Microsoft setzt auf der CeBIT auf Windows CE

Neue Screen Phones / 28 Partner zeigen CE-Geräte auf der Messe

Hannover – Microsoft hat auf ihrer CeBIT-Pressekonferenz am Mittwochin Hannover Windows CE in den Mittelpunkt ihrer Präsentation gestellt.Speziell in Europa wolle Microsoft jetzt mit Windows CE durchstarten, lautetedie Losung. Allein 28 Partner zeigen ihre neuesten CE-Geräte am Messestand desUnternehmens (Halle 2, Stand D02). Jonathan Roberts, MS-General Manager fürInformation Appliances, wies auf über 1,3 Millionen verkaufte CE-Geräte undrund 90000 Downloads des CE-Entwickler-Kits im vergangenen Jahr hin. DerMarktanteil der Windows CE Companion-Produkte liege derzeit bei 30 Prozent.

„Ganz besonders aufregend sind die neuen Screen Phone Produkte, die heutevorgestellt werden“, sagte Roberts. Sie ermöglichten einen schnellen Zugriffauf das Internet auch ohne PC. Windows CE Web Enabled Phones haben eineabgespeckte Version des Internet Exploreres 4.0 integriert, beherrschen E-Mail,Caller Identification, Voice Messaging und bieten einen Internet-Zugang. Ein erstesExemplar des CE Web Phones sollte den Journalisten eigentlich vorgestelltwerden, doch der Transporteur des Geräts „verpaßte seinen Anschlußflug undkommt erst eine Stunde, nachdem diese Pressekonferenz beendet ist, an.“ AmMicrosoft-Stand sollen Telefone von den Unternehmen Matra Nortel, Panasonic,und Philips zu besichtigen sein.

Weitere Hersteller, die ihre CE-Geräte in Hannover präsentieren, sind Casio.Compaq, Fenestrae, HP, Philips und Sharp. Produkte sind unter anderem der Aero 2100Palmsize PC von Compaq, der Palmsize Multimedia-PC E100 von Casio und dieNino-Produktreihe von Philips.

Neben der Einführung neuer Produkte kündigte Microsoft die Eröffnung eines“Windows CE Solution Center“ in München an. Dort soll es Hardware- undSoftwaresupport für Entwickler von Systemen für Windows CE geben. In Zukunftwolle Microsoft ebenfalls mehr Angebote an Schulungskursen und technischerAusbildung für Windows CE anbieten.

Kontakt: Microsoft, Tel.: 089/31760

Themenseiten: Hardware, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft setzt auf der CeBIT auf Windows CE

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *