iOS-Apps missbrauchen Touch ID für Betrug

von Bernd Kling

Die Fitness-Apps drängten die Nutzer, mit dem Fingerabdruckscanner Touch ID ein persönliches Profil einzurichten. Tatsächlich ließen sie sich im Hintergrund Zahlungen in dreistelliger Höhe genehmigen. weiter

Apple präsentiert die App-Store-Trends 2018

von Bernd Kling

Wellness, Selbstfürsorge und Achtsamkeit definiert den App-Trend des Jahres. Apples Bestenliste führt Motivations-Apps wie Fabulous und Meditations-Apps wie Calm auf. Den Spiele-Trend bestimmen die Battle-Royale-Shooter Fortnite und PUBG. weiter

Malvertising-Kampagne nimmt iOS-Nutzer in den USA ins Visier

von Stefan Beiersmann

Betrüger kapern innerhalb von 48 Stunden mehr als 300 Millionen Browsersitzungen. Nutzer leiten sie zu Seiten mit Produkten für Erwachsene und betrügerische Geschenkkarten um. Ziel ist es, persönliche und finanzielle Daten abzugreifen. weiter

Start von Apple Pay in Deutschland

von Bernd Kling

Vier Jahre nach der US-Einführung kommt der Bezahldienst auch nach Deutschland. Der Start soll "bald" und sicher noch in diesem Jahr erfolgen. Apple nennt erste Partnerbanken und Finanzdienstleister - aber zahlreiche Banken prüfen noch eine Teilnahme. weiter

iOS 12.1: Sperrbildschirm gibt ohne Passworteingabe Kontakte preis

von Stefan Beiersmann

Es muss der Sprachassistent Siri im Sperrzustand erlaubt sein, damit der Bug ausgenutzt werden kann. Er selbst steckt in der mit iOS 12.1 eingeführten Funktion Gruppen-Facetime. Beim Hinzufügen von Kontakten zu einem Video-Chat gibt iOS 12.1 bereitwillig alle Kontakte preis. weiter

iOS 12.1 bringt Dual-SIM-Unterstützung und Gruppen-FaceTime

von Stefan Beiersmann

Die für den Dual-SIM-Betrieb benötigte eSIM gibt es hierzulande nur bei Telekom und Vodafone. Gruppen-Chats mit Facetime lassen sich auch aus der Nachrichten-App heraus starten. iOS 12.1 kommt zudem mit einer verbesserten Porträt-Funktion und neuen Emojis. weiter

Italienische Kartellwächter verhängen Geldstrafen gegen Apple und Samsung

von Stefan Beiersmann

Beide Firmen sollen mit Software-Updates die Leistungsfähigkeit ihrer Smartphones eingeschränkt haben. Die italienische Kartellbehörde fordert deswegen jeweils fünf Millionen Euro. Apple soll weitere 5 Millionen Euro zahlen, weil es nicht ausreichend über die Pflege und den Austausch von Akkus informiert haben soll. weiter

Sicherheitsforscher hebelt erneut Passwortsperre von iOS 12 aus

von Stefan Beiersmann

Betroffen ist diesmal auf die aktuelle Version iOS 12.0.1. Ein Angreifer erhält Zugriff auf Fotos und kann sich diese an seine Handynummer schicken. Der Fehler steckt in der Voice-Over-Funktion. Es muss aber auch Siri auf dem Sperrbildschirm aktiv sein. weiter

WhatsApp schließt kritische Sicherheitslücke in Video-Chat-Funktion

von Stefan Beiersmann

Betroffen sind die iOS- und Android-Apps. Updates stehen seit Anfang Oktober beziehungsweise Ende September zum Download bereit. Ein Hacker kann mit einem manipulierten Videoanruf, den das Opfer annimmt, die vollständige Kontrolle über die App übernehmen. weiter

Apple behebt Ladeprobleme des iPhone XS mit iOS 12.1

von Stefan Beiersmann

Der Fehler tritt in der aktuellen Beta von iOS 12.1 nicht mehr auf. In den Versionshinweisen erwähnt Apple den Fix jedoch nicht. Das Unternehmen sucht zudem nach den Ursachen für die von Nutzern beschriebenen Verbindungsprobleme. weiter