Sony-Smartphone Xperia T3 kommt als Xperia Style nach Deutschland

Uhr von Björn Greif

Das nur 7 Millimeter dicke Mittelklasse-Gerät wird im dritten Quartal für 349 Euro exklusiv bei der Telekom erhältlich sein. Das 5,3-Zoll-Display löst 1280 mal 720 Bildpunkte auf. Die weitere Ausstattung umfasst eine 1,4 GHz schnelle Quad-Core-CPU, 1 GByte RAM, 8 GByte Storage, LTE, eine 8-Megapixel-Kamera und Android 4.4 KitKat. » weiter

Sony kündigt “Selfie-Smartphone” Xperia C3 mit Front-LED-Blitz an

Uhr von Björn Greif

Die frontseitige 5-Megapixel-Kamera erlaubt Weitwinkelaufnahmen mit einem Sichtfeld von 80 Grad. Sie wird durch ein 8-Megapixel-Modell auf der Rückseite ergänzt. Sonst bietet das 5,5-Zoll-Telefon eine 1,2-GHz-Quad-Core-CPU, 1 GByte RAM, 8 GByte Speicher, Dual-SIM-Support und Android 4.4. » weiter

Oculus-CEO: Unser Vorbild ist Android

Uhr von Florian Kalenda

Der von Facebook gekaufte Virtual-Reality-Pionier ist wie Google im Mobilbereich offen für Partnerschaften aller Art. Sogar mit Konkurrent Sony hat er sich schon ausgetauscht. Sony entwickelt mit Morpheus eine eigene VR-Technik für die Playstation 4. » weiter

Foto zeigt erstmals gekrümmten Sony-Bildsensor

Uhr von Florian Kalenda

Sony ist die Herstellung von bisher rund 100 Einheiten geglückt. Um einen Bruch zu verhindern, setzt es Keramik ein. Die Technik, die das menschliche Auge imitiert, soll höhere Empfindlichkeit, weniger rauschen und kleinere Linsensysteme ermöglichen. » weiter

Sony bringt Settop-Box Playstation TV im Herbst nach Europa

Uhr von Björn Greif

Mit ihr lassen sich Spiele auf einen Fernseher oder Zweitmonitor streamen. Unterstützt werden mehr als 1000 Titel für PS4, PS Vita und ältere Sony-Konsolen. Aber auch Zugriff auf Video- und Musikstreaming-Dienste ist möglich. Der Preis beträgt 99 Dollar. » weiter

Sony stellt Verkauf der Playstation Portable ein

Uhr von Björn Greif

Nach knapp zehn Jahren soll die mobile Spielkonsole noch diesen Monat vom japanischen Markt verschwinden. In Europa wird der Verkauf im späteren Jahresverlauf gestoppt. Leistungsstarke Smartphones und Tablets setzen Mobilkonsolen zunehmend unter Druck. » weiter

Sony: Neue Präsidentin soll Entertainment-Sparte voranbringen

Uhr von Florian Kalenda

Auf diese Stelle hat es die bisherige Chefjustiziarin Nicole Seligman berufen. Sie berichtet künftig direkt an den CEO von Sony Entertainment, Michael Lynton. Letztes Jahr forderten schon Aktionäre, Entertainment auszugliedern - CEO Kazuo Hirai versprach stattdessen "Innovationen". » weiter

Sony liefert Update für Xperia Z2 und Z2 Tablet aus

Uhr von Björn Greif

Die neue Firmware ist rund 121 MByte groß und sollte daher via WLAN heruntergeladen werden. Sie verbessert die allgemeine Systemgeschwindigkeit, etwa beim Bildschirmwechsel oder Öffnen von Apps. Auch die Album-App hat Sony aktualisiert. » weiter

Sony liefert Android 4.4.2 für Xperia Z, ZL, ZR und Tablet Z aus

Uhr von Björn Greif

Außer den in KitKat integrierten Neuerungen bringt das Update auch die überarbeitete Benutzeroberfläche des Xperia Z2 mit. Die nativen Sony-Apps wurden ebenfalls aktualisiert. Die Verfügbarkeit der neuen Betriebssystemversion variiert je nach Region und Provider. » weiter

Sony meldet Jahresverlust von 1,25 Milliarden Dollar

Uhr von Stefan Beiersmann

Die PC-Sparte belastet das Ergebnis mit einem Fehlbetrag von 890 Millionen Dollar. Auch der Bereich mobile Produkte und Kommunikation steckt weiterhin in den roten Zahlen. Im Geschäftsjahr 2015 (bis März 2015) rechnet Sony mit einem Minus von umgerechnet 358 Millionen Euro. » weiter

Sony ermöglicht 185 TByte auf einem Magnetband

Uhr von Florian Kalenda

Die Speicherdichte seiner neuen Technik beträgt 148 Gigabit pro Quadratzoll. Aktuelle Bänder kommen auf gerade einmal 2 Gigabit pro Quadratzoll. Dazu nutzt es durch Sputtern hergestellte Kristallschichten mit durchschnittlich 7,7 Nanometern Dicke. » weiter

Sony plant KitKat-Updates für ältere Xperia-Modelle

Uhr von Kai Schmerer

Laut Support-Seite können Besitzer des Xperia Z, ZL und Xperia Tablet Z im Mai mit einer Aktualisierung auf die neueste Android-Version KitKat rechnen. Sonys Spitzenmodelle arbeiten bereits mit Android 4.4.2. » weiter

Einsteiger-Smartphone Sony Xperia E1 startet für 129 Euro bei Aldi

Uhr von Björn Greif

Ab 16. April ist das Android-4.3-Gerät bei Aldi Nord und Aldi Süd erhältlich. Sony bewirbt vor allem die Musikfunktionen, die eine Walkman-Taste und eine Maximallautstärke von 100 Dezibel umfassen. Zur weiteren Ausstattung gehören ein 4-Zoll-Display, eine 1,2-GHz-CPU, 512 MByte RAM und 4 GByte erweiterbarer Speicher. » weiter

Bericht: Microsoft und Sony investieren in Intellectual Ventures

Uhr von Björn Greif

Das Unternehmen wird von einigen als klassischer Patenttroll bezeichnet. Es bringt seine umfangreichen Schutzrechte immer wieder gegen andere Firmen vor Gericht in Stellung. Die früheren Investoren Apple und Intel haben sich laut Reuters an der jüngsten Finanzierungsrunde nicht beteiligt. » weiter

Sony warnt vor Explosionsgefahr bei Vaio-Notebooks

Uhr von Björn Greif

Betroffen ist das Convertible-Modell Vaio Fit 11A. Der darin verbaute Akku kann aufgrund einer Fehlfunktion überhitzen und das Gehäuse zum Bersten bringen. Über ein Online-Formular können Kunden durch Eingabe von Modell- und Seriennummer prüfen, ob von ihrem Gerät eine Gefahr ausgeht. » weiter

Apple legt Patentstreit mit Intertrust außergerichtlich bei

Uhr von Björn Greif

Das Joint Venture von Sony und Philips hatte den iPhone-Hersteller im März 2013 verklagt. Es warf ihm vor mit nahezu all seinen Geräten gegen 15 Schutzrechte für Computersicherheit und Trusted Computing verstoßen zu haben. Das zuständige Gericht hat den erzielten Vergleich bereits genehmigt. » weiter