Google führt Photo-Sphere-App für iOS ein

Uhr von Florian Kalenda

Damit lassen sich 360-Grad-Aufnahmen erstellen. Sie können über Soziale netze verbreitet oder in Maps eingestellt werden. Bisher war Photo Sphere auf Android und Web beschränkt. iPhone-Nutzer konnten dagegen Microsofts Photosynth einsetzen. » weiter

Bericht: iOS 8 Beta 6 wird nur von Mobilfunkanbietern getestet

Uhr von Stefan Beiersmann

Im Gegensatz zu den vorherigen Vorabversionen haben Entwickler keinen Zugriff auf das neueste Release. Apple behebt mit iOS 8 Beta 6 zahlreiche Fehler in der Telefonfunktion, FaceTime, GameCenter, Karten, Fotos und Springboard. Angeblich verursacht die Beta 6 Probleme bei der Nutzung von Youtube in Safari. » weiter

Strategiewechsel: Symantec reduziert Norton-Reihe auf ein Produkt

Uhr von Florian Kalenda

Norton Security wird am 23. September vorgestellt werden. Es kommt mit Virenschutzgarantie - kann es einen Befall nicht verhindern, erhält der Kunde sein Geld zurück. Wie bei einem Streamingdienst soll ein einfaches Log-in genügen, um geschützt zu sein. » weiter

Google kauft Bilderkennungsspezialisten Jetpac

Uhr von Florian Kalenda

Es hat 6000 automatisch personalisierte City Guides und zwei Erkennungs-Apps für iOS im Angebot. Alle werden Mitte September eingestellt. Ihre Grundlage ist die Objekterkennung mithilfe von Fotos - etwa auf Instagram. » weiter

Deutsche Post startet Gratis-Messenger ohne Nutzertracking

Uhr von Florian Kalenda

Sie setzt ausschließlich Server in Deutschland und Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ein. Für die Aktivierung einer Selbstzerstörungsfunktion zahlt man einmalig 89 Cent. Zudem soll es irgendwann ein kostenpflichtiges Unternehmensangebot geben. » weiter

Apple-Angestellte sprechen erstmals über Trainingsprogramm University

Uhr von Florian Kalenda

Laut New York Times wird dort Steve Jobs' Vision vermittelt - vor allem das Streben nach Einfachheit. Als Beispiele dienen Picassos "Le taureau" oder auch eine Google-TV-Fernbedienung mit 78 Knöpfen. Außerdem erklärt Apple seinen Mitarbeitern dort strategische Entscheidungen. » weiter

Apple-Patentantrag lässt auf Siri für Mac schließen

Uhr von Bernd Kling

Der 92-seitige Antrag beschreibt den Einsatz einer Sprachsteuerung in einer Desktop-Umgebung. Gesprochene Befehle sollen Eingaben mit Tastatur und Maus ergänzen und manchmal völlig ersetzen. Dem intelligenten Assistenten ist zugedacht, den Nutzer als "dritte Hand" auch bei komplexen Aufgaben zu unterstützen. » weiter

Google kauft Messaging-App Emu

Uhr von Florian Kalenda

Sie berücksichtigt den Kontext und dient als Assistent im Siri-Stil. Beispielsweise lässt sich der Standort an andere übermitteln und ein Termin vereinbaren, den Emu automatisch in den Kalender einträgt. Zum 25. August schließt die App. » weiter

Apple erhält Patent auf Patienten-Armband für Krankenhäuser

Uhr von Bernd Kling

Die Patentanmeldung beschreibt ein "autonomes Kommunikationsgerät im Mikrowellen-Frequenzbereich". Es soll über Sensoren verfügen und keine Batterie benötigen, sondern sich aus Umgebungsenergie speisen. Zu den vorgeschlagenen Szenarien gehört die Übermittlung von Gesundheitsinformationen an das Smartphone eines Arztes. » weiter

Auch HP bereitet eine runde Smartwatch vor

Uhr von Bernd Kling

Hewlett-Packard trägt die Technik bei und überlässt die äußere Gestaltung einem bekannten New Yorker Modedesigner. Die "Michael Bastian Smartwatch" ist sowohl zu iOS- als auch zu Android-Geräten kompatibel. Sie wirkt wie eine sportliche Herren-Armbanduhr und soll im Herbst in den Verkauf kommen. » weiter

Wikipedia veröffentlicht runderneuerte App für iOS

Uhr von Bernd Kling

Die Anwendung wurde von Grund auf neu und in nativem Code geschrieben. Sie ist schneller, optimiert bestehende Features und erlaubt erstmals die Bearbeitung von Wikipedia-Artikeln aus der App heraus. Im Juni wurde bereits eine ähnlich komplett umgestaltete Android-App eingeführt. » weiter

Strategy Analytics: Android steigert Marktanteil auf fast 85 Prozent

Uhr von Stefan Beiersmann

Im zweiten Quartal nimmt Googles Mobil-OS den Konkurrenten iOS, Windows Phone und Blackberry Marktanteile ab. Letzteres kommt weltweit nur noch auf 1 Prozent. Android profitiert vor allem von einer großen Nachfrage nach Billig-Smartphones in China, Indien und Afrika. » weiter

Microsoft erweitert OneNote für iOS und Mac um neue Funktionen

Uhr von Bernd Kling

Die aktualisierte Notizen-App erlaubt das Einfügen von Dateien sowie PDF-Ausdrucken. In Windows mit Passwortschutz versehene Bereiche lassen sich entsperren und erneut schützen. Zugänglich sind jetzt auch unter Mac OS X Notizbücher, die in OneDrive for Business oder SharePoint Online gespeichert sind. » weiter

Hintertür in iOS: Apple erläutert Funktion der Diagnosedienste

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie sollen IT-Abteilungen, Entwicklern und AppleCare bei der Fehlerdiagnose helfen. Apple beschreibt die insgesamt drei Dienste in einem überarbeiteten Support-Dokument. Sie sollen eigentlich Konfigurationsdaten prüfen und Testdaten für die App-Entwicklung übertragen. » weiter

Analyst: Google Now arbeitet genauer als Apples Siri

Uhr von Björn Greif

Während Googles Sprachassistent bei einer Untersuchung von Gene Munster von Piper Jaffray die Note 2 erhielt, wurde Siri mit einer 2- bewertet. Im Dezember 2013 hatten beide noch die Note 3+ bekommen. Von 800 Fragen beantwortete Google Now 86 Prozent der von ihm verstandenen korrekt, Siri 84 Prozent. » weiter

Apple sieht Hintertür in iOS für IT-Abteilungen und AppleCare vor

Uhr von Florian Kalenda

Sicherheitsforscher Jonathan Zdziarski kontert Apples Erklärung: "Ich kann keine Sekunde lang glauben, dass diese Dienste nur für Diagnose bestimmt sind. Die von ihnen herausgegebenen Daten sind von äußerst persönlicher Art. Der Nutzer wird nicht informiert. Ein echtes Diagnosetool wäre so konzipiert, dass es den Anwender respektiert." » weiter

iOS 8 Beta 4 mit neuer App “Tips” verfügbar

Uhr von Florian Kalenda

Sie gibt Hilfestellungen zu neuen Funktionen und lässt sich nicht deinstallieren. Apple hat das Kontrollzentrum optisch überarbeitet. Die Bildschirmhelligkeit lässt sich nun auf oberster Menüebene justieren. » weiter