Primus: 30 Prozent Rabatt bei Unpünktlichkeit

Wer bis 20. Dezember Bestellbestätigung erhält, kann auf Preisnachlass hoffen, wenn die Ware nicht unterm Christbaum liegt

Mit deutlichen Rabatten im Versagensfall versucht Primus Online, das eigene Weihnachtsgeschäft anzukurbeln: Wenn die bestellte Ware nicht bis zum 24. Dezember geliefert wird, erhalten die Kunden einen Preisnachlass von 30 Prozent.

Allerdings gilt das Angebot nur für alle Bestellungen, die bis zum 20. Dezember von der Metro-Tochter bestätigt wurden. Das Sortiment des Online-Shops umfasst neben Weihnachtsbäumen Musik-CDs, Videos, DVDs, Bücher, Computer und PC-Zubehör.

Eine Umfrage hatte vergangene Woche ergeben, dass die großen deutschen Online-Händler zuversichtlich aufs Weihnachtsgeschäft blicken: So rechnet Philipp Humm, Deutschland-Chef des Internet-Buchhändlers Amazon (Börse Frankfurt: AMZ), mit Zuwachsraten „im hohen zweistelligen Bereich“.

Auch in anderen Häusern sind die Erwartungen positiv. Damit könnte sich der Markt hierzulande deutlich besser entwickeln als in den USA, wo die Wachstumsraten beim Online-Shopping stark eingedampft sind.

Nach einer Studie der Deutschen Post kaufen mittlerweile von den 24 Millionen Internet-Nutzern in Deutschland 14 Millionen auch Online ein.

Kontakt:
Primus-Online , Tel.: 0221/30910 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Business, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Primus: 30 Prozent Rabatt bei Unpünktlichkeit

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *