Apple verlängert Mapping-Abkommen mit TomTom

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Vereinbarung besteht bereits seit 2012. TomTom liefert vor allem Geodaten für Apple Maps in den Regionen Nordamerika und Europa. Das neue Abkommen lässt den Kurs der TomTom-Aktie um mehr als 13 Prozent steigen. » weiter

Erstes großes Update für Apple Watch zur WWDC erwartet

Uhr von Björn Greif

Es soll die Sicherheit, die Verbindungsmöglichkeiten mit anderen Apple-Geräten, Gesundheits- und Fitnessfunktionen, WLAN und die Integration mit Drittanbieteranwendungen verbessern. Apple arbeitet einer "zuverlässigen Quelle" von 9to5Mac zufolge auch an einer Ortungsfunktion "Meine Watch suchen". » weiter

Bericht: Apple stampfte Fernseher-Pläne vor über einem Jahr ein

Uhr von Florian Kalenda

Das sprachgesteuerte Gerät mit integrierter Kamera konnte das Management nicht ausreichend überzeugen, schreibt das Wall Street Journal. Investor Carl Icahn hingegen rechnet 2016 mit zwei TV-Modellen. Steve Jobs selbst glaubte, das "Problem geknackt" zu haben. » weiter

Analyst: Nächstes iPhone kommt mit 12-Megapixel-Kamera

Uhr von Florian Kalenda

Dies bedeutet laut Kevin Wong von IHS China zugleich kleinere Pixel und dadurch mehr Rauschen. Vor allem in schlechten Lichtverhältnissen könnte die Bildqualität leiden. Apple hatte die Auflösung zuletzt 2011 mit dem 4S von 5 auf 8 Megapixel gesteigert. » weiter

BitTorrent veröffentlicht seine sichere Chat-Anwendung Bleep für iOS

Uhr von Björn Greif

Damit lassen sich nicht nur Textnachrichten verschlüsselt verschicken, sondern auch Sprachanrufe führen. Die ebenfalls in den aktualisierten Versionen für Windows, Mac und Android enthaltene Funktion Whisper Messages sorgt dafür, dass sich Nachrichten nach kurzer Zeit selbst löschen. Die App basiert auf dem Torrent-Prinzip des dezentralen Datenverkehrs. » weiter

Apple HomeKit: Erste Geräte erscheinen im Juni

Uhr von Bernd Kling

Mit seiner Ankündigung reagiert der iPhone-Hersteller auf einen Bericht über grundsätzliche Probleme der Smart-Home-Plattform, die einer schnellen Einführung entgegenstehen. Apple hatte das Software-Framework HomeKit bereits vor einem knappen Jahr auf der WWDC 2014 angekündigt - und enthüllt vermutlich mehr auf seiner diesjährigen Entwicklerkonferenz. » weiter

Apples Streamingdienst soll “Apple Music” heißen

Uhr von Bernd Kling

Laut 9to5Mac integriert der auf Beats Music basierende Dienst ein Soziales Netz. Künstler sollen dort eigene Profilseiten mit Fotos, Videos, Konzertterminen und Songausschnitten einrichten können. Die Publikation beruft sich auf Informanten aus der Musikbranche. » weiter

Apple veröffentlicht Testversionen von iOS 8.4 und OS X 10.10.4

Uhr von Bernd Kling

Die offizielle Vorstellung der beiden aktualisierten Betriebssysteme ist im Juni auf der Entwicklerkonferenz WWDC zu erwarten. Auch bei der Beta 3 von iOS 8.4 steht die neue Musik-App im Mittelpunkt, die Apple offenbar für seinen kommenden Streamingdienst überarbeitet. » weiter

Fitbit will durch Börsengang 100 Millionen Dollar erlösen

Uhr von Florian Kalenda

Der Marktführer im Bereich Fitnesstracker wählt den New York Stock Exchange. Als Bankpartner nennt er Morgan Stanley, Deutsche Bank und Bank of America Merrill Lynch. Das 2007 gegründete Unternehmen beschäftigt derzeit fast 600 Mitarbeiter. » weiter