Studie: AWS und Microsoft führen IaaS-Markt an

Uhr von Florian Kalenda

Unter 1500 von 451 Research befragten weltweiten Unternehmen nutzen 57 Prozent AWS. 35 Prozent nennen es als wichtigsten Anbieter. Zugleich zeigen zahlreiche Nutzer von Microsoft Azure und Rackspace, dass der Wettbewerb im Markt größer ist als gedacht. » weiter

Microsoft holt Open Tech wieder ins Haus

Uhr von Florian Kalenda

Das Tochterunternehmen hat dem Konzern zufolge binnen drei Jahren alle Ziele erfüllt. Es sollte für mehr Open-Source-Einsatz bei Microsoft sorgen. Sein Chef Jean Paoli wird sich künftig intern für Open Source engagieren. Alle Stellen bleiben erhalten. » weiter

Box kauft Verold für 3D-Modelle in der Cloud

Uhr von Florian Kalenda

Damit will es besonders die Branchen Produktion, Maschinenbau, Konsumgüter, Medien und Unterhaltung ansprechen. Verold aus Kanada wirkte am 3D-Webstandard WebGL mit. Box verspricht nun "beeindruckende" Modelle auch auf Mobilgeräten. » weiter

Microsoft aktualisiert Azure Media Services

Uhr von Bernd Kling

Der Softwarekonzern baut seine cloudbasierten Mediendienste mit neuen Features, Zertifizierungen und Partnerschaften aus. Live Encoding eignet sich für ereignisbasiertes Streaming rund um die Uhr. Der Azure Media Player erreicht Zuschauer über eine breite Palette von Browsern und Geräten. » weiter

Apple und IBM analysieren medizinische Daten

Uhr von Florian Kalenda

Mit Arzneimittelhersteller Johnson & Johnson sowie Medizingerätehersteller Medtek gehört Apple der Watson Health Cloud an. Seine Frameworks HealthKit und ResearchKit sollen die zu analysierenden Daten generieren. Ärzte und Forscher sollen sie mit IBM-Analytics auswerten. » weiter

HP dementiert Public-Cloud-Exit

Uhr von Florian Kalenda

Mit sechs Tagen Verspätung reagiert es auf einen "missverstandenen" Bericht der New York Times. Die öffentliche OpenStack-Cloud auf Basis von Helion bleibt erhalten. Sie ermöglicht HP wichtige Erfahrungen und wird von Kunden im Rahmen hybrider Umgebungen - parallel zu anderen Angeboten - genutzt. » weiter

Teamarbeit in Office 365 optimal gestalten

Uhr von Thomas Joos

Office 365 bietet vor allem Vorteile in der Teamarbeit. Mit den einzelnen Funktionen lassen sich vielfältige Möglichkeiten abbilden. Der folgende Beitrag beleuchtet, welche sinnvollen Vorgehensweisen es gibt und wie Teamarbeit mit Office 365 funktioniert. » weiter

Amazon führt Maschinelles Lernen as-a-Service ein

Uhr von Florian Kalenda

Entwickler können damit Vorhersagemodelle ohne Spezialkompetenzen in Anwendungen einbauen. Der Dienst ist mit S3, Redshift und dem relationalen Datenbank-Service integriert. Beim AWS Summit wurde zudem ein WorkSpaces Application Manager für die Desktop-Virtualisierung vorgestellt. » weiter

Amazon stellt Elastic File System vor

Uhr von Bernd Kling

EFS ist als flexiblere Alternative zu NAS-Systemen (Network Attached Storage) gedacht, wie sie etwa NetApp anbietet. Der neue Dienst soll sich durch geringe Latenz auszeichnen, als Managed Service leicht einzurichten sowie gut skalierbar sein. Laut Amazon ist EFS auf die Sicherheitsanforderungen großer und komplexer Organisationen ausgelegt. » weiter

Microsoft führt NoSQL-Datenbank Azure DocumentDB kommerziell ein

Uhr von Florian Kalenda

Die Preise werden stundenabhängig abgerechnet. Für einen ganzen Monat zahlt man je nach erforderlicher Leistung 19 bis 75 Euro bei 10 GByte SSD-Speicherplatz. Für die Formate CSV, JSON, SQL, Azure DocumentDB und MongoDB bietet Microsoft ein Migrationswerkzeug an. » weiter

CoreOS integriert sich mit Google Kubernetes

Uhr von Florian Kalenda

Es kombiniert sein containerbasiertes Server-OS mit Googles Verwaltungslösung für Container-Cluster zu einem Stack namens Tectonic. Ziel ist es, Unternehmen eine ähnliche Infrastruktur wie Google selbst zu ermöglichen. Parallel hat CoreOS 12 Millionen Dollar Kapital von Google Ventures erhalten. » weiter

“Zu unreif”: OpenStack-Pionier Nebula schließt

Uhr von Florian Kalenda

Über das OpenStack-Projekt sagt es: "Wir sind schwer enttäuscht, dass der Markt wohl noch etliche weitere Jahre brauchen wird, um heranzureifen. Als mit Risikokapital ausgestattetes Start-up haben wir nicht die Ressourcen, das abzuwarten." » weiter

Salesforce kauft Start-up für Zwei-Faktor-Authentifizierung

Uhr von Florian Kalenda

Toopher nutzt den Standort, von dem eine Anfrage ausgeht, um Authentifizierungsvorgänge zu verifizieren. Der Anwender muss neue Standorte zusätzlich per App bestätigen. Bisher setzen es LastPass, MailChip und zwei US-Universitäten ein. » weiter

Bericht: Bei IBM Deutschland fallen 2015 etwa 400 Stellen weg

Uhr von Florian Kalenda

Insbesondere soll die Rechnungsstellung nach Osteuropa ausgelagert werden. Die Stuttgarter Nachrichten melden schlechte Stimmung. Ein Abfindungsprogramm soll diese Woche ausgelaufen sein. Laut Gewerkschaft handelt es sich um seit Jahren bei IBM übliche Anpassungen. » weiter

Google bringt Android-Konsole für Cloud Platform

Uhr von Florian Kalenda

Die Beta ist für Smartphones und Tablets mit Android 4.4 oder höher verfügbar. Ein iOS-Ableger soll irgendwann folgen. Enthalten sind etwa Monitoring-Diagramme, eine Kostenabschätzung für den laufenden Monat und Service-Status-Informationen. » weiter

Cloudlösungen für Unternehmen: Microsoft kooperiert mit KPMG

Uhr von Florian Kalenda

KPMG übernimmt das Consulting und sorgt in Zusammenarbeit mit dem Kunden für Compliance. Zudem entwickelt es auf Basis von Microsoft-Werkzeugen wie Dynamics ERP und CRM branchenspezifische Lösungen. Auch Business Intelligence und Analytics gehören zum Angebot. » weiter

Google Cloud Launcher vereinfacht Nutzung von Compute Engine

Uhr von Florian Kalenda

120 fertige Pakete von Bitnami und Google selbst lassen sich mit wenigen Klicks konfigurieren. Neben üblichen Offerten wie LAMP-Stack, Wordpress und Hadoop gibt es auch Entwickler-Lösungen wie Apache Solr, Django, Gitlab, Jenkins, Node.js, Ruby on Rails und Tomcat. » weiter