Google informiert über Ausfall seiner Cloud

von Bernd Kling

Eine für wenige Server in einer Region geplante Konfigurationsänderung wurde auf zahlreiche Server in benachbarten Regionen ausgeweitet. Das führt zu einer Netzwerküberlastung, die zugleich die Wiederherstellung behinderte. weiter

Großflächiger Ausfall von Google Cloud

von Kai Schmerer

Vor allem der Osten der USA war von dem Ausfall betroffen. Über mehrere Stunden war ein Großteil der Google-Dienste nicht erreichbar. Auch Services anderer Firmen wie Snapchat litten unter von dem Ausfall. weiter

Nutanix stellt sich verstärkt auf die Hybrid Cloud ein

von Ariane Rüdiger

Mit Erweiterungen und neuen Produkten, die speziell auf Hybrid-Cloud-Umgebungen zugeschnitten sind, passt sich Nutanix an den Bedarf seiner Kunden an, Public- und Private-Cloud -Komponenten zu einer Infrastruktur zu verschweißen. Denn die Hybrid Cloud wird für die kommenden Jahre zur Leitinfrastruktur für Unternehmen. weiter

ownCloud 10.2 verbessert Weitergabe von Dateien

von Stefan Beiersmann

Advanced Sharing Permissions bieten individuelle Freigabe-Funktionen auf User- und Gruppenebene. Secure View wiederum stellt Beschränkungen für die Weitergabe vertraulicher Office-Dokumente zur Verfügung. Die Entwickler verbessern aber auch die Zuverlässigkeit des Dateiaustauschs. weiter

Cloud-Gaming: Microsoft kooperiert mit Sony

von Stefan Beiersmann

Die neue Partnerschaft sieht die Entwicklung von Cloud-Lösungen für das Game- und Content-Streaming vor. Sony will zudem seine vorhandenen Dienste künftig auf Azure hosten. Microsoft und Sony kündigen aber auch eine Zusammenarbeit in den Bereichen AI und Chipentwicklung an. weiter

Dell und Microsoft enthüllen Azure-VMware-Integration

von Stefan Beiersmann

VMware-Arbeitslasten lassen sich künftig native auf Microsoft Azure ausführen. Die Integration deckt auch vSphere, vSAN, NSX und vCenter ab. Außerdem steht VMware Workspace ONE als Erweiterung für Microsoft 365 zur Verfügung. weiter

Amazon: Cloud-Geschäft wächst um 41 Prozent

von Bernd Kling

Mit einem Nettogewinn von 3,6 Milliarden Dollar übertrifft Amazon im ersten Quartal 2019 die Erwartungen. AWS sorgt für 13 Prozent der Umsätze - aber fast die Hälfte des Gewinns. Amazons Finanzchef stellt Volkswagen, Ford und Lyft als AWS-Neukunden heraus. weiter

Microsoft meldet deutlichen Gewinn- und Umsatzanstieg im dritten Quartal

von Stefan Beiersmann

Beide Kategorien übertreffen die Erwartungen von Analysten mit einem zweistelligen Wachstum. Der Kurs der Microsoft-Aktie steigt im nachbörslichen Handel auf ein neues Jahreshoch. Im vierten Quartal soll die Cloudsparte gemessen am Umsatz zum zweitgrößten Geschäftsbereich aufsteigen. weiter

31,4 Billionen Nachkommastellen: Pi-Rekord aus der Cloud

von Bernd Kling

Für den neuen Guinness-Weltrekord liefen 112 Tage 25 Rechenknoten in der Google Cloud. Der Suchkonzern will weitere mathematische und wissenschaftliche Rekorde einstellen, um die Leistungsfähigkeit der Google Cloud Platform zu demonstrieren. weiter

WMD Group setzt im Jubiläumsjahr auf die Cloud

von Barbara Wirtz

National und international baut das Ahrensburger Softwarehaus seine Stellung als Experte für ECM/Workflow/Archivierung und die Digitalisierung von Geschäftsprozessen weiter aus. Im Mittelpunkt derzeit: die Cloud-Strategie weiter

