31,4 Billionen Nachkommastellen: Pi-Rekord aus der Cloud

von Bernd Kling

Für den neuen Guinness-Weltrekord liefen 112 Tage 25 Rechenknoten in der Google Cloud. Der Suchkonzern will weitere mathematische und wissenschaftliche Rekorde einstellen, um die Leistungsfähigkeit der Google Cloud Platform zu demonstrieren. weiter

WMD Group setzt im Jubiläumsjahr auf die Cloud

von Barbara Wirtz

National und international baut das Ahrensburger Softwarehaus seine Stellung als Experte für ECM/Workflow/Archivierung und die Digitalisierung von Geschäftsprozessen weiter aus. Im Mittelpunkt derzeit: die Cloud-Strategie weiter

Google bestätigt Störung von Gmail und Google Drive

von Stefan Beiersmann

Offenbar sind auch Youtube und Google Music betroffen. Der eigentliche Fehler liegt in der Storage-Infrastruktur. Nutzer können unter anderem keine Datei hochladen oder abrufen und auch nicht auf E-Mail-Anhänge zugreifen. Nach rund vier Stunden behebt Google die Störung. weiter

Microsoft kündigt neue Cloud-Sicherheitstools an

von Bernd Kling

Die Dienste setzen sowohl auf maschinelles Lernen als auch auf menschliche Expertise. Azure Sentinel und Threat Experts sollen Sicherheitsteams in großen Unternehmen unterstützen, um Bedrohungen entgegenzuwirken. weiter

Google bietet neues Services-Paket für die Hybrid-Cloud

von Stefan Beiersmann

Die Cloud Services Platform basiert auf Googles Kubernetes Engine. Sie soll die Übertragung von Daten und Anwendungen von eigener Hardware in die Cloud vereinfachen. Die Plattform bietet aber auch eine einheitliche Management-Lösung für die Hybrid-Cloud. weiter

Perimetersicherheit für Multi-Cloud-Umgebungen

von Ariane Rüdiger

Die hybride Cloud, Multicloud und mobile Anwender erhöhen die Anforderungen an die IT-Sicherheit. Nötig sind neue Technologien, die an die veränderte Situation angepasst sind. Vor allem die Perimetersicherheit muss neu definiert werden. weiter

AWS wächst um 47 Prozent

von Bernd Kling

Amazon erzielt im vierten Quartal einen neuen Rekordgewinn und übertrifft die Erwartungen. Die schnell wachsende Cloudsparte AWS trägt auch erheblich zu den Gewinnen bei. Microsofts Cloudgeschäft wächst derzeit noch etwas stärker. weiter

Microsofts Umsatz steigt um 12 Prozent

von Stefan Beiersmann

Er entspricht mit 32,5 Milliarden Dollar den Vorhersagen von Analysten. Der operative Gewinn klettert um 18 Prozent auf 10,3 Milliarden Dollar. Negativ entwickelt sich lediglich der Windows-OEM-Umsatz – alle anderen Geschäftsbereiche melden zum Teil sogar zweistellige Zuwächse. weiter

ServiceNow expandiert in Deutschland

von Ariane Rüdiger

Mit dem Umzug in neue Büroräume in München und dem Aufbau zweier neuer Rechenzentren in Deutschland dokumentiert ServiceNow, wie wichtig dieser Markt für das Unternehmen ist. Das Management möchte hier noch längere Zeit weiter wachsen. weiter

Azure AD: Microsoft erleichtert Gastzugang

von Bernd Kling

Azure AD B2B Collaboration erlaubt künftig die Zusammenarbeit mit Nutzern, die sich über ein einmaliges Passwort authentifizieren. Das per E-Mail übersandte Passwort gilt 24 Stunden. Optional sind ein bedingter Zugang und Multi-Faktor-Authentifizierung. weiter

Chance oder Risiko – Red Hat wirbt bei Kunden für IBM-Deal

von Ariane Rüdiger

Beim ersten Red-Hat-Forum auf deutschem Boden seit fünf Jahren sollte es nicht in erster Linie um Produkte gehen. Ein wichtiges Thema die Frage, was der IBM-Deal für das Open-Source-Unternehmen. Ansonsten ging es unter dem Motto „Ideas Worth Exploring“ darum, wie Unternehmen sinnvolle Digitalisierungsstrategien entwickeln und umsetzen. weiter

Google erhöht Preise für G Suite Basic und Business

von Stefan Beiersmann

Sie steigen um einen beziehungsweise zwei Dollar pro Monat und Nutzer. Die G Suite Basic kostet somit ab 2. April 6 Dollar pro Monat und Nutzer. Für die Business-Edition der G Suite verlangt Google dann 12 Dollar pro Monat und Nutzer. weiter

