Steam bestätigt 34.000 falsch ausgelieferte Profilseiten

von Florian Kalenda

Während der zweiten Welle eines Denial-of-Service-Angriffs wurde eine falsche Cache-Konfiguration eingerichtet. Solche Attacken sind für Steam Tagesgeschäft. Die betroffenen Nutzer ermittelt es zusammen mit Caching-Partnern und benachrichtigt sie anschließend. weiter

Amazon verzeichnet starken Anstieg von Prime-Mitgliedschaften

von Bernd Kling

Allein in der dritten Dezemberwoche meldeten sich über drei Millionen neue Mitglieder an. Der Onlinehändler konnte den Absatz seiner eigenen Geräte wie Fire und Fire TV Stick gegenüber der vorjährigen Weihnachtsaison verdoppeln. Die Amazon-Original-Serie "The Man in the High Castle" etablierte sich als meistgesehene TV-Staffel auf Prime Video. weiter

Bundeskartellamt untersagt Booking.com Preisparitätsklausel

von Florian Kalenda

Das Hotelportal muss die Klausel bis Ende Januar entfernen - oder vor Gericht ziehen. Das Kartellamt akzeptiert auch keinen Kompromiss, der sich auf die Hotelwebsite selbst beschränken würde. Eine ähnliche Marketplace-Regel hatte Amazon 2013 in Deutschland streichen müssen. weiter

IBM, Intel, Cisco und Linux Foundation schaffen Blockchain-Alternative

von Florian Kalenda

Beteiligt sind auch Deutsche Börse und London Stock Exchange sowie Banken wie JP Morgan. Die Peer-to-peer-Technik soll teure und ineffiziente Systeme für die Kontenabstimmung bei Finanzdienstleistern überflüssig machen. Sie könnte auch eine Basis fürs Internet der Dinge sein. weiter

Bezahldienste: Auch Samsung kooperiert in China mit UnionPay

von Florian Kalenda

Es ist die 2002 gegründete Vereinigung der kartenausgebenden Banken Chinas. Sowohl Samsung als auch Apple warten noch auf die endgültige Zulassung, wollen ihre Bezahldienste aber Anfang 2016 starten. Derzeit dominiert Alipay den chinesischen Mobilbezahlmarkt mit einem Anteil von 83 Prozent. weiter

Apple Pay startet Anfang 2016 in China

von Stefan Beiersmann

Anwender sollen dann auch dort den elektronischen Bezahldienst nutzen können. Apple geht dafür eine Partnerschaft mit China UnionPay ein. Das staatlich kontrollierte Unternehmen hat in China ein Monopol auf Kartenabrechnungen. weiter

Bezahldienste: Android Pay integriert sich in Apps

von Florian Kalenda

Dies gilt vorerst nur für die USA. Für die erste Jahreshälfte 2016 kündigt Google einen Start des Diensts in Australien an. Apple verweist unterdessen auf 66 neue Bankpartner in den USA. Insgesamt machen inzwischen mehr als 850 Banken mit. weiter

Amerikaner und Australier angeblich als Bitcoin-Erfinder identifiziert

von Florian Kalenda

Hinter dem Phantom Satoshi Nakamoto verbirgt sich möglicherweise ein australischer Geschäftsmann namens Craig Steven Wright. Er konzipierte die Kryptowährung mit einem im Rollstuhl sitzenden US-Army-Veteran, der 2013 verstarb. Wired und Gizmodo haben den Fall nach einem anonymen Tipp unabhängig voneinander recherchiert. weiter

Wichtigster Silk-Road-Mitarbeiter in Thailand verhaftet

von Florian Kalenda

Der 54-jährige Kanadier Roger Thomas Clark soll für technische Infrastruktur und Nutzerrichtlinien bei Silk Road zuständig gewesen sein und Ross Ulbricht auch geholfen haben, einer Verhaftung zu entgehen. Er verdiente laut US-Justiz mindestens hunderttausende Dollar und bezeichnete sich selbst als "Drogenhändler". weiter

IBM integriert Watson in Commerce Insights

von Florian Kalenda

Der Supercomputer übernimmt die Auswertung der E-Commerce-Analysen und bietet auch Handlungsmöglichkeiten an. Beispielsweise bemerkt er geringes Interesse an einem Produkt in bestimmten Regionen oder auf bestimmten Plattformen. Anwender können ihm auch in natürlicher Sprache - auf Englisch - Fragen stellen. weiter

Fire-Tablet in China: Amazon kooperiert mit Baidu

von Florian Kalenda

Das Basismodell mit 7 Zoll kostet 499 Renminbi oder umgerechnet 72 Euro. Baidu stellt darauf Suche, Apps und sein Online-Videoportal zur Verfügung. Amazons Fire OS verzichtet auf Google Play, Youtube und Chrome und kommt stattdessen mit dem hauseigenen Browser Silk. weiter

Telekom-Bezahldienst Clickandbuy schließt Ende April

von Florian Kalenda

2010 zahlte der Konzern noch geschätzte 80 Millionen Dollar für 80 Prozent des Unternehmens. Die Telekom plant laut ihrem Chef Timotheus Höttges eine neue mobile Bezahllösung. Clickandbuy wurde vor allem als Apple-iTunes-Partner bekannt. weiter

Europol schließt 999 Websites wegen Vertriebs von Fälschungen

von Florian Kalenda

Weltweit sorgte die Aktion zum Beginn des Weihnachtsgeschäfts sogar für über 37.000 Website-Schließungen. Erstmals waren auch China, Hongkong und Japan beteiligt - nicht aber deutsche Behörden. Hinweise kamen von Firmen aus den Branchen Luxusgüter, Sportbekleidung, Ersatzteile, Elektronik, Arzneimittel und Kosmetika. weiter

Black Friday: 78 Prozent der Mobile-Shopper nutzten Apple-Geräte

von Florian Kalenda

Android kam auf 22,1 Prozent Verbreitung bei US-Einkäufern mit Mobilgerät. Die Mobilnutzung betrug insgesamt 36,1 Prozent - ein signifikanter Anstieg gegenüber 30,3 Prozent im Vorjahr. Tablet-Nutzer gaben im Schnitt erstmals mehr aus als Desktop-Nutzer. weiter

Amazon zeigt neuen Prototyp einer Lieferdrohne

von Stefan Beiersmann

Sie liefert Pakete in einem Umkreis von 24 Kilometern. Ein Video zeigt zudem erstmals die Beladung einer Drohne. Der Prototyp ist offenbar nur ein Modell aus einer ganzen "Familie von Amazon-Drohnen". weiter

Verbraucherzentrale warnt vor Amazon-Rabatten

von Bernd Kling

Die Verbraucherschützer werfen Amazon vor, in seiner Cyber-Monday-Woche fantastische Preisnachlässe vorzutäuschen. Der Onlinehändler vergleicht mit hohen unverbindlichen Preisempfehlungen der Hersteller. So sollte ein Schmuckkoffer eine satte Ersparnis von 225 Euro bringen, obwohl er bei Amazon zuvor nur 58,97 Euro kostete. weiter

Bericht: Apple Pay startet Anfang 2016 in China

von Stefan Beiersmann

Angeblich hat Apple bereits Verträge mit den vier größten staatlichen Banken abgeschlossen. Die Zustimmung von Regulierungsbehörden soll allerdings noch ausstehen. Apple strebe trotzdem einen Start vor dem chinesischen Neujahrsfest am 8. Februar an. weiter

Google plant angeblich eigenen Play Store für China

von Stefan Beiersmann

Er soll schon im kommenden Jahr starten. Google will sich angeblich an die Vorgaben zur Filterung von Inhalten und Speicherung aller Daten in China halten. Es soll zudem die Einführung weiterer Dienste in dem Land planen. weiter

IBM: Watson erkennt Shopping-Trends

von Bernd Kling

Das kognitive Computersystem leitet die Trends aus Social Media, Online-Foren, Blogs, Kommentaren, Bewertungen und Produktrezensionen ab. Watson Trend bietet als iOS-App Einkaufsberatung für die 100 beliebtesten Produkte in drei Kategorien. Eine tägliche Übersicht der Shopping-Trends klassifiziert sie mit einem Trend-Score zwischen 0 und 100 und sagt bald ausverkaufte Produkte voraus. weiter

Amazon führt Zwei-Faktor-Authentifizierung ein

von Stefan Beiersmann

Die Anmeldung in zwei Schritten soll die Sicherheit des Amazon-Kontos bei einem Passwortverlust gewährleisten. Den benötigten Code verschickt Amazon per SMS. Er lässt sich aber auch mit einer App wie Google Authenticator oder Sophos Authenticator generieren. weiter

Amazon kündigt „Cyber Monday Woche“ mit über 10.000 Blitzangeboten an

von Björn Greif

Vom 23. bis 30. November gibt es im Zehnminutentakt um bis zu 50 Prozent reduzierte Schnäppchen. Die Angebote laufen täglich von 6 bis spätestens 23.40 Uhr und sind zeitlich sowie mengenmäßig begrenzt. Daher können gefragte Produkte innerhalb kürzester Zeit ausverkauft sein. Am 27. November findet zudem erstmals ein Black Friday Sale bei Amazon.de statt. weiter

Amazon führt in Deutschland Lieferung am selben Tag ein

von Björn Greif

Prime-Kunden können den neuen Service ab einem Mindestbestellwert von 20 Euro kostenlos nutzen, alle anderen zahlen pro Bestellung 9,99 Euro. Die "Same-Day-Lieferung" steht aber nur in 14 deutschen Metropolregionen zur Verfügung. Außerdem gilt sie nur für ausgewählte Produkte. weiter

Banken-Konsortium führt Online-Bezahlverfahren Paydirekt ein

von Björn Greif

Es konkurriert mit Diensten wie Paypal und bietet ebenfalls einen Käuferschutz. Durch Verwendung eines Zwischenkontos erhalten Händler keine Bankdaten, sondern nur den Benutzernamen. Zunächst steht das Angebot etwa Kunden von Commerzbank, Deutsche Bank sowie einigen Volks- und Raiffeisenbanken offen. weiter

IPO: Square will Aktien für bescheidene 11 bis 13 Dollar ausgeben

von Florian Kalenda

Der Finanzierungsrunde E lag noch ein Preis von 15,46 Dollar je Aktie zugrunde. Anlegern wurden 20 Prozent Return-on-Investment garantiert - Square müsste also eine Ausgleichszahlung leisten. Als wahrscheinlicher Termin gilt die Woche vor Thanksgiving, also dem 26. November. weiter

Amazon eröffnet ersten Buchladen

von Florian Kalenda

Er befindet sich in einem Einkaufszentrum in Seattle. Auf 500 Quadratmetern stehen alle Bücher mit der Titelseite nach vorn in Holzregalen. Darunter finden sich Kundenbewertungen von Amazon. Auch bei der Auswahl helfen Daten aus dem Online-Bereich. weiter

Bericht: Google stampft Pläne für Ladengeschäft in New York ein

von Florian Kalenda

Der 500 Quadratmeter große Laden im Stadtteil SoHo wurde demnach letztes Jahr für 6 Millionen Dollar renoviert. Google sucht jetzt einen Untermieter für 2,25 Millionen Dollar jährlich. Sowohl Apple als auch Microsoft unterhalten Markengeschäfte in New York. weiter