E-Commerce-Trends 2022: mehr Service für erhöhte Kundenansprüche

Die Digitalisierung verzeichnet rasante Entwicklungen und gerade die jüngeren Verbraucher lieben es, die neusten Errungenschaften der Technik auszuprobieren. Umso wichtiger ist es, dass Akteure im E-Commerce den Anschluss nicht daran verlieren. weiter

Marketing-Software im Überblick: Welche Bereiche lassen sich mit Programmen optimieren?

Im Themenfeld Marketing gibt es mittlerweile ein breites Angebot an Software. Die Tools sollen die Mitarbeiter im Marketing bei ihren vielfältigen Aufgaben unterstützen und ihnen die tägliche Arbeit nach Möglichkeit erleichtern. Doch nicht immer halten die Programme dabei auch, was sie versprechen. Deshalb gibt es hier eine Auswahl interessanter Marketing-Software für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche. weiter

Xiaomi eröffnet Online-Shop in Deutschland

Bislang konnten Kunden nur über Handelspartner Produkte der chinesischen Firma kaufen. Ab dem 13. März verkauft der Hersteller seine Produkte hierzulande nun auch selbst. weiter

Schwaches Cloud-Wachstum belastet Amazons drittes Quartal

Der Gewinn bricht um 26 Prozent ein. Das Wachstum der Sparte Amazon Web Services schrumpft von 46 auf 35 Prozent. Außerdem steigen die Kosten des Cloudgeschäfts schneller als der Umsatz. Der Kurs der Amazon-Aktie gibt im nachbörslichen Handel deutlich nach. weiter

Amazon meldet Umsatz- und Gewinnzuwachs im zweiten Quartal

Der Profit bleibt jedoch hinter den Erwartungen von Analysten zurück. Für den größten Teil des Gewinns ist indes weiterhin das Cloudgeschäft zuständig. Sein Anteil am Gesamtüberschuss steigt auf 68 Prozent – bei einem Umsatzanteil von lediglich 13 Prozent. weiter

Umgang mit Händlerdaten: EU startet Kartelluntersuchung gegen Amazon

Amazons Vereinbarungen mit Händlern über die Analyse ihrer Daten sind möglicherweise wettbewerbswidrig. Die EU prüft in dem Zusammenhang auch einen Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellung. Auf Druck des Bundeskartellamts passt Amazon bereits einige Bedingungen für Händler an. weiter

Libra: Facebook will globales Finanzsystem einführen

Die digitale Währung Libra und die Blockchain-Technologie bilden die Grundlage. Die Koppelung an Währungen wie Euro und Dollar soll Kursschwankungen wie bei Bitcoin vermeiden. Für diese Pläne gründet Facebook die Tochterfirma Calibra und verspricht strikten Datenschutz. weiter

Google erhebt Einspruch gegen EU-Strafe

Es geht um eine Milliardenbuße wegen Wettbewerbsbehinderung im Markt für Online-Werbung. Die Europäische Union kündigt an, ihren Beschluss beim Europäischen Gerichtshof zu verteidigen. Weitere kartellrechtliche Untersuchungen gegen Google stehen in den USA und Europa an. weiter

Klickbetrug: Google entfernt Apps von DO Global

Die Maßnahme trifft einen Entwickler von Android-Apps, hinter dem der chinesische Suchkonzern Baidu steht. DO Global räumt "Unregelmäßigkeiten" ein und akzeptiert Googles Entscheidung. Der entfernte ES Datei Explorer fiel zuvor durch kritische Sicherheitslücken auf. weiter

Amazon: Cloud-Geschäft wächst um 41 Prozent

Mit einem Nettogewinn von 3,6 Milliarden Dollar übertrifft Amazon im ersten Quartal 2019 die Erwartungen. AWS sorgt für 13 Prozent der Umsätze - aber fast die Hälfte des Gewinns. Amazons Finanzchef stellt Volkswagen, Ford und Lyft als AWS-Neukunden heraus. weiter

eco-Verband setzt sich für Krypto-Mining ein

Der Verband der Internetwirtschaft hofft auf Krypto-Schürfen für die Finanzierung von Webseiten und Apps. Er schlägt Spielregeln vor, um ein Ertragspotential in Millionenhöhe zu nutzen. Der notorische Krypto-Mining-Dienst Coinhive stellt gleichzeitig den Betrieb ein. weiter

Samsung Galaxy S10 mit Krypto-Wallet

Der koreanische Hersteller will damit auch kontaktlose Zahlungen mit Kryptogeld ermöglichen. Die Cold-Storage-Wallet unterstützt Bitcoin, Ethereum, Enjin Coin und CosmoCoin. Laut Samsung empfehlen sich Smartphone-Wallets für kurz- und mittelfristige Speicherung. weiter

AWS wächst um 47 Prozent

Amazon erzielt im vierten Quartal einen neuen Rekordgewinn und übertrifft die Erwartungen. Die schnell wachsende Cloudsparte AWS trägt auch erheblich zu den Gewinnen bei. Microsofts Cloudgeschäft wächst derzeit noch etwas stärker. weiter

USA: Netflix erhöht Preise um bis zu 18 Prozent

Es ist die bislang größte Preissteigerung des Streamingdienstes. Mit einem baldigen Nachziehen bei den deutschen Tarifen ist zu rechnen. Dafür sprechen auch Testläufe, bei denen Interessenten in Deutschland unterschiedlich erhöhte Preise angezeigt bekommen. weiter