Google Ventures investiert in Sicherheitsbewerter

Uhr von Florian Kalenda

SecurityScorecard betreibt eine Suchmaschine namens ThreatMarket. Sie soll die Sicherheitslage von Unternehmen abschätzen, unter Berücksichtigung ihrer Partner und Zulieferer. GV zufolge ermöglicht es somit IT-Abteilungen informiertere Entscheidungen. » weiter

Microsoft macht Office-365-Version des Cloud App Security Service verfügbar

Uhr von Björn Greif

Die für die Online-Bürosoftware angepasste Ausgabe heißt Advanced Security Management. Sie kostet regulär 3 Euro pro Nutzer und Monat, ist im E5-Abonnement von Office 365 aber schon enthalten. Unternehmen können damit in ihrem Netzwerk eingesetzte Anwendungen identifizieren, überwachen und absichern. » weiter

Reddit setzt Passwörter von 100.000 Nutzern zurück

Uhr von Björn Greif

Sie haben in den vergangenen zwei Wochen eine entsprechende Mitteilung erhalten. Reddit sah sich durch eine "generelle Zunahme" durch Dritte für schädliche Zwecke übernommener Konten zu der Maßnahme gezwungen. Es führt dies unter anderem auf die kürzliche Veröffentlichung von Millionen LinkedIn-Zugangsdaten zurück. » weiter

PGP-Entwickler Jon Callas schließt sich erneut Apple an

Uhr von Stefan Beiersmann

Er war bereits in den Neunziger Jahren und von 2009 bis 2011 bei Apple beschäftigt. Von ihm stammt unter anderem die Festplattenverschlüsselung für Macs. Zu seinem neuen Aufgabengebiet liegen bisher allerdings keine Informationen vor. » weiter

Dell kündigt Endpunkt-Sicherheitslösung Threat Defense für KMU an

Uhr von Björn Greif

Sie soll proaktiv vor fortgeschrittenen, andauernden Bedrohungen sowie Malware schützen. Dazu setzt sie auf Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen. Dell verspricht einfache Verwaltung und geringen Ressourcenverbrauch. Threat Defense wird ab Juli als Abonnement erhältlich sein. » weiter

F-Secure bietet Managed Service zur Erkennung von Datenschutzverletzungen

Uhr von Björn Greif

Der "Rapid-Detection Service" vereint maschinelle und menschliche Analyseverfahren, um Kunden in weniger als 30 Minuten über Sicherheitsvorfälle zu informieren. Zudem helfen Experten Firmen bei der Bewältigung - bei Bedarf auch vor Ort. Der Dienst soll sich nahtlos in vorhandene Netzwerksysteme integrieren. » weiter

Adobe schließt 25 kritische Sicherheitslücken in Flash Player

Uhr von Stefan Beiersmann

Betroffen sind die Versionen für Windows und OS X sowie die in Chrome, IE 11 und Edge enthaltenen Plug-ins. Darunter ist auch die seit Anfang der Woche bekannte Zero-Day-Lücke. Ein Angreifer kann unter Umständen die vollständige Kontrolle über ein ungepatchtes System übernehmen. » weiter

HPE beschleunigt Datenverschlüsselung

Uhr von Stefan Beiersmann

Die neue Technik Hyper FPE steigert die Verschlüsselungsgeschwindigkeit um bis zu 170 Prozent. Sie entspricht dem US-Standard NIST. Hyper SST verbessert indes die Datensicherheit. » weiter

Vorinstallierte Sicherheitssoftware macht Lenovo-PCs angreifbar

Uhr von Stefan Beiersmann

Eine Sicherheitslücke im Lenovo Solution Center erlaubt das Einschleusen von Schadcode. Ein Angreifer kann unter Umständen die vollständige Kontrolle über ein betroffenes System übernehmen. Nutzer müssen die Installation eines Updates manuell anstoßen. » weiter

Xerox-Drucker weisen weiterhin Sicherheitslücken auf

Uhr von Björn Greif

Laut dem Fraunhofer-Institut für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie finden sich schon 2012 offengelegte Schwachstellen immer noch in einigen Modellen. Auch Geräte mit aktueller Firmware sollen sich manipulieren lassen, um Zugriff auf vertrauliche Dokumente zu erhalten. » weiter

Oracle stopft kritische Löcher in Java SE und MySQL

Uhr von Stefan Beiersmann

Der April-Patchday bringt Fixes für neun Java-Lücken. Eine davon erlaubt das Einschleusen von Schadcode aus der Ferne ohne Interaktion mit einem Nutzer. In seinen anderen Produkten schließt Oracle weitere 127 Sicherheitslücken. » weiter