philips, Tel.: 040/28990 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: CeBIT, Hardware, Messe

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Philips kündigt Micro Hifi-Anlage mit Web-Anschluss an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *