Advertorial: Immer mehr Start-ups greifen auf Cloud-Software zurück

Uhr von Advertorial

Produkte wie Microsoft Office 365, der Telekom Zentralspeicher oder Symantec Endpoint Protection gewinnen Marktanteile – Tendenz weiter steigend. Sie lassen sich grade auch von Start-ups komfortabel nutzen. Praktisch ist für die zudem, wenn alle erforderlichen Produkte an einer Stelle bereitstehen - wie im Business Marketplace der Deutschen Telekom. » weiter

Salesforce startet universellen Filesharing-Dienst Files Connect

Uhr von Stefan Beiersmann

Anfänglich unterstützt er Microsoft SharePoint und OneDrive for Business. Nutzer erhalten zentralisierten Zugriff auf Dateien unabhängig von ihrem Speicherort. In den kommenden Monaten will Salesforce Files Connect auf weitere Speicherdienste ausweiten. » weiter

Microsoft und Accenture stellen Hybrid-Cloud-Lösung vor

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Accenture Hybrid Cloud Solution ist ab Anfang 2015 erhältlich. Sie beinhaltet neben Windows Azure, Windows Server und System Center auch das Azure Pack. Es erlaubt die Ausführung bestimmter Azure-Technologien im eigenen Rechenzentrum. » weiter

Mehrere Schwachstellen in Google App Engine entdeckt

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie stecken in der Java-Umgebung der App Engine. Ein Hacker könnte Schadcode einschleusen und außerhalb der Sandbox ausführen. Google hat inzwischen das Testkonto der Sicherheitsfirma Security Explorations deaktiviert. » weiter

Amazon Web Services vereinfacht Reserved Instances

Uhr von Florian Kalenda

Ab sofort gibt es drei Bezahloptionen: Der Kunde kann entweder vorab für den gesamten Zeitraum zahlen, einen Teil sofort und weitere Raten später oder auch die vereinbarten Gebühren im Lauf der Zeit entrichten. Als Buchungszeitraum kommen ein, zwei oder drei Jahre in Frage. Die Rabatte gegenüber On-Demand-Instanzen reichen von 30 bis 63 Prozent. » weiter

Amazon AppStream unterstützt beliebige Windows-Anwendungen

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie lassen sich über Googles Browser Chrome auch unter Android, iOS und OS X nutzen. Amazon erleichtert damit den Einsatz rechenintensiver Anwendungen auf weniger leistungsfähigen Geräten. Nutzer sparen sich zudem den Download großer Anwendungen. » weiter

Microsoft integriert Dropbox in Office

Uhr von Stefan Beiersmann

Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft wollen beide Firmen die Zusammenarbeit zwischen Dropbox und den Office-Anwendungen verbessern. Nutzer können mit der Dropbox-App künftig auch Office-Dateien bearbeiten. Die Office-Apps wiederum bieten einen direkten Zugriff auf die Dropbox eines Nutzers. » weiter

Apple eröffnet Niederlassung in Seattle

Uhr von Bernd Kling

Wie zuvor schon andere Firmen aus dem Silicon Valley sucht der iPhone-Hersteller in unmittelbarer Nähe Microsofts nach kompetenten Mitarbeitern. Apple geht es dabei insbesondere um Entwickler für Online-Infrastrukturen. Der Grundstock neuer Mitarbeiter kommt von Bay Union Networks, einem offenbar von Apple übernommenen Start-up. » weiter

Canonical enthüllt Ubuntu-OpenStack-Distribution

Uhr von Björn Greif

Die "Canonical Distribution of Ubuntu OpenStack" liegt ab sofort als öffentliche Beta vor. Mit ihr soll sich innerhalb von Minuten eine Private Cloud aufsetzen lassen. Als Basis dienen Ubuntu 14.04 LTS und OpenStack 2012.02 (Juno) sowie Canonical Landscape für das Systemmanagement und Juju für DevOps. » weiter

EMC übernimmt drei Cloud-Unternehmen

Uhr von Björn Greif

Mit Cloudscaling, Maginatics und Spanning baut es seine Hybrid-Cloud-Strategie in den Bereichen Infrastruktur, Storage und Datensicherung aus. Die Transaktionen werden jeweils in bar abgewickelt. Die CEOs und Teams der drei zugekauften Firmen verstärken EMCs Geschäftseinheiten Emerging und Core Technologies. » weiter

Microsoft integriert MDM-Funktionen in Office 365

Uhr von Bernd Kling

Die aus der Mobilgeräteverwaltung Intune übernommene Funktionalität wird im ersten Quartal 2015 verfügbar. Administratoren können damit Geräte durch Richtlinien verwalten und im Bedarfsfall geschäftliche Daten löschen. Dank neuer APIs und SDKs für iOS und Android können Entwickler Daten und Dienste von Office 365 in ihren Anwendungen nutzen. » weiter

Microsoft macht öffentliche Preview von Azure Batch Service verfügbar

Uhr von Björn Greif

Der Dienst basiert auf Technik des im Mai übernommenen On-Demand-Lösungsanbieters GreenButton. Er soll die Ausführung rechenintensiver Aufgaben in der Cloud erleichtern. Auf der heute gestarteten TechEd Europe wird Microsoft weitere Neuerungen für seine Azure-Cloud vorstellen. » weiter

Google kauft Cloud-API-Entwickler Firebase

Uhr von Stefan Beiersmann

Das 2011 gegründete Unternehmen bietet Programmierschnittstellen für webbasierte Anwendungen an. Sie erleichtern die Synchronisation und Speicherung von Daten in der Cloud in Echtzeit. Google integriert das Start-up in den Geschäftsbereich Cloud Platform. » weiter

Gemeinsam ins digitale Zeitalter

Uhr von Dr. Ferri Abolhassan

Firmen, die sich frühzeitig damit beschäftigen, wie sich ihre Prozesse mit Cloud, Big Data oder auch M2M optimieren lassen, kann das erhebliche Vorteile bringen. Allerdings lässt sich der Weg dahin nach Ansicht von Dr. Ferri Abolhassan, Geschäftsführer von T-Systems International, nur in einer gemeinsamen Kraftanstrengung meistern. » weiter

Microsoft kündigt Cloud-Event für 20. Oktober an

Uhr von Björn Greif

CEO Satya Nadella und Scott Guthrie, Leiter der Cloud und Enterprise Group, werden in San Francisco ihre weiteren Pläne für Azure erläutern. Dabei dürften sie auch einige Neuerungen vorstellen. Die einstündige Veranstaltung wird via Webcast ins Internet übertragen. » weiter