Browser

Chrome 68 warnt vor unverschlüsselten Websites

von Stefan Beiersmann

Google setzt eine Ankündigung von Februar um. Neben der URL einer HTTP-Website erscheint nun der Zusatz "Nicht sicher". Cloudflare zufolge verzichten sehr viele Websites weiterhin auf eine Absicherung per HTTPS. weiter

Spectre: Chrome aktiviert Website-Isolierung

von Stefan Beiersmann

Die neue Sicherheitsfunktion trennt Rendering-Prozesse unterschiedlicher Websites. Das soll unerlaubte Zugriffe auf den Arbeitsspeicher anderer Websites verhindern. Es steigt aber auch der Speicherbedarf, was möglicherweise die Performance des Browsers reduziert. weiter

Samsung Internet 7.2 unterstützt Protected Browsing

von Kai Schmerer

Die jetzt veröffentlichte stabile Version von Samsung Internet aktiviert außerdem den Lesemodus für verschlüsselte Webseiten. Zudem unterstützt der Browser WebGL, Web Assembly und verfügt über einen Tracking-Schutz. weiter

Chrome macht HTTPS-Verschlüsselung zum Standard

von Stefan Beiersmann

Ab Version 68 verschärft Chrome die Warnung vor unsicheren HTTP-Websites. Ab Version 69 kennzeichnet der Chrome HTTPS-Seiten nicht mehr explizit als sicher. Stattdessen erscheint bei unsicheren Seiten künftig ein rotes Warndreieck in der Adressleiste. weiter

Google testet neue Oberfläche seines Browsers Chrome

von Stefan Beiersmann

Es dominieren abgerundete Bedienelemente wie Tabs und Adressleiste. Der Button für neue Tabs wandert von der rechten an die linke Seite der Tab-Leiste. Chrome 68 Canary gibt einen ersten Ausblick auf das neue Design. Die Final soll Ende Juli folgen. weiter

Hacker nehmen Zero-Day-Lücke in Internet Explorer ins Visier

von Stefan Beiersmann

Sie betrifft offenbar alle aktuellen Versionen des Microsoft-Browsers. Derzeit kommt die Lücke aber nur bei zielgerichteten Angriffen zum Einsatz. Ein speziell präpariertes Office-Dokument öffnet den Browser und lädt eine gefährliche Website. Sie schleust die Malware ein und infiziert Windows-Rechner. weiter

Defender: Microsoft stellt Chrome-Erweiterung vor

von Bernd Kling

Das Plug-in soll über die in Googles Browser integrierte Phishing-Abwehr hinaus für einen erheblich besseren Schutz sorgen. Microsoft beruft sich auf zwei Studien, die im Oktober 2017 veröffentlicht wurden. weiter

Chrome 66: Google-Browser blockiert automatische Videowiedergabe

von Kai Schmerer

Die Sperre gilt allerdings nur für Videos mit Ton. Ausnahmen gelten auch für Seiten, auf denen ein Nutzer bereits Medien wiedergegeben hat. Google will vor allem verhindern, dass erstmals geöffnete Seiten "unerwartet" Videos mit Ton abspielen. weiter

Mozilla untersucht den weltweiten Zustand des Internets

von Bernd Kling

Als größte Herausforderungen sieht der Statusbericht 2018 die Dominanz der großen Technikfirmen, den unkontrollierten Zugriff auf Nutzerdaten sowie die ungebremste Verbreitung von Fake News. Die "Internetgesundheit" kommt jährlich erneut auf den Prüfstand. weiter