ownCloud: Outlook-Plug-in installieren und nutzen

Uhr von Thomas Joos

Das neue Outlook-Plug-in für Outlook erlaubt das direkte Versenden von Dateianhängen aus ownCloud. Der Zugriff wird verschlüsselt und mit einem Kennwort geschützt. Lesen Sie in diesem Beitrag die Vorgehensweise und welche Alternativen es von Google und Microsoft sonst noch gibt. » weiter

WSUS: Updates für Windows 10 optimal verteilen

Uhr von Thomas Joos

Auch mit Windows 10 und Windows Server 2016 spielen die Windows Server Update Services (WSUS) eine wichtige Rolle bei der zentralen Verwaltung von Windows-Updates. Damit die Serverlösung funktioniert, sind einige Vorarbeiten notwendig. Wir zeigen was zu tun ist. » weiter

Flash Player: Adobe bringt nach vier Jahren wieder eine Linux-Version

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann

Seit 2012 gibt es erstmals wieder eine Flash-Player-Version für das quelloffene Betriebssystem Linux. Mit der neuesten Version ist die NPAPI-Architektur von Flash Player für Linux jetzt gleichauf mit den Versionen für Mac und Windows. Flash Player 24 steht für Ubuntu sowie weitere Linux-Distributionen bereit. » weiter

SoftMaker Office Professional ist mit über 270 Gruppenrichtlinien jetzt zentral administrierbar

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann

SoftMaker hat für sein Officepaket SoftMaker Office Professional 2016 ein kostenloses Update verfügbar gemacht. Es enthält Fehlerkorrekturen und Verbesserungen bei der Dateikompatibilität. Mit der Windows-Version können Firmenkunden künftig mithilfe von über 270 Gruppenrichtlinien auch Funktionen zentral konfigurieren und sperren. » weiter

Windows 10: So nutzen Sie den Windows Store für Unternehmen

Uhr von Thomas Joos

Mit dem Windows Store für Unternehmen bietet Microsoft die Möglichkeit für Organisationen den App-Store in Windows 10 besser zu nutzen. Es lassen sich Anwendungen zuweisen und Lizenzen zentral verwalten. Auch Anwender mit Windows 10 for Mobile profitieren davon. » weiter

Microsoft kündigt neue Kollaborations-Funktionen für Office 365 an

Uhr von Stefan Beiersmann

PowerPoint erlaubt die Bearbeitung von Präsentationen in Echtzeit. Outlook wiederum macht lokale Dateianhänge mit wenigen Klicks zu Cloud-Dokumenten. Diese Neuerungen stehen anfänglich allerdings nur Office-365-Abonnenten zur Verfügung, die am Insider-Programm teilnehmen. » weiter

Finale Version von TeamViewer 12 veröffentlicht

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann

TeamViewer 12 kommt mit 15 neuen Funktionen. Zu den Highlights zählen die Mobile-to-Mobile-Fernsteuerung sowie -Screensharing über Plattformgrenzen hinweg. Die Übertragung von Dateien kann jetzt mit bis zu 20-facher Geschwindigkeit erfolgen. » weiter

Google schließt sich Microsofts .NET Foundation an

Uhr von Bernd Kling

Google tritt dem technischen Lenkungsausschuss der .NET Foundation bei. Die Google Cloud Platform (GCP) baut damit ihre Unterstützung für .NET aus. Samsung hat unterdessen die erste Vorschauversion von Visual Studio Tools für Tizen veröffentlicht. » weiter

Microsoft veröffentlicht Testversion von Visual Studio 2017

Uhr von Stefan Beiersmann

Es handelt sich um einen fast fertigen Release Candidate. Er verbessert Werkzeuge wie Intellisense und das Code-Refactoring per Roslyn-Compiler. Neu ist auch ein modularer Installationsprozess. Die Final von Visual Studio 2017 soll Anfang kommenden Jahres erscheinen. » weiter

Microsoft tritt der Linux Foundation bei

Uhr von Stefan Beiersmann

Der Softwarekonzern ist ab sofort Platinum-Mitglied. Microsoft will so die Zusammenarbeit mit der Open-Source-Community intensivieren. Die Linux Foundation bezeichnet Microsoft als "begeisterten Unterstützer von Linux und Open Source". » weiter

Microsoft: Keine Supportverlängerung für Office 2007

Uhr von Stefan Beiersmann

Der Support für alle Office-2007-Produkte endet spätestens im Oktober 2017. Das gilt auch für Kunden mit Premier-Support-Verträgen. Sie erhielten bisher auch nach Ablauf des Extended Support noch Updates. Die Änderungen begründet Microsoft mit einer geringen Nachfrage. » weiter

Microsoft startet Preview des Slack-Konkurrenten Teams

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Betaversion ist ab sofort in 181 Ländern und in 18 Sprachen verfügbar. Voraussetzung ist ein Business- oder Enterprise-Abonnement von Office 365. Das Kommunikationstool integriert neben Skype auch Office-Anwendungen wie Word, Excel, SharePoint, Planner und Delve. » weiter

TeamViewer 12 als Betaversion veröffentlicht

Uhr von Bernd Kling

Die Fernwartungslösung bietet über 15 neue Funktionen. Der Hersteller hebt Mobile-to-Mobile-Fernsteuerung sowie -Screensharing über Plattformgrenzen hinweg hervor. Die Übertragung von Dateien erfolgt mit bis zu 20-facher Geschwindigkeit. » weiter

Microsoft veröffentlicht Skype for Business für Mac

Uhr von Bernd Kling

Der neue Mac-Client löst Lync ab. Er bietet alle Funktionen der bereits vorhandenen Clients einschließlich Videotelefonie. Überarbeitet wurde das Skype Operation Framework (SOF) für das Ausrollen und Verwalten der Mac-Clients in Unternehmen. » weiter