Aldi Nord bringt Sony Xperia E5 für 169 Euro

von Anja Schmoll-Trautmann

Das 5-Zoll-Android-Smartphone kommt mit HD-Display, Quad-Core-Prozessor, 1,5 GByte RAM, 16 GByte internem, erweiterbarem Speicher, einer 13- und einer 5-Megapixel-Kamera und LTE. Sonys Xperia E5 ist inklusive 10 Euro Guthaben ab 10. November für 169 Euro bei Aldi Nord erhältlich. weiter

Sony Xperia Ear ist ab sofort vorbestellbar

von Anja Schmoll-Trautmann

Sonys drahtloser Ohrhörer Xperia Ear dient als persönlicher In-Ear-Assistent und reagiert auf Sprache und Kopfbewegungen. Er kann ab sofort für 199 Euro vorbestellt werden. Die Auslieferung erfolgt dann ab Mitte November. weiter

Sony Xperia XZ ist ab sofort verfügbar

von Anja Schmoll-Trautmann

Das 5,2-Zoll-Smartphone kommt mit einer 23-Megapixel-Kamera mit Dreifach-Sensor-Technologie, Qualcomms Snapdragon 820, 3 GByte RAM, 32 GByte Speicher und USB-C-Anschluss. Das Android-Gerät ist ab sofort für 699 Euro erhältlich. weiter

EuGH-Urteil: Vorinstallierte Software auf Computern ist zulässig

von Anja Schmoll-Trautmann

Der EuGH ist der Auffassung, dass es keine unlautere Geschäftspraxis darstellt, dass Sony das Gerät mit vorinstallierter Software lieferte. Wer einen Rechner mit vorinstallierter Software erwirbt, hat demnach keinen Anspruch auf Rückerstattung, wenn er die Software nicht nutzt. weiter

IFA: Sony stellt Xperia XZ und X Compact mit Dreifach-Fotosensor vor

von Florian Kalenda

Gegenüber dem X Performance wurden die Bildstabilisierung und der Autofokus verbessert - letzterer durch Einsatz eines Lasers. Neu ist auch der RGB-Sensor der 23-Megapixel-Kamera. Das 5,2 Zoll große Full-HD-Modell XZ kostet 699 Euro, das 4,6 Zoll große X Compact 449 Euro. weiter

Android 7.0 Nougat: Sony kündigt Updates an

von Bernd Kling

Sony will insgesamt neun Modelle seiner Xperia-Reihe mit dem neuen Mobilbetriebssystem versorgen. Die Verfügbarkeit der Updates hängt auch von der jeweiligen Region und dem Netzbetreiber ab. Google hat inzwischen Factory Images für Nexus-Geräte bereitgestellt. weiter

Sony bringt Mittelklasse-Smartphone Xperia XA für 299 Euro in den Handel

von Björn Greif

Es wird ab dem 17. Juni in den Farben Schwarz, Weiß, Gold und Roségold erhältlich sein. Zur Ausstattung zählen ein 5-Zoll-HD-Display, eine Octa-Core-CPU, 2 GByte RAM, 16 GByte erweiterbarer Speicher, LTE, 13-Megapixel-Kamera und Android 6.0. Ab Juli bietet Sony auch das 699 Euro teure High-End-Modell Xperia X Performance an. weiter

Sonys Playstation VR geht am 13. Oktober in den Verkauf

von Björn Greif

Das hat der Hersteller auf der Videospielemesse E3 in Los Angeles angekündigt. Ab sofort lässt sich die VR-Brille für 399 Euro vorbestellen. Für 500 Euro gibt es sie auch im Paket mit der zusätzlich benötigten Playstation-Kamera, zwei Move-Controllern und dem Spiel Playstation VR Worlds. weiter

Sony bestätigt Entwicklung leistungsfähigerer Playstation 4 „Neo“

von Björn Greif

Sie wird 4K-Auflösung unterstützen und das aktuelle Modell ergänzen. Auf beiden Varianten sollen dieselben Spiele laufen. Die Vorstellung wird aber noch nicht auf der morgen offiziell beginnenden Videospielemesse E3 erfolgen. Dort präsentiert Microsoft wahrscheinlich eine kleinere und verbesserte Version der Xbox One. weiter

Sony kündigt Einsteiger-Smartphone Xperia E5 mit 13-Megapixel-Kamera an

von Björn Greif

Die weitere Ausstattung umfasst ein HD-Display, eine Quad-Core-CPU von MediaTek, 1,5 GByte RAM, 16 GByte erweiterbaren Speicher und LTE. Die Laufzeit des 2300-mAh-Akkus gibt der Hersteller mit bis zu zwei Tagen an. Das 5-Zoll-Gerät wird im dritten Quartal für 199 Euro in den Handel kommen. weiter

Sony bringt Oberklasse-Smartphone Xperia X für 599 Euro in den Handel

von Björn Greif

Ab 28. Mai wird es hierzulande in den Farben Schwarz, Weiß, Gold und Roségold erhältlich sein. Es kommt mit 5-Zoll-Full-HD-Display, Qualcomms Sechskern-CPU Snapdragon 650, 3 GByte RAM, 32 GByte erweiterbarem Speicher, LTE und Android 6.0. Highlight ist eine 23-Megapixel-Kamera mit "prädikativem Autofokus". weiter

Sony macht Künstliche Intelligenz zu strategischem Eckpfeiler

von Florian Kalenda

Es investiert eine nicht genannte Summe in ein kalifornisches Start-up namens Cogitai. Es entwickelt Technik, die unbegrenzt dazulernt. Ein gemeinsames Produkt könnte schon 2017 starten. Sony deutet an, selbst die Hardware beitragen zu wollen. In diesem Bereich gibt es nach seiner Auffassung noch Raum für KI-Innovationen. weiter

Sony macht Vorschauversion von Android N für Xperia Z3 verfügbar

von Björn Greif

Damit liegt eine Preview eines kommenden Google-Mobilbetriebssystems erstmals für ein Gerät vor, das nicht zur Nexus-Reihe gehört. Das Xperia Z3 muss jedoch anders als die Nexus-Modelle beim erstes Mal mit einem Systemimage geflasht werden. Erst dann sind Over-the-Air-Updates möglich. weiter