Sony bündelt Playstation- und Netzwerkgeschäft in neuem Unternehmen

Uhr von Björn Greif

Sony Computer Entertainment und Sony Network Entertainment International fusionieren zum 1. April zu Sony Interactive Entertainment. Die Leitung der neuen Geschäftseinheit übernimmt Andrew House. Außerdem kauft Sony den israelischen Chiphersteller Altair für 212 Millionen Dollar. » weiter

Kobalt für Smartphone-Akkus: Amnesty meldet Kinderarbeit in Afrika

Uhr von Florian Kalenda

Das für die Förderung zuständige, aus China stammende Unternehmen gehört zur Lieferkette von Apple, Microsoft und Samsung. Seine Rohstoffe finden den Weg auch in Elektroauto-Akkus bei Daimler und VW. Die tatsächliche Lieferkette ist nicht lückenlos dokumentiert. » weiter

Sony will sich „Let’s Play“ als Wortmarke schützen lassen

Uhr von Björn Greif

Der erst jetzt entdeckte Antrag stammt vom 28. Oktober 2015. Er gilt für die "elektronische Übertragung und das Streaming von Videospielen in weltweiten und lokalen Computernetzwerken". Auf Youtube wird der Begriff Let's Play allgemein für Aufnahmen von Spielszenen verwendet. » weiter

CES: Sony startet US-Streamingdienst mit 4K-Auflösung

Uhr von Florian Kalenda

"Ultra" ist zunächst nur als App auf Sonys Bravia-Fernsehern geplant. Die Inhalte werden überwiegend vom eigenen Studio Sony Pictures stammen. Die zu einem unbekannten Zeitpunkt 2016 startenden Ultra-Streams sollen auch HDR unterstützen. » weiter

Sony bringt Playstation-Messages-Apps

Uhr von Florian Kalenda

Sie liegt für Android und iOS vor - zusätzlich zur bestehenden Playstation-Now-App. Damit lassen sich Text- und Sprachnachrichten übertragen. In den USA senkt Sony zudem den Abo-Preis des Spiele-Streamingdiensts Playstation Now von 240 auf 100 Dollar im Jahr. » weiter

Sony bestätigt Kauf von Toshibas Bildsensorensparte

Uhr von Florian Kalenda

Die bereits im Oktober gemeldete Übernahme kann somit voraussichtlich bis Ende März vollzogen werden. Der Preis beträgt umgerechnet etwa 140 Millionen Euro. Toshiba verhandelt laut Nikkei in einem nächsten Schritt über eine Fusion seiner PC-Sparte mit Vaio - ehemals Sony - und Fujitsu. » weiter

Sony ermöglicht PS4-Streaming auf Windows und Mac OS

Uhr von Florian Kalenda

Eine offizielle App für Remote Play ist in Arbeit. Einige Tage zuvor hatte ein Entwickler mit dem Usernamen Twisted eine inoffizielle App mit gleicher Funktion angekündigt. Remote Play war bisher nur auf Sony-Smartphones und -Fernsehern sowie der PS Vita verfügbar. » weiter

LG macht Android 6.0 Marshmallow für Flaggschiff-Smartphone G4 verfügbar

Uhr von Björn Greif

Nächste Woche startet die schrittweise Verteilung zunächst in Polen, andere Märkte sollen aber "zeitnah folgen". Zu den Neuerungen von Android 6.0 zählen die kontextsensitive Suche "Now on Tap", überarbeitete App-Berechtigungen, verifizierte App-Links sowie ein Schlummer- und Stille-Modus. » weiter

Sony kauft VR-Spezialisten SoftKinetic

Uhr von Florian Kalenda

Er ist auf Erkennung von Handgesten durch Laserlicht und Kamera spezialisiert. Die technik kann mit einer VR-Brille kombiniert, aber auch in Fahrzeugen eingesetzt werden. Sony war - wie auch Intel - bisher einer der Kunden von SoftKinetic. » weiter

Sony stellt Devices um und schafft Halbleiter-Abteilung

Uhr von Florian Kalenda

Die Semiconductor Solutions Corporation bündelt vor allem alle Aktivitäten rund um die erfolgreichen Imaging-Chips. Auch die Kompetenzen der Abteilungen für Akkus und Storage wurden erweitert. Sony verspricht sich davon schnelle Entscheidungen, Transparenz für Investoren und nachhaltiges Wachstum. » weiter

Sony enthüllt Xperia-Z5-Smartphones mit 23-Megapixel-Kamera

Uhr von Björn Greif

Neben Xperia Z5 und Xperia Z5 Compact wird es mit dem Xperia Z5 Premium ein drittes Modell geben, das als eines der ersten Smartphones über ein 4K-Display verfügt. Alle Neuvorstellungen kommen mit dem Octa-Core-Chip Snapdragon 810, 2 oder 3 GByte RAM, 32 GByte Storage, LTE und Fingerabdrucksensor. » weiter

Technische Eckdaten von Sonys Xperia-Z5-Smartphones stehen fest

Uhr von Björn Greif

Neben dem Xperia Z5 mit 5,2 Zoll großem Full-HD-Display und dem Xperia Z5 Compact mit 4,6-Zoll-HD-Anzeige wird es auch ein Xperia Z5 Premium/Plus geben. Dieses soll bei 5,5 Zoll Diagonale eine 4K-Auflösung von 3840 mal 2170 Pixeln bieten. Zudem kommen alle Modelle mit einer verbesserten 23-Megapixel-Kamera. » weiter

Sony stellt Prototyp einer Drohne für Firmen vor

Uhr von Florian Kalenda

Entstanden ist sie im Rahmen des Joint Ventures Aerosense mit ZMP. Sie kann 10 Kilo Gewicht transportieren - üblicherweise eine Fotoausrüstung für die Landvermessung. Die maximale Flugdauer beträgt zwei Stunden, die Höchstgeschwindigkeit 170 km/h. » weiter

Sony stellt Xperia-Z5-Reihe zur IFA vor

Uhr von Björn Greif

Sicher zu erwarten sind laut einem Teaser-Bild die Android-Smartphones Xperia Z5 und Z5 Compact sowie das Xperia Z5 Tablet. Die Telefone werden wahrscheinlich eine verbesserte Kamera mit Hybrid-Autofokus erhalten. Eventuell zeigt Sony auch eine neue Smartwatch mit OLED-Display und Pulsmesser. » weiter