Sony ermöglicht PS4-Streaming auf Windows und Mac OS

von Florian Kalenda

Eine offizielle App für Remote Play ist in Arbeit. Einige Tage zuvor hatte ein Entwickler mit dem Usernamen Twisted eine inoffizielle App mit gleicher Funktion angekündigt. Remote Play war bisher nur auf Sony-Smartphones und -Fernsehern sowie der PS Vita verfügbar. weiter

Sony kauft Toshibas Sensorsparte

von Stefan Beiersmann

Der Kaufpreis beträgt angeblich umgerechnet 150 Millionen Euro. Toshiba stellt außerdem die Fertigung von weißen LEDs ein. Die Restrukturierung soll die Kosten der Halbleitersparte im kommenden Geschäftsjahr um bis zu 195 Millionen Euro senken. weiter

Toshiba verkauft Sparte für Kamerasensoren angeblich an Sony

von Stefan Beiersmann

Der Kaufpreis soll bei umgerechnet 149 Millionen Euro liegen. Darin sind angeblich auch Fabriken im Süden Japans enthalten. Sony will offenbar seine Position als führender Lieferant von Kamerasensoren für Smartphones stärken. weiter

LG macht Android 6.0 Marshmallow für Flaggschiff-Smartphone G4 verfügbar

von Björn Greif

Nächste Woche startet die schrittweise Verteilung zunächst in Polen, andere Märkte sollen aber "zeitnah folgen". Zu den Neuerungen von Android 6.0 zählen die kontextsensitive Suche "Now on Tap", überarbeitete App-Berechtigungen, verifizierte App-Links sowie ein Schlummer- und Stille-Modus. weiter

Sony kauft VR-Spezialisten SoftKinetic

von Florian Kalenda

Er ist auf Erkennung von Handgesten durch Laserlicht und Kamera spezialisiert. Die technik kann mit einer VR-Brille kombiniert, aber auch in Fahrzeugen eingesetzt werden. Sony war - wie auch Intel - bisher einer der Kunden von SoftKinetic. weiter

Sony stellt Devices um und schafft Halbleiter-Abteilung

von Florian Kalenda

Die Semiconductor Solutions Corporation bündelt vor allem alle Aktivitäten rund um die erfolgreichen Imaging-Chips. Auch die Kompetenzen der Abteilungen für Akkus und Storage wurden erweitert. Sony verspricht sich davon schnelle Entscheidungen, Transparenz für Investoren und nachhaltiges Wachstum. weiter

Sony enthüllt Xperia-Z5-Smartphones mit 23-Megapixel-Kamera

von Björn Greif

Neben Xperia Z5 und Xperia Z5 Compact wird es mit dem Xperia Z5 Premium ein drittes Modell geben, das als eines der ersten Smartphones über ein 4K-Display verfügt. Alle Neuvorstellungen kommen mit dem Octa-Core-Chip Snapdragon 810, 2 oder 3 GByte RAM, 32 GByte Storage, LTE und Fingerabdrucksensor. weiter

Technische Eckdaten von Sonys Xperia-Z5-Smartphones stehen fest

von Björn Greif

Neben dem Xperia Z5 mit 5,2 Zoll großem Full-HD-Display und dem Xperia Z5 Compact mit 4,6-Zoll-HD-Anzeige wird es auch ein Xperia Z5 Premium/Plus geben. Dieses soll bei 5,5 Zoll Diagonale eine 4K-Auflösung von 3840 mal 2170 Pixeln bieten. Zudem kommen alle Modelle mit einer verbesserten 23-Megapixel-Kamera. weiter

Sony stellt Prototyp einer Drohne für Firmen vor

von Florian Kalenda

Entstanden ist sie im Rahmen des Joint Ventures Aerosense mit ZMP. Sie kann 10 Kilo Gewicht transportieren - üblicherweise eine Fotoausrüstung für die Landvermessung. Die maximale Flugdauer beträgt zwei Stunden, die Höchstgeschwindigkeit 170 km/h. weiter

Sony stellt Xperia-Z5-Reihe zur IFA vor

von Björn Greif

Sicher zu erwarten sind laut einem Teaser-Bild die Android-Smartphones Xperia Z5 und Z5 Compact sowie das Xperia Z5 Tablet. Die Telefone werden wahrscheinlich eine verbesserte Kamera mit Hybrid-Autofokus erhalten. Eventuell zeigt Sony auch eine neue Smartwatch mit OLED-Display und Pulsmesser. weiter

Sony kündigt SmartBand 2 mit optischem Herzfrequenzmesser an

von Björn Greif

Er erfasst durchgehend den Puls und berechnet anhand des Abstands zwischen den Herzschlägen den aktuellen Stresslevel des Trägers. Das Fitnessarmband ist nach IP68 gegen Wasser und Staub geschützt. Ab September wird es für 129 Euro erhältlich sein. weiter

Sony rät Vaio-Besitzern noch von Windows-10-Update ab

von Bernd Kling

Der japanische Hersteller bittet dringend um Geduld und will benötigte Treiber sowie Installationsanweisungen erst ab Oktober oder November bereitstellen. Sony sagt außerdem nicht für alle Vaio-PCs Support zu, die für Microsofts Angebot eines kostenlosen Updates qualifiziert sind. Sein defizitäres PC-Geschäft hat Sony im letzten Jahr verkauft. weiter

Sony kündigt zwei Smartphones mit 13-Megapixel-Frontkamera an

von Peter Marwan

Das Xperia M5 und das Xperia C5Ultra sollen beide noch im August auf den Markt kommen. Das 5-Zoll-Modell Xperia M5 ist mit einer 21,5 Megapixel-Kamera in der Rückseite ausgestattet, das 6-Zoll-Smartphone Xperia Ultra C5 vorne und hinten mit der 13-Megapixel-Kamera. Bei beiden kommt Android 5.0 zum Einsatz. weiter

Trotz anhaltender Probleme im Mobilbereich: Sony meldet Gewinn

von Florian Kalenda

Die Neuausrichtung auf Spiele, Bildsensoren, Filme und Musik schreitet mit Ausnahme des Filmgeschäfts erfolgreich voran. Vor allem die Playstation 4 sorgt für anhaltende Umsätze und Gewinne. Die Smartphone-Verluste resultieren laut dem Konzern aus der Entscheidung vom Februar, dieses Segment herunterzufahren. weiter

Snapdragon 810: Japanischer Netzbetreiber warnt vor Überhitzung

von Florian Kalenda

Ein Ladengeschäft von NTT Docomo bezieht sich auf Sharp Aquos Zeta, Fujitsu Arrows NX und Sony Xperia Z4. Sie sollten vom Nutzer regelmäßig abgeschaltet werden - insbesondere während des Ladevorgangs. Auch werden regelmäßige Backups empfohlen. weiter

Sony SmartBand 2 durchgesickert

von Florian Kalenda

Im Gegensatz zum Vorgänger wird es auch die Herzfrequenz aufzeichnen. Das zeigt eine zwischenzeitlich bei Google Play verfügbare App. Sie enthält auch einen "Smart Wake"-Modus für sanftes Wecken. weiter