AWS stellt MongoDB-kompatible Datenbanklösung vor

von Stefan Beiersmann

Amazon DocumentDB unterstützt MongoDB Version 3.6. Damit lassen sich vorhandene MongoDB-Arbeitslasten auch in der Amazon-Cloud ausführen. Entwicklern stehen die ihnen bekannten Treiber und Tools zur Verfügung. weiter

Strato HiDrive erhält Skill für Amazon Alexa

von Stefan Beiersmann

Wichtigste Funktion ist die Wiedergabe von auf HiDrive gespeicherten Musikdateien. Alexa steuert auch gezielt zuvor angelegte Ordner an und spielt die darin enthaltenen Dateien ab. Nutzer können per Sprachbefehl aber auch den noch verfügbaren Speicher abfragen. weiter

Überspannende Konvergenz – untergeordnete Sicherheit?

von Liviu Arsene

Herkömmliche Sicherheitstools funktionieren in neuen, komprimierten Strukturen nicht ausreichend gut und erfordern viele manuelle Einstellungen. Wollen Unternehmen Hyperkonvergente Infrastrukturen (HCI) sicher nutzen, müssen sie von einem Hardware-zentrierten auf ein Anwendungs-zentriertes Sicherheitsmodell umsteigen. weiter

re:Invent: Neue Securityservices bei AWS

von Ariane Rüdiger

Angst um die Datensicherheit in der Cloud ist nach wie vor ein Top-Thema. Doch es hat sich bei den Providern viel getan, und das spiegelt sich auch in sinkenden Bedenken wieder. Zu seiner Jahrestagung re:invent 2018 brachte der Hyperscaler AWS mehrere neue Sicherheitsservices, die noch mehr Vertrauen schaffen sollen. weiter

re:Invent: AWS kommt zu seinen Kunden

von Ariane Rüdiger

Mit einer Fülle neuer Ankündigungen wartete der Hyperscaler AWS bei seiner jährlichen, weltweiten Tagung re:invent 2018 in las Vegas auf, zu der über 50.000 Besucher gekommen waren. Fazit: Auch AWS verabschiedet sich von der Vorstellung, alle Kunden von Cloud-only zu überzeugen. weiter

AWS kündigt KI-Chip und neue Dienste für maschinelles Lernen an

von Bernd Kling

Der selbst entwickelte Chip Inferentia kann laut AWS die Kosten für KI-Anwendungen reduzieren. Neue KI-Dienste sollen Intelligenz in Apps bringen, ohne ML-Erfahrungen vorauszusetzen. Der Machine-Learning Service Amazon SageMaker erhält neue Funktionalitäten. weiter

Ground Station: AWS startet Satelliten-Service

von Bernd Kling

Amazons Cloudsparte bietet mit AWS Groundstation einen Bodenstation-Service für Satelliten. Die 12 geplanten Bodenstationen sind mit AWS-Regionen verbunden. Laut AWS vereinfacht und verbilligt das die Analyse von Satellitendaten erheblich. weiter

Microsofts Mehrfaktor-Authentifizierung erneut gestört

von Stefan Beiersmann

Betroffen sind Nutzer, bei denen die Anmeldung in zwei Schritten per Richtlinie aktiviert wurde. Erste Gegenmaßnahmen leitet Microsoft nach rund zwei Stunden ein. Als Auslöser nennt das Unternehmen ein Problem mit dem Domain Name System (DNS). weiter

AWS nutzt ARM-Prozessoren und verbessert Netzwerk-Performance

von Bernd Kling

Amazons Cloudsparte bietet Prozessoren der ARM-Architektur als dritte Option neben Serverprozessoren von Intel und AMD an. Instanzen mit ARM-Chips sind laut AWS rund 45 Prozent günstiger zu nutzen und eignen sich insbesondere für Scale-out-Workloads. weiter

HPE kündigt Composable-Cloud-Plattform an

von Bernd Kling

Mit der offenen hybriden Plattform baut HPE seine Composable-Strategie aus. Als neue Bausteine der IT-Infrastruktur kommen HPE Composable Cloud für ProLiant-DL-Rackserver und HPE Composable Cloud für Synergy. Composable Fabric erweitert HPE Simplivity. weiter

MediaMarktSaturn setzt auf Google Cloud

von Bernd Kling

Auf dem Google Cloud Summit in München präsentiert Google namhafte Neukunden. Mit dabei sind außerdem Weltmarktführer Kaeser Kompressoren sowie UnternehmerTUM, das Gründerzentrum der Technischen Universität München. weiter