Alte Versionen von Skype für Linux werden eingestellt

von Bernd Kling

Ab 1. Juli ist es vorbei mit Version 4.3 und älter. Als aktuelle Version steht Skype für Linux 5.3.0.1 zum Download bereit, die auf den WebRTC-Standard und Skypes neue Anrufarchitektur setzt. Sie ist als 64-Bit-Version für Ubuntu, Debian, openSUSE und Fedora Linux verfügbar. weiter

SCM 4.0: Windows Server 2016 optimal absichern

von Thomas Joos

Mit dem Security Compliance Manager (SCM) lassen sich Richtlinie für sichere Server erstellen. Die neue Version 4.0 unterstützt Windows Server 2016 und erlaubt auch die Absicherung von Rechnern mit Windows 10. SCM erstellt Vorlagen, die sich als Gruppenrichtlinie nutzen lassen. weiter

Google Tabellen: Maschinelles Lernen erleichtert Datenvisualisierung

von Bernd Kling

Die Online-Anwendung wartet mit neuen Features für das Visualisieren und Teilen von Daten auf. Statt Diagramme manuell zu erstellen, gibt der Anwender seinen Wunsch in ein Befehlsfeld ein. Ausgebaut wurde auch die Synchronisation von Tabellendaten mit Google Docs und Google Präsentationen. weiter

Streit um Urheberrechte an Open-Source-ERP eskaliert

von Peter Marwan

Es geht um die quelloffene ERP/CRM-Software WaWision. Sie wird vom Augsburger IT-Unternehmen embedded projects entwickelt. Das wirft einem Bielefelder Unternehmen vor, die Lizenz zu verletzen, weil es unter anderem Urhebervermerke unterdrückt und Quellcodes vorenthält. weiter

Microsoft macht Visual Studio für Mac allgemein verfügbar

von Stefan Beiersmann

Die Werkzeugsammlung erlaubt unter macOS die Entwicklung von Apps für Android, iOS, tvOS, watchOS, macOS, Web und die Cloud. Die Mac-Version von Visual Studio ist eine Weiterentwicklung von Xamarin Studio. Entwicklern steht zudem eine erste Preview von .NET Core 2.0 zur Verfügung. weiter

Strato bietet nun auch Microsoft Office 365 Business an

von Anja Schmoll-Trautmann

Office 365 empfiehlt sich als Ergänzung zum WordPress-Hosting-Paket oder zum Homepage-Baukasten. Stratos Angebot soll vor allem Selbständige und mittelständische Firmen ansprechen. Der Strato-eigene Cloud-Speicher HiDrive lässt sich als Ordner einbinden. weiter

Hyper-V und Hyper-V-Container auf HPE-Servern betreiben

von Thomas Joos

Immer mehr HPE-Server werden dank bereitgestellter Service Packs kompatibel zu Windows Server 2016 und Hyper-V. Wie das Zusammenspiel funktioniert und was man beachten muss, erläutert ZDNet.de in diesem Beitrag. weiter

vSphere 6.5 auf HPE-Servern betreiben

von Thomas Joos

Um vSphere 6.5 auf HPE-Servern zu installieren, stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Wir zeigen welche Installationsdateien verwendet werden sollten, und wie die Installation durchgeführt wird. weiter

1&1 bietet ab sofort Microsoft Office 365 Deutschland an

von Anja Schmoll-Trautmann

1&1 bietet insgesamt drei Pakete mit Einstiegspreisen ab 2,99 Euro, 4,99 Euro und 6,99 Euro in den ersten 12 Monaten. Abhängig von der jeweiligen Version sind Software-Installationen, ein E-Mail-Postfach oder auch Skype for Business enthalten. Experten helfen Nutzern auf Wunsch beim Umstieg und der Ersteinrichtung. weiter

Forscher warnen vor Open-Source-Bugs in kommerziellen Banking-Apps

von Stefan Beiersmann

Einer Studie zufolge kommen auf jede Banking-App im Durchschnitt 52 Open-Source-Schwachstellen. 60 Prozent dieser Apps haben mindestens eine kritische Lücke. Viele Anbieter haben offenbar gar keinen Überblick über den Open-Source-Code in ihren Anwendungen, was auch zu Lizenzproblemen führen kann. weiter

Apple: Office- und Multimedia-Anwendungen kostenlos

von Kai Schmerer

Die Office-Anwendungen Pages, Numbers und Keynote können macOS- und iOS-Anwender ab sofort kostenlos nutzen. Ebenso entfällt die Nutzungsgebühr für die iLife-Anwendungen iMovie und GarageBand. weiter