2014 erstmals über eine Milliarde Android-Smartphones verkauft

Uhr von Florian Kalenda

Das entspricht einem Marktanteil von 81 Prozent. iOS liegt laut Strategy Analytics auf dem zweiten Platz - mit 15 Prozent Anteil, Windows Phone sichert sich mit 3 Prozent den dritten Rang. Von 2013 auf 2014 stieg die Zahl der insgesamt verkauften Geräte von einer Milliarde auf 1,3 Milliarden. » weiter

Apple schließt 33 Sicherheitslücken in iOS 8

Uhr von Stefan Beiersmann

Darunter sich auch drei für verschiedene Jailbreaks verwendete Schwachstellen. Auch andere Fehler in iOS 8.1.2 und früher erlauben das Einschleusen und Ausführen von Schadcode. Apple verringert zudem den für Software-Updates benötigen Speicherplatz. » weiter

Twitter führt Video-Tool in Apps ein

Uhr von Florian Kalenda

Auch die im November angekündigten privaten Gruppennachrichten führt es jetzt unter Android und iOS ein. Sie können an 20 Personen verschickt werden. Das Limit für Videos sind 30 Sekunden - nicht etwa sechs wie bei Vine. Die Videos starten nicht selbsttätig. » weiter

iOS-8-Verbreitung liegt weiter unter 70 Prozent

Uhr von Björn Greif

Damit hat sich der Wert in den letzten zwei Wochen nur um einen Prozentpunkt erhöht. Der Vorgänger iOS 7 kommt noch auf 28 Prozent aller von Apples Statistik erfassten Geräte zum Einsatz. Er konnte rund vier Monate nach Veröffentlichung schon 80 Prozent Marktanteil vorweisen. » weiter

Trendforce: Samsungs Vorsprung im Smartphone-Markt schmilzt

Uhr von Florian Kalenda

Im Lauf des vergangenen Jahres verlor es 4,5 Prozentpunkte. Für 2015 sagen die Marktforscher einen Rückgang um weitere 1,4 Punkte voraus. Apple konnte mit jetzt 16,4 Prozent Anteil fast mit dem Markt wachsen. Überraschend stark legte LG zu, das 70 Millionen Smartphones absetzte. » weiter

Facebook integriert Speech-to-Text in Messenger

Uhr von Florian Kalenda

So lassen sich eingehende Sprachnachrichten auch als Text lesen. Zunächst handelt es sich um einen Test durch eine kleine Gruppe. Die gerade erfolgte Übernahme des Spracherkennungs-Start-ups Wit.ai zeigt aber, dass Facebook in diesem Bereich größere Ambitionen hat. » weiter

Google stellt Android- und iOS-Apps für Classroom vor

Uhr von Florian Kalenda

Schüler können damit Hausaufgaben ansehen und abgeben. Als Anhang sind Fotos ebenso wie PDF-Dateien möglich. Für Lehrer gibt es eine spezielle Hausarbeiten-Übersichtsseite. Das auf Google Docs basierende Angebot ist werbefrei und wird von Google nicht ausgewertet. » weiter

Microsoft sucht Skype-Tester mit iPhone

Uhr von Florian Kalenda

Offenbar ist ein größeres Update geplant. Beispielsweise könnte Microsoft an einer Integration seines Echtzeit-Übersetzers arbeiten. Aktuell führt es in Skype 5.9 für iOS einen verbesserten Wählbildschirm sowie ein neues Modul zum Starten von Chats ein. » weiter

Bericht: Google Play Store hat mehr Apps als Apples App Store

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Zahl der Apps in Google Play verdoppelt sich 2014 auf 1,43 Millionen. Apples App-Katalog umfasst zum Jahresende 1,21 Millionen Anwendungen. Das entspricht einem Plus von 60 Prozent. Amazons App-Shop für Android kommt auf 293.000 Anwendungen. » weiter

Vierte Beta von iOS 8.2 enthält neue Watch-Funktionen

Uhr von Florian Kalenda

Beispielsweise gibt es nun einen Eintrag im Bluetooth-Menü fürs Pairing mit einer Apple-Uhr. Außerdem bestätigt sich, dass auf iPhones eine Watch-App laufen wird. Sie ist selbst allerdings noch nicht enthalten. Die Uhr wird wahrscheinlich im März starten. » weiter

Google veröffentlicht Chrome Remote Desktop als iOS-App

Uhr von Florian Kalenda

Sie verfügt über zwei Modi: Trackpad und Touch. Die Identifikation erfolgt übers Google-Konto. Zusätzlich sollte eine PIN vergeben werden. Für Android gibt es eine solche App seit April 2014, für Windows und Mac OS schon seit 2011. » weiter

Nur Sprachsteuerung von HomeKit wird Apple TV erfordern

Uhr von Florian Kalenda

Das berichten HomeKit-Partner auf der CES. Allerdings gilt Sprachsteuerung als Schlüsselfunktion im Smart-Home-Segment. Letztes Jahr war Apple TV noch als potenzielle Kommandozentrale für HomeKit gehandelt worden - ähnlich wie das Nest-Thermostat in Googles Ökosystem. » weiter

Umfrage: CIOs setzen lieber auf iOS als auf Android

Uhr von Florian Kalenda

98 Prozent nennen es als bevorzugtes Tablet- und Smartphone-OS ihrer Firma. 89 Prozent geben iOS-Geräte an Mitarbeiter aus, nur 57 Prozent auch Mobilgeräte mit Android. 30 beziehungsweise 25 Prozent stellen Smartphones und Tablets mit einem OS von Microsoft oder Blackberry zur Verfügung. » weiter

Kabel Deutschland: drei Apps bieten zusätzlichen Fernsehkomfort

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann

"TV Control" soll die klassische Fernbedienung ersetzen. "TV Manager" liefert eine Programmvorschau und erlaubt die Fernprogrammierung von digitalen HD-Receivern beziehungsweise von HD-Video-Recordern. Die TV-App ermöglicht Fernsehen auf Tablets und Smartphones im eigenen WLAN. » weiter

Apples Spendenaktion zum Welt-Aids-Tag bringt 20 Millionen Dollar ein

Uhr von Björn Greif

Das Geld geht in vollem Umfang an den Global Fund zur Bekämpfung von Aids, Tuberkulose und Malaria. In der Summe ist auch ein Teil von Apples weltweiten Einnahmen aus seinen Retail Stores und Onlineshops enthalten, die es am Black Friday und Cyber Monday generiert hat. » weiter