Smartwatch Pebble Time ab sofort in Deutschland verfügbar

Uhr von Rainer Schneider

Sie läuft sowohl mit iOS als auch mit Android und lässt sich nun für rund 250 Euro im Pebble-Online-Shop bestellen. Ab 4. August ist sie überdies im ersten Pebble Concept Store in Berlin erhältlich. Die Smartwatch ist bis zu einer Tiefe von 30 Metern wasserdicht und hat laut Hersteller eine Akkulaufzeit von rund einer Woche. » weiter

iPhone 6C: Gerüchte um 4-Zoll-iPhone angeblich überholt

Uhr von Bernd Kling

Laut Analyst Timothy Arcuri kamen aus der Lieferkette tatsächlich Hinweise auf ein für diesen Herbst geplantes neues Einsteigermodell mit Metallgehäuse und A8-Prozessor. Apple habe seine Pläne jedoch geändert, um die anhaltend guten Verkäufe des iPhone 6 nicht zu gefährden. Andere Analysten gehen von einem neuen 4-Zoll-Smartphone Apples im nächsten Jahr aus. » weiter

Youtube aktualisiert Plattform und mobile Apps

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Android- und iOS erhalten ein neues Design. Es vereinfacht den Zugriff auf angesagte Videos und Neuigkeiten aus abonnierten Kanälen. Die Mobil-Apps können nun auch hochkant aufgenommene Videos im vertikalen Vollbildmodus wiedergeben. » weiter

Microsoft veröffentlicht E-Mail-Chat-App Send

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie ist bisher nur in den USA und Kanada verfügbar. Nutzer benötigen zudem ein Outlook- oder Office-365-Konto. Send verwendet E-Mail-Adressen für den Versand von Kurznachrichten. Künftig soll die App auch für Android und Windows Phone erhältlich sein. » weiter

Start-up will Firefox OS zum Erfolg verhelfen

Uhr von Rainer Schneider

Dafür erhält Acadine ein Risikokapital von 100 Millionen Dollar durch den chinesischen Technologieinvestor Tsinghua. Mit dem Firefox-OS-basierten alternativen Mobilbetriebssystem H5OS will das neue Unternehmen von Ex-Mozilla-Präsident Li Gong die Marktdominanz von Android und iOS brechen. » weiter

Google führt Nearby-API für Android- und iOS-Apps ein

Uhr von Björn Greif

Sie soll Kommunikation und Datenaustausch mit anderen Mobilgeräten und -Nutzern in der direkten Umgebung erleichtern. Die Übertragung erfolgt via Bluetooth, WLAN oder nicht wahrnehmbare Tonsignale. Die Funktionalität erinnert an Apples AirDrop, geht aber noch darüber hinaus. » weiter

iPod Touch mit 8-Megapixel-Kamera – Update

Uhr von Bernd Kling

Bei der bevorstehenden Aktualisierung von Apples Medienplayer-Palette erhält nur iPod Touch wesentliche Verbesserungen. Der neue 64-Bit-Prozessor bringt mehr Geschwindigkeit, und insbesondere Spielen soll die bessere Grafik zugutekommen. iPod Nano und iPod Shuffle müssen auf neue Features verzichten und werden mit neuen Farben aufgefrischt. » weiter

Krypto-Messenger Threema unterstützt jetzt Versand von 20-MByte-Dateien

Uhr von Björn Greif

Das Format spielt dabei keine Rolle. Nutzer können so beispielsweise PDFs, Musikdateien, animierte GIFs, Office-Dokumente oder Kontaktbucheinträge verschlüsselt verschicken - zunächst aber nur unter Android. Außerdem erhöht Threema 2.4 die maximale Gruppengröße auf 30 Mitglieder. » weiter

Testversionen von iOS 9 und OS X El Capitan veröffentlicht

Uhr von Björn Greif

Damit können alle Interessierten die nächste Generation des Desktop- und Mobilbetriebssystems testen. Dazu müssen sie sich nur mit ihrer Apple ID für das Beta-Software-Programm anmelden. Bisher hatten lediglich Teilnehmer von Apples kostenpflichtigem Entwicklerprogramm Zugriff auf die Vorabversionen. » weiter

Apple erklärt neue Zwei-Faktor-Authentifizierung von OS X El Capitan und iOS 9

Uhr von Bernd Kling

Die neue Sicherheitsfunktion löst die bisherige "zweistufige Bestätigung" ab und führt einen sechsstelligen statt nur vierstelligen Bestätigungscode ein. Dieser wird an alle angemeldeten Geräte des Nutzers geschickt und zusätzlich zum Passwort benötigt. Der 14-stellige Schlüssel für die Wiederherstellung entfällt zugunsten einer aufwendigen Überprüfung durch den Apple-Support. » weiter

Blackberry Enterprise Server 12.2 verbessert Multi-OS-Support

Uhr von Stefan Beiersmann

Die MDM-Lösung unterstützt nun Samsung Knox Workspace und Android for Work. Blackberry integriert zudem Apples Device Enrollment Program. Das kanadische Unternehmen verspricht seinen Kunden Kostensenkungen und die Verbesserung der Nutzungserfahrung für Mitarbeiter. » weiter

Instagram erhöht Bildauflösung auf 1080 mal 1080 Pixel

Uhr von Björn Greif

Damit rückt der Foto-Sharing-Dienst nach fünf Jahren von der Größenbeschränkung auf 640 mal 640 Pixeln ab. Für viele Nutzer war dies ein längst überfälliger Schritt. Die neue Auflösung wird sukzessive unter Android und iOS eingeführt, vorerst aber nicht in der Webversion. » weiter

Home-Sharing soll mit iOS 9 wieder zurückkommen

Uhr von Stefan Beiersmann

Das kündigt Apple-Manager Eddy Cue in einem Tweet an. Unter iOS 8.4 können iPhone und iPad nicht mehr per WLAN auf eine freigegebene iTunes-Mediathek zugreifen. Apple reagiert offenbar auf Beschwerden seiner Kunden. » weiter