Google bestätigt Störung von Gmail und Google Drive

von Stefan Beiersmann

Offenbar sind auch Youtube und Google Music betroffen. Der eigentliche Fehler liegt in der Storage-Infrastruktur. Nutzer können unter anderem keine Datei hochladen oder abrufen und auch nicht auf E-Mail-Anhänge zugreifen. Nach rund vier Stunden behebt Google die Störung. weiter

Microsoft kündigt neue Cloud-Sicherheitstools an

von Bernd Kling

Die Dienste setzen sowohl auf maschinelles Lernen als auch auf menschliche Expertise. Azure Sentinel und Threat Experts sollen Sicherheitsteams in großen Unternehmen unterstützen, um Bedrohungen entgegenzuwirken. weiter

Google bietet neues Services-Paket für die Hybrid-Cloud

von Stefan Beiersmann

Die Cloud Services Platform basiert auf Googles Kubernetes Engine. Sie soll die Übertragung von Daten und Anwendungen von eigener Hardware in die Cloud vereinfachen. Die Plattform bietet aber auch eine einheitliche Management-Lösung für die Hybrid-Cloud. weiter

Perimetersicherheit für Multi-Cloud-Umgebungen

von Ariane Rüdiger

Die hybride Cloud, Multicloud und mobile Anwender erhöhen die Anforderungen an die IT-Sicherheit. Nötig sind neue Technologien, die an die veränderte Situation angepasst sind. Vor allem die Perimetersicherheit muss neu definiert werden. weiter

AWS wächst um 47 Prozent

von Bernd Kling

Amazon erzielt im vierten Quartal einen neuen Rekordgewinn und übertrifft die Erwartungen. Die schnell wachsende Cloudsparte AWS trägt auch erheblich zu den Gewinnen bei. Microsofts Cloudgeschäft wächst derzeit noch etwas stärker. weiter

Microsofts Umsatz steigt um 12 Prozent

von Stefan Beiersmann

Er entspricht mit 32,5 Milliarden Dollar den Vorhersagen von Analysten. Der operative Gewinn klettert um 18 Prozent auf 10,3 Milliarden Dollar. Negativ entwickelt sich lediglich der Windows-OEM-Umsatz – alle anderen Geschäftsbereiche melden zum Teil sogar zweistellige Zuwächse. weiter

ServiceNow expandiert in Deutschland

von Ariane Rüdiger

Mit dem Umzug in neue Büroräume in München und dem Aufbau zweier neuer Rechenzentren in Deutschland dokumentiert ServiceNow, wie wichtig dieser Markt für das Unternehmen ist. Das Management möchte hier noch längere Zeit weiter wachsen. weiter

Azure AD: Microsoft erleichtert Gastzugang

von Bernd Kling

Azure AD B2B Collaboration erlaubt künftig die Zusammenarbeit mit Nutzern, die sich über ein einmaliges Passwort authentifizieren. Das per E-Mail übersandte Passwort gilt 24 Stunden. Optional sind ein bedingter Zugang und Multi-Faktor-Authentifizierung. weiter

Chance oder Risiko – Red Hat wirbt bei Kunden für IBM-Deal

von Ariane Rüdiger

Beim ersten Red-Hat-Forum auf deutschem Boden seit fünf Jahren sollte es nicht in erster Linie um Produkte gehen. Ein wichtiges Thema die Frage, was der IBM-Deal für das Open-Source-Unternehmen. Ansonsten ging es unter dem Motto „Ideas Worth Exploring“ darum, wie Unternehmen sinnvolle Digitalisierungsstrategien entwickeln und umsetzen. weiter

Google erhöht Preise für G Suite Basic und Business

von Stefan Beiersmann

Sie steigen um einen beziehungsweise zwei Dollar pro Monat und Nutzer. Die G Suite Basic kostet somit ab 2. April 6 Dollar pro Monat und Nutzer. Für die Business-Edition der G Suite verlangt Google dann 12 Dollar pro Monat und Nutzer. weiter